Logo anwaltssuche.de
Anwalt Hannover Anwalt Hannover Mitte Anwalt Hannover Südost Anwalt Hannover Südwest Anwalt Hannover Nordwest Anwalt Hannover Nordost

Sie finden Rechtsanwälte für Baumangel in folgenden Hannoverer Stadtbezirken:

Rechtsanwalt Baumangel Hannover

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Baumangel" dem Rechtsgebiet Privates Baurecht zugeordnet.

Sie wohnen in Hannover und haben eine Frage zum Thema Baumangel ? Unsere Rechtsanwälte unterstützen Sie kompetent und schnell. Vereinbaren Sie dazu einfach gleich hier einen persönlichen Beratungstermin.

Warum Sie einen Anwalt in Hannover beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Baumangel beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in Hannover ansässig ist. Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden. Zudem kann es im Bereich Baumangel vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie zeitsparend mit einem Anwalt in Hannover wahr.
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Sozialrecht 2014-03-03 (950 mal gelesen)

In Deutschland müssen die Angehörigen eines Verstorbenen die Bestattungskosten übernehmen. Unter bestimmten Voraussetzungen kommt das Sozialamt für Bestattungskosten auf. Nach einer aktuellen Entscheidung hat aber ein Bestattungsunternehmen keinen Anspruch auf Sozialhilfe.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.72 / 5 (50 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2014-04-01 (523 mal gelesen)

Ob es der Sturz von der Leiter oder der infektiöse Dornenstich im Garten ist: Um sich vor den finanziellen Folgen eines Unfalls zu schützen, schließen viele Privatpersonen eine Unfallversicherung ab. Ärgerlich, wenn die dann im Falle eines Unfalls nicht zahlen will …

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8484848484848486 / 5 (33 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2011-05-02 (130 mal gelesen)

Nach der Betriebskostenverordnung dürfen ? soweit im Mietvertrag wirksam vereinbart ? nachfolgende Kosten in tatsächlich angefallener Höhe abgerechnet werden. Die hier genannten Vergleichswerte des aktuellen Betriebskostenspiegels sind Angaben pro Quadratmeter und Monat aus dem Abrechnungsjahr 2009.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.2 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2014-07-22 (220 mal gelesen)

Mit seiner Entscheidung vom 24.04.2014 – III ZR 156/13 – hat der Bundesgerichtshof klargestellt, dass eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Kapitalanlegern gegenüber auf Schadensersatz haftet, wenn sie ein fehlerhaftes Testat betreffend die Prüfung von Gewinnprognosen in einem Wertpapierprospekt abgegeben hat.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2014-12-18 (550 mal gelesen)

Bereits im November 2014 hatte der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschieden, dass Höchstbietende bei eBay-Auktionen einen Anspruch auf Schadensersatz haben, wenn der Verkäufer die Auktion abbricht und der Artikel dadurch an anderer Stelle teurer gekauft werden muss (wir berichteten). Mit einer neuerlichen Entscheidung hat der BGH diese Rechtsprechung nun eindrucksvoll untermauert: Einem geprellten Bieter wurden 8.500 Euro Schadensersatz zugesprochen (Az.: VIII ZR 90/14)!

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7142857142857144 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2011-08-22 (106 mal gelesen)

Die Vorfreude ist groß, die Koffer sind gepackt - doch kurz vor Reiseantritt kommt ein unvorhersehbares Ereignis dazwischen, und die Reise muss abgesagt werden. Reiseveranstalter pochen in solchen Fällen gern auf ihre Buchungsbedingungen und verlangen von ihren Kunden oft gestaffelte Stornogebühren bis hin zum vollen Reisepreis.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2008-04-02 (834 mal gelesen)

Ab heute stehen neue Muster für die Belehrungen, die Unternehmer Verbraucherinnen und Verbrauchern über ihre Widerrufs- und Rückgaberechte im Fernabsatzhandel erteilen müssen zur Verfügung.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.020408163265306 / 5 (49 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2017-03-01 (71 mal gelesen)
Welche Rechte und Pflichten haben Arbeitnehmer mit Burnout? © iko - Fotolia

Einer aktuellen Marktforschung zur Folge fühlen sich dreiviertel der deutschen Arbeitnehmer in ihrem Job übermäßig belastet. Streßbedingte Erkrankungen von Schlafstörungen über Kopfschmerzen bis hin zum sog. Burnout - der totalen körperlichen und geistigen Erschöpfung - nehmen immer mehr zu. Auch in der Arbeitswelt wird Burnout zwischen Arbeitnehmer und Chef immer wichtiger. Kann ein Arbeitnehmer etwa auf Schadensersatz wegen Burnout klagen? Muss ein Chef es dulden, wenn ein wegen Burnout krankgeschriebener Arbeitnehmer eine Segelreise unternimmt?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2014-10-09 (369 mal gelesen)

Der Betrieb offener W-LAN-Hotspots stellte bisher für die Betreiber ein großes Risiko dar, insbesondere dann, wenn Nutzer gegen das Urheberrecht verstießen, indem sie beispielsweise Musiktitel herunter- oder hochgeladen haben. Danach hafteten Inhaber von W-LAN-Netzwerken, also z.B. Gastronomen oder Hoteliers, für durch Dritte begangene Rechtsverletzungen, wenn die Netzwerke nicht ausreichend gesichert waren (sog. Störerhaftung).

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.5 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-07-14 (177 mal gelesen)

Deutsche Staatsbürger, die in Besitz eines tschechischen Führerscheins waren, sind beim europäischen Gerichtshof in Luxemburg mit ihrer gemeinsamen Klage gegen den Entzug der Fahrerlaubnis durch deutsche Behörden abgeblitzt.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.071428571428571 / 5 (14 Bewertungen)
Weitere Expertentipps