Logo anwaltssuche.de
Anwalt Lübeck Anwalt Lübeck Sankt Jürgen Anwalt Lübeck Sankt Lorenz Anwalt Lübeck Innenstadt Anwalt Lübeck Sankt Gertrud Anwalt Lübeck Travemünde

Sie finden Rechtsanwälte für gesetzliche Unfallversicherung in folgenden Lübecker Stadtbezirken:

gesetzliche Unfallversicherung Lübeck Innenstadt

Rechtsanwalt gesetzliche Unfallversicherung Lübeck

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "gesetzliche Unfallversicherung" dem Rechtsgebiet Sozialversicherungsrecht zugeordnet.

Sie wohnen in Lübeck und haben eine Frage zum Thema gesetzliche Unfallversicherung ? Unsere Rechtsanwälte unterstützen Sie kompetent und schnell. Vereinbaren Sie dazu einfach gleich hier einen persönlichen Beratungstermin.

Warum Sie einen Anwalt in Lübeck beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich gesetzliche Unfallversicherung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in Lübeck ansässig ist. Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden. Zudem kann es im Bereich gesetzliche Unfallversicherung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie zeitsparend mit einem Anwalt in Lübeck wahr.
Was?
Wo?
Expertentipps
Kalte Wohnung- müssen Mieter frieren? © anderssehen - Fotolia
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2015-12-09 (826 mal gelesen)

Funktioniert die Heizung? ist die erste Frage, die sich stellt, wenn die Temperaturen wie jetzt gerade kontinuierlich am Fallen sind. Welche Möglichkeiten haben Sie, wenn bei kaltem Wetter draußen die Heizung drinnen nicht funktioniert? Fakt ist: Mieter sollten und können ihrem Vermieter dann ordentlich einheizen …

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.111111111111111 / 5 (45 Bewertungen)
Elterngeld: Weihnachts- und Urlaubsgeld werden nicht berücksichtigt! © alexandro900 - Fotolia
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2017-07-26 (18 mal gelesen)

Bei der Bemessung von Elterngeld werden jährliche Einmalzahlungen, wie Weihnachts- oder Urlaubsgeld, nicht berücksichtigt. Dies stellte jüngst das Bundessozialgericht in einer Entscheidung klar.

Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2010-07-19 (392 mal gelesen)

Bei vielen Autokäufern von Dieselfahrzeugen herrscht Unsicherheit über die fällige Kraftfahrzeugsteuer. Dies gilt besonders für die Frage, ab wann die inzwischen ausgesetzte frühere Steuerbefreiung beantragt werden kann.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (22 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2014-01-16 (461 mal gelesen)

Wer ein Haustier besitzt, haftet für Schäden, die von dem Haustier verursacht wurden. Und zwar unabhängig davon, ob den Tierhalter ein Verschulden trifft. Doch auch die Tierhalterhaftung hat Grenzen, wie folgende Gerichtsentscheidungen zeigen …

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9393939393939394 / 5 (33 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2008-05-08 (86 mal gelesen)

Am 1. Mai ist auch der letzte Teil des Gesetzes zur Neuregelung des Rechts auf Verbraucherinformation (VIG) in Kraft getreten. Das Gesetz verpflichtet Behörden, die Verbraucher in wichtigen Fällen von sich aus zu informieren: zum Beispiel bei Gesundheitsgefahren, Verstößen gegen das Lebensmittelrecht.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6666666666666665 / 5 (6 Bewertungen)
Ladenmitarbeiter muss verdächtigtem Dieb Schmerzensgeld zahlen! © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2017-01-09 (175 mal gelesen)

Ein Mitarbeiter eines Schallplattengeschäfts muss einem Dieb 1.000 Euro Schmerzensgeld zahlen, weil er diesem zwei Faustschläge ins Gesicht verpasste. Dies entschied jüngst das Amtsgericht Halle/Saale.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2015-03-24 (504 mal gelesen)

Wer von seinem Arbeitgeber eine ordentliche Kündigung erhält, wird bisweilen mit einer so genannten Ausgleichsquittung behelligt. In dieser bestätigt der Arbeitnehmer in der Regel mit seiner Unterschrift, dass er alle Arbeitspapiere erhalten hat und keine Gehaltsansprüche mehr bestehen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.142857142857143 / 5 (7 Bewertungen)
Trennung: Verlust des Unterhaltsanspruchs bei Zusammenziehen mit neuem Partner © Zerbor - Fotolia
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2017-01-20 (149 mal gelesen)

Wenn Ehepaare sich trennen, steht dem bedürftigen Ehepartner Trennungsunterhalt zu. Dieser Unterhaltsanspruch entfällt allerdings, wenn der bedürftige Ehepartner eine dauerhafte Beziehung mit einem neuen Partner eingeht.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7 / 5 (10 Bewertungen)
Entwenden von Altglas aus dem Container ist kein Diebstahl © VRD - Fotolia
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2017-06-06 (93 mal gelesen)

Wer Altglas aus einem Altglascontainer herausholt, um das Pfand für die Flaschen einzulösen, begeht keinen Diebstahl. Dies entschied kürzlich das Amtsgericht München.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2010-01-26 (118 mal gelesen)

Familien mit Kindern können Kapitalerträge auf mehrere Schultern verteilen und Kapitalvermögen an Kinder verschenken. Da Kindern ebenso wie den Eltern jährliche Freibeträge bei der Einkommensbesteuerung zustehen, kann so die Steuerlast vermindert werden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7142857142857144 / 5 (7 Bewertungen)
Weitere Expertentipps