Logo anwaltssuche.de
Anwalt Dortmund Anwalt Dortmund Lütgendortmund Anwalt Dortmund Huckarde Anwalt Dortmund Mengede Anwalt Dortmund Eving Anwalt Dortmund Innenstadt Anwalt Dortmund Hombruch Anwalt Dortmund Scharnhorst Anwalt Dortmund Brackel Anwalt Dortmund Aplerbeck Anwalt Dortmund Hörde

Sie finden Rechtsanwälte für Gewerbe in folgenden Dortmunder Stadtbezirken:

Rechtsanwalt Gewerbe Dortmund

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Gewerbe" dem Rechtsgebiet Gewerberecht zugeordnet.

Sie wohnen in Dortmund und haben eine Frage zum Thema Gewerbe ? Unsere Rechtsanwälte unterstützen Sie kompetent und schnell. Vereinbaren Sie dazu einfach gleich hier einen persönlichen Beratungstermin.

Warum Sie einen Anwalt in Dortmund beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Gewerbe beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in Dortmund ansässig ist. Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden. Zudem kann es im Bereich Gewerbe vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie zeitsparend mit einem Anwalt in Dortmund wahr.
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2012-11-26 (447 mal gelesen)

Ein beschaulicher Adventsnachmittag kann sich schnell zum Fiasko entwickeln: Eine Kerze vom Adventskranz kippt, die Tischdecke fängt Feuer und das Drama nimmt seinen Lauf. Versicherungsunternehmen registrieren jährlich mehrere tausende Schadensfälle aufgrund von brennenden Adventskränzen oder Weihnachtsbäumen. Wir haben Urteile zusammengestellt, die zeigen, wann die Versicherung in diesen Fällen zahlt, und wann nicht.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9565217391304346 / 5 (23 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2010-05-31 (329 mal gelesen)

Wenn Kommunen Straßen ungenügend reinigen, können Anlieger die dafür erhobenen Straßenreinigungsgebühren nur unter engen Voraussetzungen mindern.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.142857142857143 / 5 (21 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-01-24 (126 mal gelesen)

Seit einigen Tagen erhalten Internet-Nutzer erneut E-Mails, die einen lukrativen Job versprechen. Es werden Firmen mit Sitz im Ausland als Ansprechpartner genannt. Die Absender dieser Mails sind nicht zu identifizieren.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.285714285714286 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2016-08-04 (514 mal gelesen)

Leere Flaschen, Brottüten oder Steine: Anwohner von Schulen finden manchen Unrat auf ihrem Grundstück. Muss der Schulträger Maßnahmen ergreifen, um die Nachbarn vor Müll auf ihrem Grundstück zu schützen?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (31 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2013-02-25 (192 mal gelesen)

Handwerkerleistungen „ohne Rechnung“, also als Schwarzarbeit, sind nur auf den ersten Blick eine Ersparnis. Treten nämlich Mängel auf, hat der Auftraggeber das Nachsehen: Werden Handwerkerleistungen ohne Rechnung erbracht, kann der Auftraggeber von dem Unternehmer keine Gewährleistungsrechte vor Gericht geltend machen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.333333333333333 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2015-01-24 (553 mal gelesen)

Der BGH hat in einer aktuellen Entscheidung vom 04.12.2014 - III ZR 82/14 - klargestellt, dass ein Anlageinteressent im Zuge der Vermittlung einer geschlossenen Fondsanlage in jedem Falle auf die ihn treffende Kommanditistenhaftung gemäß § 172 Abs. 4 HGB aufzuklären ist. Das Berufungsgericht hat im vorliegenden Falle eine Aufklärungspflicht verneint, da die Haftung auf 10 % des Anlagebetrages beschränkt war.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.428571428571429 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2016-02-19 (569 mal gelesen)

In den Streit um den in Wuppertal stadtbekannten Rotblitzer an der Südstraße (Ecke Viehhofstraße) kommt Bewegung, nachdem die ersten gemessenen Fahrzeugführer gerichtlich gegen die verhängten Bußgeldbescheide und Fahrverbote vorgegangen sind. Wir wollen die Gelegenheit nutzen, über den aktuellen Stand rund um den Blitzer zu berichten.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.682926829268293 / 5 (41 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2009-07-23 (718 mal gelesen)

Rechte bei Flächenabweichungen im gewerblichen Mietrecht

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8214285714285716 / 5 (28 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2011-06-07 (199 mal gelesen)

Ein Ehevertrag ist nicht nur ein Thema, mit dem sich gekrönte Häupter beschäftigen sollten, die ihren Ehegatten ?aus dem Volke? wählen. Insbesondere auch Selbständige sollten an die Möglichkeit des Abschlusses eines Ehevertrages denken, um sich vor den mitunter einschneidenden gesetzlichen Folgen einer Scheidung abzusichern.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2012-02-08 (926 mal gelesen)

Die Aufgaben und Leistungen von Immobilienverwaltern werden vielfach unterschätzt. Immobilienverwaltung ist jedoch eine äußerst vielschichtige Tätigkeit, die ein großes Spezialwissen erfordert. Selbst die Verwaltung von wenigen Mietwohnungen lässt sich längst nicht mehr nebenbei und auf dem Küchentisch erledigen: Die Kontrolle der Mietzahlungen, die Betriebskostenabrechnung einschließlich der Überwachung von Hauswarten, öffentlichen Versorgern und Versicherern, dazu die Buchhaltung und die Abwicklung des Zahlungsverkehrs für den Eigentümer – das sind nur einige der wichtigsten Pflichten eines Verwalters im Mietwohnungsbereich.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9655172413793105 / 5 (58 Bewertungen)
Weitere Expertentipps