Logo anwaltssuche.de
Anwalt Münster Nord Anwalt Münster Mitte Anwalt Münster West Anwalt Münster Hiltrup Anwalt Münster Süd-Ost Anwalt Münster Ost

Sie finden Rechtsanwälte für Nutzungsentschädigung in folgenden Münsterer Stadtbezirken:

Rechtsanwalt Nutzungsentschädigung Münster

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Nutzungsentschädigung" dem Rechtsgebiet Gewerblicher Rechtsschutz zugeordnet.

Sie wohnen in Münster und haben eine Frage zum Thema Nutzungsentschädigung ? Unsere Rechtsanwälte unterstützen Sie kompetent und schnell. Vereinbaren Sie dazu einfach gleich hier einen persönlichen Beratungstermin.

Warum Sie einen Anwalt in Münster beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Nutzungsentschädigung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Münster ansässig ist. Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden. Zudem kann es im Bereich Nutzungsentschädigung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Münster wahr.
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Internetrecht Carsten Herrle 2012-03-20 (558 mal gelesen)

In München gibt es nun eine weitere "neue" Abmahnkanzlei, bei der es sich mutmaßlich jedoch lediglich um einen raffinierten Betrugsversuch handelt. Denn den vermeintlichen Münchner Rechtsanwalt "Klaus Kroner" gibt es gar nicht, zumindest ist er nicht bei der Bundesrechtsanwaltskammer registriert, was eine Recherche unserer Kanzlei ergeben hat.

4.0 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2015-02-17 (635 mal gelesen)

Mieter, die ihre Wohnung zeitweise über das Internetportal "airbnb" an Touristen weitervermieten, riskieren eine fristlose Kündigung ihres Mietverhältnisses!

3.9473684210526314 / 5 (38 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2012-07-23 (103 mal gelesen)

Eine bereits seit langem gebuchte Urlaubsreise muss wegen einer Erkrankung storniert werden- kein Problem denkt sich der Kunde, weil er im Besitz einer Reiserücktrittsversicherung ist. Doch weit gefehlt …

2.8 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2007-11-19 (81 mal gelesen)

Zum Ende des alten Jahres kommt es für die meisten Autofahrer nochmals knüppeldicke. Denn im November versenden die KZF-Versicherer die Jahresrechnungen für 2008.

3.5 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2016-05-18 (629 mal gelesen)

Amazon ist ein viel genutzter Online-Händler. Wegen der großen Auswahl findet man dort zumeist schnell das, was man sucht. Schade nur, dass zwischen dem Klick zum Bestellen und dem Tag, an dem der gekaufte Gegenstand auch Zuhause ankommt, oft einige Tage vergehen. Doch auch für die Ungeduldigen hält Amazon eine Option bereit: die Amazon-Prime Mitgliedschaft. Versandkosten verringern sich und die Lieferzeit wird beschleunigt. Außerdem gibt es noch weitere Extras wie die Nutzung eines Video-Streaming-Dienstes.

3.6857142857142855 / 5 (35 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2015-02-23 (547 mal gelesen)

Wechselt ein Arbeitnehmer während des laufenden Kalenderjahres seinen Arbeitsplatz, so stellt sich die Frage, welchen Anspruch er auf Urlaub hat. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) entschied (Az.: 9 AZR 295/13) für manche erstaunlicherweise, dass eine Bescheinigung des ehemaligen Arbeitgebers über die noch bestehenden Urlaubstage vonnöten ist, wenn der Arbeitnehmer seinen grundsätzlich bestehenden Urlaub beanspruchen will. Denn ohne einen solchen Nachweis besteht die Möglichkeit, dass ein Arbeitnehmer doppelt Urlaub beansprucht und davor sollen Arbeitgeber geschützt werden.

4.222222222222222 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2009-05-14 (211 mal gelesen)

In nichtehelichen Lebensgemeinschaften leben häufig beide Partner gemeinsam in einer Immobilie, die nur einem von beiden gehört. Die gemeinsame Nutzung ist dann oft weder durch einen Vertrag noch durch einen Grundbucheintrag abgesichert.

3.875 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2015-07-21 (529 mal gelesen)

Die Sommerferien haben begonnen und viele Deutsche fahren in Urlaub. Jetzt beginnt auch die Hochsaison der Wohnungseinbrüche. Laut einer aktuellen Statistik wurden im letzten Jahr in Deutschland in 150.000 Wohnungen eingebrochen. Lesen Sie hier wissenswertes, wenn Sie Opfer eines Wohnungseinbruchs geworden sind.

3.92 / 5 (25 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht Sebastian Windisch 2012-01-19 (158 mal gelesen)

In einer wichtigen Entscheidung hat der Bundesgerichtshof (Urteil vom 27.10.2011, Az. VII ZR 84/09) die Rechte von Häusle-Bauern, die mit einem Bauträger Verträge abschließen, bestätigt.

4.0 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2015-11-17 (386 mal gelesen)

Über die Frage, ob und in welcher Farbe die Mietwohnung beim Auszug gestrichen werden muss, wird schon immer viel zwischen Mieter und Vermieter gestritten. Das Amtsgericht München fällte jetzt zugunsten eines Mieters ein Urteil hinsichtlich der Anforderungen an die Farbauswahl und –qualität.

4.0 / 5 (11 Bewertungen)
Weitere Expertentipps