Logo anwaltssuche.de
Anwalt Lübeck Sankt Jürgen Anwalt Lübeck Sankt Lorenz Anwalt Lübeck Innenstadt Anwalt Lübeck Sankt Gertrud Anwalt Lübeck Travemünde

Sie finden Rechtsanwälte für Pflegegutachten in folgenden Lübecker Stadtbezirken:

Rechtsanwalt Pflegegutachten Lübeck

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Pflegegutachten" dem Rechtsgebiet Pflegeversicherungsrecht zugeordnet.

Sie wohnen in Lübeck und haben eine Frage zum Thema Pflegegutachten ? Unsere Rechtsanwälte unterstützen Sie kompetent und schnell. Vereinbaren Sie dazu einfach gleich hier einen persönlichen Beratungstermin.

Warum Sie einen Anwalt in Lübeck beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Pflegegutachten beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Lübeck ansässig ist. Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden. Zudem kann es im Bereich Pflegegutachten vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Lübeck wahr.
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2013-06-04 (986 mal gelesen)

Schüler und Eltern haben bei der Auswahl der weiterführenden Schule in den meisten Fällen eine Schule, die ihren Vorstellungen entspricht und um deren Aufnahme sie sich bemühen. Doch, was tun, wenn die ausgewählte Schule dem Schüler eine Absage erteilt. Gibt es für Schüler möglicherweise einen Anspruch auf Aufnahme an einer bestimmten weiterführenden Schule?

4.109375 / 5 (64 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2009-03-12 (86 mal gelesen)

Schätzungsweise 4,8 Millionen Menschen leben in Deutschland derzeit in nichtehelicher Lebensgemeinschaft, mit stetig steigender Tendenz. Manch einer mag sich damit vor den Rechtsfolgen der Ehe schützen wollen, das „Spiel“ bleibt aber dennoch nicht ohne Folgen.

3.6666666666666665 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-03-22 (262 mal gelesen)

Kommen Mieter ihrer Verpflichtung zur Zahlung von Müllgebühren nicht nach, kann die Kommune den Hauseigentümer zur Kasse bitten. Dies entschied aktuell das Verwaltungsgericht Neustadt.

3.7333333333333334 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2007-12-11 (223 mal gelesen)

Weihnachtszeit ist Spendenzeit – nicht wenige Hilfsorganisationen nehmen in diesen Wochen die Hälfte ihrer Jahreseinnahmen ein. Doch um sicher zu gehen, dass Ihr Geld tatsächlich dem Zweck zugute kommt, der Ihnen am Herzen liegt, sollten Sie eine Reihe von Dingen beachten.

3.75 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2013-09-05 (328 mal gelesen)

Wer bei Rot über eine Ampel fährt gefährdet den Straßenverkehr erheblich und muss in jedem Fall mit einem saftigen Bußgeld und Punkten in Flensburg rechnen. Geklärt werden muss aber in jedem Fall, ob tatsächlich überhaupt ein Rotlichtverstoß vom Autofahrer begangen wurde.

3.7333333333333334 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-03-05 (202 mal gelesen)

Eigenbedarfskündigungen sind ein aktuelles Thema für Mieter und Vermieter. Aus Mietersicht ist sie der "wunde Punkt" des eher mieterfreundlichen deutschen Mietrechts.

4.0 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2009-09-20 (94 mal gelesen)

Ist Anlagebetrug in Deutschland auf dem Rückzug? Die Zahl der erfassten Fälle von Beteiligungs- und Kapitalanlagebetrug sind nach Ermittlungen des Bundeskriminalamtes 2008 gegenüber dem Vorjahr um fast ein Drittel (31 %) auf 5.527 gesunken.

4.5 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2009-01-14 (248 mal gelesen)

Autofahrer müssen sich 2009 auf zahlreiche Neuerungen einstellen. Die wichtigste ist der neue Bußgeldkatalog, der zum 1. Februar in Kraft treten soll. Vor allem Rasen, Drängeln sowie Alkohol- und Drogenfahrten werden dann deutlich teurer.

4.153846153846154 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2008-03-12 (95 mal gelesen)

Bankbelege wie Kontoauszüge sollte man nicht zu früh entsorgen. Zwar sind Privatpersonen grundsätzlich nicht verpflichtet, diese aufzuheben. Sie sollten es jedoch vorsichtshalber tun, um wichtige Zahlungen nachweisen zu können.

4.333333333333333 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2010-11-25 (417 mal gelesen)

Wer bei Schnee, Eis oder Matsch ohne Winterreifen unterwegs ist, soll dafür künftig doppelt so viel Bußgeld zahlen wie bisher: 40 statt 20 Euro und im Fall einer Verkehrsgefährdung sogar 80 statt 40 Euro. Bei Letzterem kommt wie bisher noch ein Punkt in Flensburg dazu.

3.8421052631578947 / 5 (19 Bewertungen)
Weitere Expertentipps