Logo anwaltssuche.de
Anwalt Köln Lindenthal Anwalt Köln Ehrenfeld Anwalt Köln Chorweiler Anwalt Köln Nippes Anwalt Köln Innenstadt Anwalt Köln Rodenkirchen Anwalt Köln Porz Anwalt Köln Kalk Anwalt Köln Mülheim

Sie finden Rechtsanwälte für Presserecht in folgenden Kölner Stadtbezirken:

Rechtsanwalt Presserecht Köln

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Presserecht" dem Rechtsgebiet Medienrecht zugeordnet.

Sie wohnen in Köln und haben eine Frage zum Thema Presserecht ? Unsere Rechtsanwälte unterstützen Sie kompetent und schnell. Vereinbaren Sie dazu einfach gleich hier einen persönlichen Beratungstermin.

Warum Sie einen Anwalt in Köln beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Presserecht beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Köln ansässig ist. Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden. Zudem kann es im Bereich Presserecht vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Köln wahr.
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2009-05-12 (49 mal gelesen)

Was verbirgt sich hinter der Bezeichnung Patientenquittung? Mancher denkt, dass dies die Quittung ist, die man vierteljährlich beim Arztbesuch für die Zahlung der Praxisgebühr erhält.

3.5 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2016-04-04 (214 mal gelesen)

In Deutschland ist der Erwerb und Besitz von sogenannten Butterflymessern verboten und wird nach dem Waffengesetz mit einer Freiheitsstrafe oder einer empfindlichen Geldstrafe geahndet. Dies musste jüngst ein Schüler vor dem Amtsgericht München erfahren.

3.8461538461538463 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-02-01 (308 mal gelesen)

Eine Verkehrsstraftat muss zeitnah geahndet werden. Dies ist ein Grundsatz des Strafrechts und gilt auch im Verkehrsrecht und auch hinsichtlich eines Fahrverbotes. Und deshalb - ein Fahrverbot zweieinhalb Jahre nach der Tat, ist zu spät! Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm hat damit ein Urteil des Landgerichts Münster, das wegen einer fahrlässigen Gefährdung des Straßenverkehrs eine Geldstrafe und ein dreimonatiges Fahrverbot verhängt hatte, hinsichtlich dieses Fahrverbots aufgehoben.

3.176470588235294 / 5 (17 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2015-03-17 (629 mal gelesen)
© Firma V - Fotolia

Handy am Ohr und Autofahren ist verboten, das wissen alle Autofahrer! Doch ist es auch verboten ein Handy am Fahrzeugsteuer als Navigationshilfe oder zur Internetrecherche zu nutzen? Und wie sieht es aus, wenn via Bluetooth telefoniert wird, das Handy aber in der Hand ist?

3.96875 / 5 (32 Bewertungen)
... entschied das Oberlandesgericht Köln Aktenzeichen 81 Ss ...
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2014-04-07 (722 mal gelesen)

Die Gewalt an deutschen Schulen nimmt zu. Mobbing, Bedrohungen und Schlägereien gehören mittlerweile zum Schulalltag. Doch die Schule muss hier nicht tatenlos zu schauen, wie einige Urteile zeigen ...

3.975 / 5 (40 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2009-01-14 (117 mal gelesen)

Autofahrer müssen sich 2009 auf zahlreiche Neuerungen einstellen. Die wichtigste ist der neue Bußgeldkatalog, der zum 1. Februar in Kraft treten soll. Vor allem Rasen, Drängeln sowie Alkohol- und Drogenfahrten werden dann deutlich teurer.

4.5 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2009-09-18 (201 mal gelesen)

Es gibt nun eine neue Entscheidung, wonach die Kindergartenbeiträge nicht mehr im Kindesunterhalt enthalten ist, so dass nunmehr diese Kosten zusätzlich zum Kindesunterhalt geltend gemacht werden können. Bislang wurde danach differenziert, ob es sich um einen halbtägigen Kindergartenbesuch handelt (dann im Kindesunterhalt enthalten) oder ob das Kind einen ganztägigen Kindergarten besucht.

3.8 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht Martin P. Heinzelmann, LL.M. 2015-06-02 (655 mal gelesen)

Allein die Bausparkasse Wüstenrot hat angekündigt, demnächst 50.000 Bausparverträge wegen gesunkener Kapitalmarktzinsen zu kündigen. Damit befindet sie sich in bester Gesellschaft mit der Bausparkasse BHW, der LBS West und der LBS Baden-Württemberg, die teilweise schon die Kündigung von Altverträgen angedroht oder sogar ausgesprochen haben.

3.65 / 5 (20 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht Renate Winter 2011-03-13 (144 mal gelesen)

Entscheidung Landgericht Düsseldorf – Urteil vom 22.09.2010 – 23 S 430/09

5.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-11-09 (162 mal gelesen)

Alkohol am Steuer ist nicht nur im Straßenverkehr gefährlich und wird mit empfindlichen Strafen geahndet. Alkohol am Steuer kann auch im Arbeitsrecht eine Rolle spielen: Alkoholisierte Autofahrer können auch bei einer privaten Autofahrt ihren Arbeitsplatz verlieren!

4.0 / 5 (9 Bewertungen)
Weitere Expertentipps