Logo anwaltssuche.de
Anwalt Bonn Anwalt Bonn Hardtberg Anwalt Bonn Stadtbezirk Anwalt Bonn Bad Godesberg Anwalt Bonn Beuel

Sie finden Rechtsanwälte für Reklamation in folgenden Bonner Stadtbezirken:

Rechtsanwalt Reklamation Bonn

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Reklamation" dem Rechtsgebiet Vertragsrecht zugeordnet.

Sie wohnen in Bonn und haben eine Frage zum Thema Reklamation ? Unsere Rechtsanwälte unterstützen Sie kompetent und schnell. Vereinbaren Sie dazu einfach gleich hier einen persönlichen Beratungstermin.

Warum Sie einen Anwalt in Bonn beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Reklamation beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in Bonn ansässig ist. Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden. Zudem kann es im Bereich Reklamation vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie zeitsparend mit einem Anwalt in Bonn wahr.
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2012-12-20 (316 mal gelesen)

Öffentliche Parkplätze müssen nicht völlig schnee- und eisfrei gehalten werden. Vielmehr ist es auch auf belebten Abstellplätzen hinzunehmen, dass die Fahrzeugbenutzer kleine, gut sichtbare Eisflächen umgehen oder übersteigen müssen, ehe sie den rutschfreien Bereich erreichen. Wenn ein Kunde in einer solchen Situation dennoch stürzt, kann er weder die Kommune, noch ein Unternehmen (hier: Sparkasse) haftbar machen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9375 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2014-01-16 (435 mal gelesen)

Wer ein Haustier besitzt, haftet für Schäden, die von dem Haustier verursacht wurden. Und zwar unabhängig davon, ob den Tierhalter ein Verschulden trifft. Doch auch die Tierhalterhaftung hat Grenzen, wie folgende Gerichtsentscheidungen zeigen …

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9375 / 5 (32 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Renate Winter 2014-11-26 (700 mal gelesen)

In langjähriger Praxis haben Banken bei der Vergabe von Krediten Bearbeitungsgebühren erhoben. Obwohl die Bezeichnungen oft unterschiedlich lauten, ging es letztendlich aber immer darum, dass das Kreditinstitut bei der Vergabe eines Darlehens, Dienstleistungen erbracht hat, u. a. die Kreditwürdigkeit des Kunden geprüft und hierfür beispielsweise eine Schufa-Auskunft eingeholt hat oder ähnliches. Diese Praxis war unzulässig, was der BGH in zwei für Verbraucher sehr wertvollen Urteilen am 13.05.2014 entschieden hat (Az. XI ZR 170/13 und Az. XI ZR 405/12).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2013-09-10 (418 mal gelesen)

Die Sommerferien neigen sich überall dem Ende entgegen. Die Lust auf die Schule hält sich bei vielen Schülern in Grenzen. Doch Vorsicht: Bei Schulschwänzer darf das Jugendamt eingreifen!

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.652173913043478 / 5 (23 Bewertungen)
Kurioser Rechtsstreit: Thomas Anders klagt gegen Double wegen Ähnlichkeit © Marco2811 - Fotolia
Kategorie: Anwalt Wettbewerbsrecht 2017-01-03 (229 mal gelesen)

Die eine Hälfte des ehemaligen Gesang-Duos Modern Talking, Thomas Anders, hat beim Landgericht Hamburg eine Klage gegen seine Cover-Band Modern Talking Reloaded eingereicht. Grund: Den Doubles soll verboten werden mit ihren Gesichtern Werbung für ihre Band zu machen – die Ähnlichkeit mit dem Sänger sei zu frappierend!

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7142857142857144 / 5 (14 Bewertungen)
Facebook-Funktion Freunde finden ist unzulässig © CC0 - Daniel Nanescu- splitshire.com
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2016-01-25 (903 mal gelesen)

Die Facebook-Funktion "Freunde finden" verstößt in ihrer jetzigen Form gegen das Wettbewerbsrecht und ist damit unzulässig. Dies entschied aktuell der Bundesgerichtshof und erteilte der Socialmedia-Plattform für ihre Praxis Einladungs-Emails auch an Nicht-Facebook-Mitglieder zu senden, eine Abfuhr.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8222222222222224 / 5 (45 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2007-10-29 (223 mal gelesen)

Geld verdienen ohne Mühen - wer möchte das nicht? In letzter Zeit sprechen Kriminelle gezielt per E-Mail oder direkt auf Internetseiten Bankkunden an, um sie für eine Tätigkeit als so genannte Finanzagenten zu gewinnen: Der Bankkunde soll Zahlungen auf sein Konto entgegennehmen und das Geld dann per Bargeldversand an eine Person ins Ausland überweisen. Dafür winkt eine Pro-vision, die vom Überweisungsbetrag abgezogen wird

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.125 / 5 (8 Bewertungen)
Steuer: Ehescheidungskosten absetzbar! © M. Schuppich - Fotolia
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2014-11-11 (533 mal gelesen)

Die Scheidung einer Ehe kostet viel Geld. Gerichts- und Anwaltskosten sind unausweichlich und reißen ein großes Loch in den Geldbeutel. Gut zu wissen, dass Ehescheidungskosten zumindest als außergewöhnliche Belastungen bei der Einkommenssteuer geltend gemacht werden können.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.074074074074074 / 5 (27 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2011-12-05 (241 mal gelesen)

Traditionell wird in der Vorweihnachtszeit gespendet oder zu Spenden aufgerufen. Teilen, Hilfsbedürftige zu unterstützen, wenn es einem selbst gut geht, ist ein zutiefst sozialer Gedanke. Spenden spielt deshalb eine wichtige Rolle bei der Erfüllung karitativer und gemeinnütziger Aufgaben.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (13 Bewertungen)
Zählt Umziehen zur Arbeitszeit? © Picture-Factory - Fotolia
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-11-08 (618 mal gelesen)

Zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer wird immer wieder gestritten, ob das An- und Ausziehen von Berufskleidung zur Arbeitszeit gehört und damit vergütet werden muss. Gerichtlicht entschieden wurde, dass die Umkleidezeit eines Arbeitnehmers zur Arbeitszeit zählt, wenn etwa seine Arbeitskleidung stark verunreinigt ist. Auch die Zeit, die Polizisten zum An- und Ablegen von Ausrüstungsgegenständen benötigen, gehört nach einer aktuellen Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm zum Dienst.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.023255813953488 / 5 (43 Bewertungen)
Weitere Expertentipps