Logo anwaltssuche.de
Anwalt München Anwalt München Altstadt Anwalt München Lehel Anwalt München Isarvorstadt Anwalt München Ludwigsvorstadt Anwalt München Maxvorstadt Anwalt München Haidhausen Anwalt München Au Anwalt München Schwanthalerhöhe Anwalt München Neuhausen Anwalt München Schwabing Anwalt München Schwabing Anwalt München Bogenhausen Anwalt München Berg am Laim Anwalt München Ramersdorf Anwalt München Obergiesing Anwalt München Untergiesing Anwalt München Sendling Anwalt München Westpark Anwalt München Laim Anwalt München Nymphenburg Anwalt München Moosach Anwalt München Milbertshofen Anwalt München Riem Anwalt München Trudering Anwalt München Perlach Anwalt München Harlaching Anwalt München Obersendling Anwalt München Thalkirchen Anwalt München Solln Anwalt München Fürstenried Anwalt München Forstenried Anwalt München Hadern Anwalt München Pasing Anwalt München Aubing Anwalt München Lochhausen Anwalt München West Anwalt München Langwied Anwalt München Obermenzing Anwalt München Untermenzing Anwalt München Allach Anwalt München Feldmoching Anwalt München Hasenbergl Anwalt München Am Hart

Sie finden Rechtsanwälte für Studienplatzklage in folgenden Münchener Stadtbezirken:

Rechtsanwalt Studienplatzklage München

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Studienplatzklage" dem Rechtsgebiet Hochschulrecht zugeordnet.

Sie wohnen in München und haben eine Frage zum Thema Studienplatzklage ? Unsere Rechtsanwälte unterstützen Sie kompetent und schnell. Vereinbaren Sie dazu einfach gleich hier einen persönlichen Beratungstermin.

Warum Sie einen Anwalt in München beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Studienplatzklage beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in München ansässig ist. Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden. Zudem kann es im Bereich Studienplatzklage vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie zeitsparend mit einem Anwalt in München wahr.
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2011-08-31 (446 mal gelesen)

Derzeit floriert auch das Geschäft von Betrügern, die, als "Rechtsanwälte" getarnt, Forderungen für illegales Filesharing einzutreiben versuchen. Wie Sie sich schützen können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.12 / 5 (25 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2015-06-26 (348 mal gelesen)
Schwarzarbeit: Kein Anspruch auf Geld zurück bei schlechter Leistung! © flashpics - Fotolia

Wer Handwerker oder Dienstleister "ohne Rechnung" beschäftigt hat im Hinblick auf Gewährleistungsansprüche wenn die geleistete Arbeit Mängel zeigt, das Nachsehen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.428571428571429 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2016-12-15 (719 mal gelesen)
Tipps zum Verhalten nach dem Autounfall - inklusive kostenlosem Unfallbericht! © Tom Wang - Fotolia

Kommt es im Straßenverkehr zu einem Unfall, herrscht bei allen Beteiligten große Aufregung. In dieser Situation ist es ganz wichtig das Richtige zu tun. Hier erfahren Sie, wie Sie sich als Unfallbeteiligter nach einem Unfall verhalten sollten ,mit Vorlage Unfallbericht

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.022222222222222 / 5 (45 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2011-09-13 (72 mal gelesen)

Die Börsentalfahrt hat zu herben Kursverlusten bei vielen Wertpapieren geführt. Glück im Unglück: Anleger können seit Einführung der Abgeltungsteuer Anfang 2009 den Staat besser an Verlusten beteiligen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2013-06-27 (143 mal gelesen)

Einen Rückschlag mussten Empfänger von Filesharing-Abmahnungen nun durch ein Urteil des Landgerichts Köln einstecken: Nach Ansicht des Gerichts reicht es nicht aus, wenn Abmahn-Opfer glaubhaft bestreiten, dass sie zur vorgeworfenen Tatzeit überhaupt online waren - vielmehr müssen sie aus prozessualen Gründen beweisen, dass die von den Rechteinhabern vorgelegten Beweise falsch sind (LG Köln, Urt. v. 05.06.2013 - Az.: 28 O 346/12).

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2015-02-06 (1337 mal gelesen)
Strafrecht: Diebstahl im Wert von 50 Euro kann zu Freiheitsstrafe führen! © jinga80 - Fotolia

Ein Diebstahl von zwei Flaschen Whisky im Wert von insgesamt rund 48 Euro kann zu einer Freiheitsstrafe von drei Monaten ohne Bewährung führen!

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.77027027027027 / 5 (74 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2012-06-27 (771 mal gelesen)

Nach der Euro 2016 ist vor den Olympischen Spielen, auf Paris folgt Rio de Janeiro: Bei allen Wettbewerben wird es Medaillen regnen. Grund genug für viele Anbieter, diese Anlässe zu nutzen und Gedenkprägungen für den "Privatmann" herzustellen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.024390243902439 / 5 (41 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2010-05-31 (316 mal gelesen)

Wenn Kommunen Straßen ungenügend reinigen, können Anlieger die dafür erhobenen Straßenreinigungsgebühren nur unter engen Voraussetzungen mindern.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.15 / 5 (20 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht GKS Rechtsanwälte 2012-03-05 (212 mal gelesen)

Mit Einbruch der Kältewelle 2012 erhalten Deutschlands Mieter, was die Abrechnung der Heizkosten betrifft, Schützenhilfe durch den Bundesgerichtshof. In einem brandaktuellen Urteil entschieden die Karlsruher Richter am 01.02.2012, dass Vermieter ihren Mietern die Heizkosten künftig nicht mehr aufgrund der von dem Vermieter an den Versorger gezahlten Vorauszahlungen in Rechnung stellen dürfen (Az.: V III ZR 156/11).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.25 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2011-05-05 (392 mal gelesen)

Mieter zahlen in Deutschland durchschnittlich 2,19 Euro pro Quadratmeter im Monat für Betriebskosten. Rechnet man alle denkbaren Betriebskostenarten zusammen, kann die so genannte zweite Miete bis zu 2,94 Euro pro Quadratmeter und Monat betragen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.28 / 5 (25 Bewertungen)
Weitere Expertentipps