bg-grafik
Logo anwaltssuche.de
Anwalt Bochum Anwalt Bochum Südwest Anwalt Bochum Wattenscheid Anwalt Bochum Mitte Anwalt Bochum Süd Anwalt Bochum Ost Anwalt Bochum Nord

Sie finden Rechtsanwälte für Tierrecht in folgenden Bochumer Stadtbezirken:

Rechtsanwalt Tierrecht Bochum

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Tierrecht" dem Rechtsgebiet Agrarrecht zugeordnet.

Sie wohnen in Bochum und haben eine Frage zum Thema Tierrecht ? Unsere Rechtsanwälte unterstützen Sie kompetent und schnell. Vereinbaren Sie dazu einfach gleich hier einen persönlichen Beratungstermin.

Warum Sie einen Anwalt in Bochum beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Tierrecht beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Bochum ansässig ist. Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden. Zudem kann es im Bereich Tierrecht vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Bochum wahr.
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2013-04-15 (287 mal gelesen)

Ein Arbeitnehmer hat auch dann einen Anspruch auf seinen arbeitsvertraglich zugesicherten Urlaub, wenn er Zeitrente wegen Erwerbsminderung erhält. Es entsteht Jahr für Jahr der gesetzliche Mindesturlaubsanspruch und der gesetzliche Zusatzurlaub für schwerbehinderte Menschen. Der Urlaubsanspruch verfällt nicht mit Ablauf des Übertragungszeitraums des § 7 Abs. 3 Bundesurlaubsgesetz.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.083333333333333 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2015-01-07 (426 mal gelesen)
Arbeit: Neue gesetzliche Regelungen 2015 © Andrey Popov - Fotolia

Das Jahr 2015 bringt für Arbeitnehmer einige erfreuliche Gesetzesänderungen: Mindestlohn, Erhöhungen des Regelbedarfs von Arbeitsuchenden und die Verlängerungen des Kurzarbeitergeldes- um nur ein paar zu nennen. Erfahren Sie mehr …

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8846153846153846 / 5 (26 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Sozialrecht 2016-09-12 (817 mal gelesen)

Eltern können auch über das dritte Lebensjahr ihres Kindes hinaus einen Teil der Elternzeit in Anspruch nehmen. Was viele nicht bedenken: Nach dem dritten Lebensjahr des Kindes gibt es keine Versicherungspflicht in der Arbeitslosenversicherung mehr. Daraus folgt, dass bei einer Elternzeit von mehr als 12 Monaten nach dem dritten Lebensjahr des Kindes der Anspruch auf Arbeitslosengeld verloren gehen kann.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (49 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-10-24 (339 mal gelesen)

Die Mietnebenkosten sind zur zweiten Miete geworden. Die jährliche Nebenkostenabrechnung ist daher auch Streitthema Nummer eins zwischen Mieter und Vermieter. Hier ein paar Tipps für Vermieter, damit sie ihre Betriebskosten richtig mit ihrem Mieter abrechnen und nachfordern können.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6666666666666665 / 5 (21 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2012-07-05 (166 mal gelesen)

Am 1. Juni 2012 trat das so genannte „Graumarktgesetz“ (Vermögensanlagengesetz) in Kraft, das Rechte von Verbrauchern gegenüber Anbietern und Vertriebstellen so genannter "Graumarktprodukte" erheblich stärkt. Bei Graumarktprodukten handelt es sich um bislang kaum beaufsichtigte Vermögensanlagen wie Beteiligungen in geschlossenen Immobilienfonds oder Schiffsfonds, oftmals in Rechtsform einer Kommanditgesellschaft.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6666666666666665 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-03-17 (431 mal gelesen)

Scheitert eine nichteheliche Lebensgemeinschaft können ebenso wirtschaftliche und rechtliche Probleme entstehen, wie bei einer Ehescheidung. Auch hier wird sich etwa über den Ausgleich von Anschaffungen während der wilden Ehe gestritten. Lesen Sie mehr, zu den Voraussetzungen von Ausgleichsansprüchen nach dem Ende einer Partnerschaft ohne Trauschein.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8461538461538463 / 5 (39 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-03-22 (294 mal gelesen)

Kommen Mieter ihrer Verpflichtung zur Zahlung von Müllgebühren nicht nach, kann die Kommune den Hauseigentümer zur Kasse bitten. Dies entschied aktuell das Verwaltungsgericht Neustadt.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6666666666666665 / 5 (18 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2013-10-07 (175 mal gelesen)

Seit dem vergangenen Jahr sind Betreiber von Internetshops oder jeglichen Portalen, auf denen Verbraucher Waren oder Dienstleistungen erwerben können, gesetzlich dazu verpflichtet, die so genannte "Buttonlösung" in ihr Bestellformular zu implementieren. Dies bedeutet, dass der Kunde zum Abschluss seiner Bestellung einen letzten "Knopf" drücken muss, der mit "Zahlungspflichtig Bestellen" (oder einer ähnlichem Schriftzug) bezeichnet ist.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.285714285714286 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-02-20 (322 mal gelesen)

Eine Scheidung beendet eine Ehe, nicht aber die Haftung für gemeinsame Schulden. Daran ändert auch die Erklärung eines Ex-Ehepartners nichts, dass er alleine für die Schulden aufkommen will.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (20 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2013-02-25 (170 mal gelesen)

Handwerkerleistungen „ohne Rechnung“, also als Schwarzarbeit, sind nur auf den ersten Blick eine Ersparnis. Treten nämlich Mängel auf, hat der Auftraggeber das Nachsehen: Werden Handwerkerleistungen ohne Rechnung erbracht, kann der Auftraggeber von dem Unternehmer keine Gewährleistungsrechte vor Gericht geltend machen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.142857142857143 / 5 (7 Bewertungen)
Weitere Expertentipps
--%>