Logo anwaltssuche.de
Anwalt Köln Lindenthal Anwalt Köln Ehrenfeld Anwalt Köln Chorweiler Anwalt Köln Nippes Anwalt Köln Innenstadt Anwalt Köln Rodenkirchen Anwalt Köln Porz Anwalt Köln Kalk Anwalt Köln Mülheim

Sie finden Rechtsanwälte für Unterlassungsklage in folgenden Kölner Stadtbezirken:

Rechtsanwalt Unterlassungsklage Köln

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Unterlassungsklage" dem Rechtsgebiet Gewerblicher Rechtsschutz zugeordnet.

Sie wohnen in Köln und haben eine Frage zum Thema Unterlassungsklage ? Unsere Rechtsanwälte unterstützen Sie kompetent und schnell. Vereinbaren Sie dazu einfach gleich hier einen persönlichen Beratungstermin.

Warum Sie einen Anwalt in Köln beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Unterlassungsklage beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Köln ansässig ist. Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden. Zudem kann es im Bereich Unterlassungsklage vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Köln wahr.
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2009-11-12 (65 mal gelesen)

Jahr für Jahr werden in Deutschland mehr als 200.000 Ehen geschieden. Während in der Bevölkerung häufig nur der nachehelich zu zahlende Unterhalt eine besondere Rolle spielt, gibt es gerade bei dem Vorhandensein eines Unternehmens noch ein viel größeres Problem: Die Durchführung des Zugewinnausgleichs.

3.6666666666666665 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2017-01-09 (51 mal gelesen)
© CC0 - Daniel Nanescu- splitshire.com

Ein Mitarbeiter eines Schallplattengeschäfts muss einem Dieb 1.000 Euro Schmerzensgeld zahlen, weil er diesem zwei Faustschläge ins Gesicht verpasste. Dies entschied jüngst das Amtsgericht Halle/Saale.

3.25 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2009-04-02 (224 mal gelesen)

Noch mehr Menschen als bisher bekommen jetzt Geld für ihre Weiterbildung. Mit dem Prämiengutschein unterstützt der Staat die Finanzierung von individueller beruflicher Weiterbildung für Erwerbstätige. Besonders Menschen mit geringem Einkommen sollen unterstützt werden, um vermehrt in die eigene berufliche Zukunft zu investieren.

4.285714285714286 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2009-12-29 (99 mal gelesen)

Sparer und Anleger mit Konten bei unterschiedlichen Banken sollten vor dem anstehenden Jahreswechsel ihre Freistellungsaufträge überprüfen: Sind die vom Steuerabzug frei gestellten Beträge auf Konten und Depots noch optimal aufgeteilt?

3.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2012-08-21 (206 mal gelesen)

Nach einer Scheidung behalten Ehepaare automatisch das gemeinsame Sorgerecht. Was geschieht aber, wenn ein Elternteil nicht mit dem gemeinsamen Sorgerecht einverstanden ist?

3.75 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2014-04-16 (514 mal gelesen)

Wer einen Mietvertrag abschließt sollte auch hinsichtlich der Wohnungsgröße ganz genau hinschauen. Ist die Wohnung tatsächlich kleiner als Mietvertrag angegeben, erhält der Mieter die zu viel gezahlte Miete möglicherweise nicht mehr vom Vermieter zurück!

3.973684210526316 / 5 (38 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2013-06-27 (128 mal gelesen)

Einen Rückschlag mussten Empfänger von Filesharing-Abmahnungen nun durch ein Urteil des Landgerichts Köln einstecken: Nach Ansicht des Gerichts reicht es nicht aus, wenn Abmahn-Opfer glaubhaft bestreiten, dass sie zur vorgeworfenen Tatzeit überhaupt online waren - vielmehr müssen sie aus prozessualen Gründen beweisen, dass die von den Rechteinhabern vorgelegten Beweise falsch sind (LG Köln, Urt. v. 05.06.2013 - Az.: 28 O 346/12).

4.0 / 5 (3 Bewertungen)
... Urteil des Landgerichts Köln einstecken Nach Ansicht ... falsch sind LG Köln Urt v 05 ... Urteil des Oberlandesgerichts Köln Az 6 U ... Rechtsprechung des OLG Köln zu lenken ...
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2010-06-21 (69 mal gelesen)

Die Fußballweltmeisterschaft, 20 Jahre Deutsche Einheit, Jubiläen berühmter Personen - Anlässe für Medaillenprägungen gibt es genug. Oft werden sie als „Sonderprägung“, „streng limitiert“, „höchste Prägequalität“ oder „mit Echtheits-Zertifikat“ angepriesen, um sie an den Mann oder die Frau zu bringen.

3.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2009-04-07 (88 mal gelesen)

Die europaeische Lastschrift kommt. Ab November stehen Verbrauchern und Unternehmen in ganz Europa die gleichen bequemen Zahlungsmoeglichkeiten zur Verfuegung wie wir sie in Deutschland kennen.

2.75 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2014-06-19 (520 mal gelesen)

Eine Reise muss aufgrund einer Krankheit oder eines anderen unvorsehbaren Ereignisses kurz vor Reiseantritt storniert werden. Damit bei der Abwicklung mit der Reiserücktrittsversicherung nichts schief läuft, hier einige wichtige Informationen ...

3.4473684210526314 / 5 (38 Bewertungen)
... Urteil des Landgerichts Köln Aktenzeichen 26 O ...
Weitere Expertentipps