Logo anwaltssuche.de
Anwalt Bremen Mitte Anwalt Bremen Ost Anwalt Bremen Süd Anwalt Bremen West Anwalt Bremen Nord

Sie finden Rechtsanwälte für Vorschussklage in folgenden Bremener Stadtbezirken:

Rechtsanwalt Vorschussklage Bremen

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Vorschussklage" dem Rechtsgebiet Architektenrecht/Ingenieurrecht zugeordnet.

Sie wohnen in Bremen und haben eine Frage zum Thema Vorschussklage ? Unsere Rechtsanwälte unterstützen Sie kompetent und schnell. Vereinbaren Sie dazu einfach gleich hier einen persönlichen Beratungstermin.

Warum Sie einen Anwalt in Bremen beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Vorschussklage beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Bremen ansässig ist. Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden. Zudem kann es im Bereich Vorschussklage vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Bremen wahr.
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2008-01-25 (88 mal gelesen)

Die Übertragung der Reinigungspflicht für kommunale Straßen und Wege auf die Anlieger ist unzulässig, wenn diese Pflicht unzumutbar ist. So lautet ein entsprechendes Urteil des Verwaltungsgerichtshofes München (Az.: 8 B 05.3195).

5.0 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht Roland Sudmann 2013-10-11 (168 mal gelesen)

Leitende Angestellte genießen grundsätzlich uneingeschränkten Schutz vor einer Kündigung nach dem Kündigungsschutzgesetz. Allerdings ist der Arbeitgeber bei dieser Personengruppe berechtigt, einen Antrag auf Auflösung des Arbeitsverhältnisses gegen Zahlung einer Abfindung zu stellen, ohne dies begründen zu müssen.

4.2 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Gesellschaftsrecht GKS Rechtsanwälte 2015-05-12 (948 mal gelesen)

Sobald gegen eine GmbH ein Insolvenzantrag gestellt wird, ist ihr Geschäftsführer dazu verpflichtet, deren rechtlichen, wirtschaftlichen und tatsächlichen Verhältnisse offenzulegen. Insbesondere muss er angeben, welche Ansprüche gegen ihn und die von ihm vertretende Gesellschaft bestehen.

3.7142857142857144 / 5 (28 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-06-01 (100 mal gelesen)

Bei einer Kassiererin wird ein Karton mit Fußball-Stickern gefunden, den sie angeblich klauen wollte. Wert der Sticker: zirka acht Euro. Konsequenz: Kündigung des Arbeitsverhältnisses. Zu Recht?

3.6666666666666665 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht Siegfried Reulein 2016-02-18 (423 mal gelesen)

Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat in einer unlängst ergangenen Entscheidung vom 16.12.2015 - 10 O 4081/15 (noch nicht rechtskräftig) – in einem von der KSR betreuten Fall eine von der Sparkasse Nürnberg im Juni 2008 verwendete Widerrufsbelehrung für fehlerhaft erachtet und damit den Widerruf des Klägers für wirksam erklärt.

3.763157894736842 / 5 (38 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2011-05-31 (137 mal gelesen)

Wer unmittelbar hinter einem Ortseingangsschild zu schnell fährt und dabei geblitzt wird, sollte nicht per se mit der Nachsichtigkeit der Verkehrsbehörde rechnen. Denn solche Messungen sind entgegen landläufiger Meinungen durchaus verwertbar.

3.7142857142857144 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-04-23 (218 mal gelesen)

Eigenbedarfskündigungen sind ein aktuelles Thema für Mieter und Vermieter. Aus Mietersicht ist sie der "wunde Punkt" des eher mieterfreundlichen deutschen Mietrechts.

3.9166666666666665 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2011-03-30 (91 mal gelesen)

Das Fälschen von Kilometerzählern im Auto nimmt nach Schätzungen der Polizei immer größere Dimensionen an. Man vermutet, dass bei rund 30 Prozent der mehr als sechs Millionen Gebrauchtwagen, die in Deutschland jährlich den Besitzer wechseln, der Kilometerstand manipuliert wird. Inzwischen gibt es schon Geräte, die während der Fahrt dafür sorgen, dass nur jeder zweite Kilometer gezählt wird. Der Schaden geht in die Milliarden.

4.2 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht Renate Winter 2010-04-28 (326 mal gelesen)

Ist die Rechtsprechung des BGH über die Aufklärungspflicht der Banken über Rückvergütungen (sog. “kick-backs“) auf Anlageberater übertragbar?

3.5454545454545454 / 5 (11 Bewertungen)
... erteilt Das OLG Bremen stellte in einer ...
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2010-09-15 (319 mal gelesen)

Die harten Zeiten auf dem Arbeitsmarkt machen sich Kriminelle zu Nutzen - sie ködern Opfer mit dubiosen Jobangeboten. Scheinbar seriös wird in Zeitungen und im Internet nach so genannten Finanzagenten gesucht. Wer sich darauf einlässt, wird unwissentlich zum Geldwäscher im Auftrag von Betrügern.

3.909090909090909 / 5 (22 Bewertungen)
Weitere Expertentipps