Logo anwaltssuche.de
Anwalt Freiburg im Breisgau Anwalt Freiburg im Breisgau Zähringen Anwalt Freiburg im Breisgau Betzenhausen Anwalt Freiburg im Breisgau Haslach Anwalt Freiburg im Breisgau Stühlinger Anwalt Freiburg im Breisgau Altstadt Anwalt Freiburg im Breisgau Herdern Anwalt Freiburg im Breisgau Wiehre

Sie finden Rechtsanwälte für Zollrecht in folgenden Freiburg im Breisgauer Stadtbezirken:

Rechtsanwalt Zollrecht Freiburg im Breisgau

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Zollrecht" dem Rechtsgebiet Transportrecht zugeordnet.

Sie wohnen in Freiburg im Breisgau und haben eine Frage zum Thema Zollrecht ? Unsere Rechtsanwälte unterstützen Sie kompetent und schnell. Vereinbaren Sie dazu einfach gleich hier einen persönlichen Beratungstermin.

Warum Sie einen Anwalt in Freiburg im Breisgau beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Zollrecht beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in Freiburg im Breisgau ansässig ist. Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden. Zudem kann es im Bereich Zollrecht vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie zeitsparend mit einem Anwalt in Freiburg im Breisgau wahr.
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2016-07-08 (778 mal gelesen)

Eine Schönheitsklinik darf auf ihrer Website im Internet nicht für Schönheitsoperationen werben, in dem sie Bilder vor und im Vergleich dessen, nach der Schönheitsoperation zeigt. Dies hat aktuell das Oberlandesgericht Koblenz entschieden.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.127659574468085 / 5 (47 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2017-01-20 (111 mal gelesen)

Ob vor einer Bewerbung, Ebay-Verkäufen oder Gesprächen mit potentiellen Geschäftspartnern: Wir müssen davon ausgehen, vor wichtigen Entscheidungen virtuell durchleuchtet zu werden. Es kommt daher heutzutage häufig vor, dass der eigene Name „gegoogelt“ wird.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.4 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2011-02-17 (172 mal gelesen)

Käufer und Verkäufer von Autos werden immer häufiger Opfer von Internet-Betrügern. Da 90 Prozent aller Gebrauchtwagen online angeboten werden, tummeln sich auf dem virtuellen Marktplatz zahlreiche Gauner. Sechs Millionen deutsche Internet-Nutzer wurden laut BKA bei Online-Einkäufen bereits betrogen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-11-06 (288 mal gelesen)

Ende Oktober war hierzulande Schichtende für die meisten Fahrzeuge mit Saisonkennzeichen. Viele Fahrzeughalter (43,2 Prozent) wählten, so das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA), für ihr Saisonkennzeichen eine Nutzungsdauer von sieben Monaten zwischen April und Oktober.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.153846153846154 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-06-03 (1152 mal gelesen)

Es ist angepfiffen. Der Fußball bei der EM 2016 in Frankreich rollt. Lautstarke Diskussionen, jubelnde Fans und vierlorts schlicht Lärm bestimmen private Fußball-Partys oder Veranstaltungen auf öffentlichen Plätzen. Viele Anwohner und Mieter fragen sich wieder einmal, wie viel Lärm sie bei der EM 2016 ertragen müssen …

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8142857142857145 / 5 (70 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht GKS Rechtsanwälte 2011-12-09 (780 mal gelesen)

Handlungsfähig bleiben in der Insolvenz - die Reform der InsO durch das ESUG macht es möglich!

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.022222222222222 / 5 (45 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2015-12-10 (709 mal gelesen)

Unternehmens- und Industriespionage, aber auch Sabotage im geschäftlichen Bereich gehören heutzutage zum harten Alltag in der Geschäftswelt. Gerade Unternehmen, die auf das Internet als Marketing- und Vertriebsstruktur angewiesen sind, stellen für Konkurrenten oder andere Personen, die ein Interesse am Schaden des Unternehmens haben könnten, ein beliebtes Ziel dar.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9166666666666665 / 5 (24 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2008-02-08 (436 mal gelesen)

Das Bundeskabinett hat ein Gesetz zu besseren Durchsetzung von Forderungen innerhalb der Europäischen Union beschlossen. Mit dem „Gesetzentwurf zur Verbesserung der grenzüberschreitenden Forderungsdurchsetzung und Zustellung“ werden die deutschen Ausführungsbestimmungen für zwei EG-Verordnungen geschaffen – der Verordnung zur Einführung eines Europäischen Mahnverfahrens und zur Einführung eines Europäischen Verfahrens für geringfügige Forderungen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8 / 5 (25 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2009-12-29 (100 mal gelesen)

Sparer und Anleger mit Konten bei unterschiedlichen Banken sollten vor dem anstehenden Jahreswechsel ihre Freistellungsaufträge überprüfen: Sind die vom Steuerabzug frei gestellten Beträge auf Konten und Depots noch optimal aufgeteilt?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht GKS Rechtsanwälte 2015-02-27 (869 mal gelesen)

Verschweigt ein Verkäufer bei einem Hauskauf mit Absicht den schlechten Zustand des Gebäudes, so ist er zur Rückabwicklung des Vertrages und zur Zahlung von Schadensersatz verpflichtet. Das Oberlandesgericht Oldenburg (OLG) entschied mit seinem Urteil vom 05.02.2015 (Az.: 1 U 129/13), dass der Käufer einen gerechten Ausgleich erhalten müsse, wenn feuchte Wände des Hauses durch den Verkäufer extra vertuscht werden, um das Haus attraktiver erscheinen zu lassen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9473684210526314 / 5 (19 Bewertungen)
Weitere Expertentipps