Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwalt Jan-Marcel Grote
Rechtsanwalt Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Fachanwalt für Arbeitsrecht
Benzenbergstr. 39-47, 40219 Düsseldorf

Rechtsanwalt Baumangel Düsseldorf Stadtbezirk 4

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Baumangel" der Kategorie Rechtsanwalt Privates Baurecht Düsseldorf Stadtbezirk 4 zugeordnet.

Sie wohnen in Düsseldorf Stadtbezirk 4 und haben eine Frage zum Thema Baumangel ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Düsseldorf Stadtbezirk 4 beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Baumangel beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Düsseldorf Stadtbezirk 4 ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Baumangel vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Düsseldorf Stadtbezirk 4 wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2011-05-16 (261 mal gelesen)

Richtet eine Bank für ihren Kunden, mit dem sie einen Vertrag über ein Darlehen abgeschlossen hat, ein Bankkonto ein, so darf sie ihm für die Führung des Darlehenskontos keine Kontoführungsgebühren berechnen. Dies hat das OLG Karlsruhe in einem aktuellen Urteil (Az.: 17 U 138/10) entschieden.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2011-01-26 (107 mal gelesen)

Zu Jahresbeginn lassen sich viele Sparer die Zinsen aus dem vergangenen Jahr gutschreiben. Doch aufgepasst: Zinsen aus Spareinlagen mit vereinbarter Kündigungsfrist können in der Regel nur bis spätestens Ende Februar abgehoben werden. Sonst werden sie Bestandteil des Sparguthabens und liegen dann ebenso lange fest wie das eigentliche Guthaben.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-03-20 (266 mal gelesen)

Der Frühling naht und damit steigt die Lust, die schönen Tage zum Fahren zu nutzen. Und für viele Radler stellt sich erneut die Frage: Muss ich einen Helm tragen?

Mutterschutz wird reformiert! © LanaK - Fotolia
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2017-06-02 (84 mal gelesen)

In Deutschland werden Schwangere und Mütter durch das Mutterschutzgesetz vor Gesundheitsgefährdungen, Arbeitsplatzverlust, zu hohen Anforderungen oder finanziellen Einbußen am Arbeitsplatz geschützt. Nach 65 Jahren wurde das Mutterschutzgesetz jetzt reformiert. Der Mutterschutz wird flexibler und gilt in Zukunft auch für Schülerinnen, Studentinnen und Praktikantinnen.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2015-10-27 (499 mal gelesen)

Wer sich den Traum vom eigenen Wagen erfüllt, der sollte unbedingt die Gelegenheit nutzen, nach Kauf und Inbesitznahme von Fahrzeug und Papieren einen genaueren Blick in den Fahrzeugbrief zu werfen. Denn in der "Zulassungsbescheinigung Teil II" wird unter anderem die Anzahl der Vorbesitzer angegeben, die unbedingt mit dem Kaufvertrag verglichen werden sollte.

Kategorie: Anwalt Mietrecht GKS Rechtsanwälte 2014-04-07 (504 mal gelesen)

Mietverhältnisse bergen großes Konfliktpotenzial. Zwischen Mietern und Vermietern entbrennt immer wieder der Streit um Schönheitsreparaturen, Betriebskosten, Mieterhöhungen oder um die Wohnungsgröße. Mit der Frage, unter welchen Voraussetzungen der Mieter wegen der Wohnflächendifferenz die Miete mindern darf, hat sich das Amtsgericht München (AG) in seiner aktuellen Entscheidung befasst (424 C 10773/13).

Kategorie: Anwalt Strafrecht 2007-12-12 (208 mal gelesen)

Die Buden hell erleuchtet, die Luft getränkt vom Duft nach Zimt und Glühwein - und das Portemonnaie ist verschwunden: Die Weihnachtszeit ist Hochsaison für Taschendiebe, und Weihnachtsmärkte sind ein beliebter "Arbeitsplatz" für die Ganoven. Laut Polizeilicher Kriminalstatistik wurden im Jahre 2006 in Deutschland insgesamt 100.984 Taschendiebstähle angezeigt - umgerechnet rund 280 pro Tag.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2008-03-07 (133 mal gelesen)

In Zeiten leerer Rentenkassen entwickeln sich Lebensversicherungen immer mehr zum zweiten Standbein für die Altersvorsorge. Hierbei wird häufig verkannt, dass Lebensversicherungen, die an den Begünstigten ausgezahlt werden, der Erbschaftsteuer unterliegen.

2014 – Interessante Hartz IV – Urteile! © Coloures-pic - Fotolia
Kategorie: Anwalt Sozialrecht 2014-12-29 (1191 mal gelesen)

Hartz IV – Angelegenheiten beschäftigten auch im Jahr 2014 wird die Sozialgerichte. Hier einige interessante Entscheidungen rund um Hartz IV …

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2015-02-27 (459 mal gelesen)

Dass es verboten und mit Bußgeldern und einem Punkt Flensburg geahndet wird, wenn beim Führen eines Fahrzeuges das Mobiltelefon benutzt wird, ist klar. Doch nicht nur Handys können zur Telefonie benutzt werden: In einer Grauzone bewegt sich beispielsweise der iPod-Touch, über den mittels verschiedener Apps (Skype etc.) auch telefoniert werden kann.

Weitere Expertentipps