Logo anwaltssuche.de

Rechtsanwalt gesetzliche Krankenversicherung Wittlich

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "gesetzliche Krankenversicherung" der Kategorie Rechtsanwalt Sozialversicherungsrecht Wittlich zugeordnet.

Sie wohnen in Wittlich und haben eine Frage zum Thema gesetzliche Krankenversicherung ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Wittlich beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich gesetzliche Krankenversicherung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Wittlich ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich gesetzliche Krankenversicherung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Wittlich wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2016-02-11 (617 mal gelesen)

Um die Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer bei der Steuer absetzen zu können, muss das Arbeitszimmer als Büro eingerichtet sein und nahezu für berufliche Zwecke genutzt werden. Dies entschied aktuell der Bundesfinanzhof.

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2008-04-09 (1105 mal gelesen)

Bauämter haften dann für Mietausfälle oder geringere Verkaufspreise, wenn sie einem Eigentümer zu Unrecht eine Baugenehmigung verweigern. Das geht aus einem Urteil des Bundesgerichtshof hervor.

Schnäppchenjäger aufgepasst beim Ausverkauf! © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2017-01-15 (423 mal gelesen)

Für Schnäppchenjäger kommen jetzt erst die Feiertage: Sale, Ausverkauf, Saisonabverkauf- wie man es auch nennt, die Geschäfte versuchen mit bis zu 70 Prozent Reduzierungen und Rabatten die Winterware aus den Regalen zu bekommen. Hier einige wissenswerte rechtliche Informationen, damit aus dem Schnäppchen kein Fehlkauf wird

Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2011-09-26 (124 mal gelesen)

Die Lieferung von Essen an private Haushalte durch ein Unternehmen ist keine haushaltsnahe Dienstleistung. Daher kann ein entsprechender Steuerbonus nicht in Anspruch genommen werden.

Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2013-03-01 (167 mal gelesen)

Die Schöffinnen und Schöffen für die Strafgerichte werden 2013 neu gewählt. Schöffen sind ehrenamtliche Richter. Ihre Stimme hat bei Beratungen und Abstimmungen das gleiche Gewicht wie die des Berufsrichters. Sie sind für die deutsche Rechtsprechung der Strafgerichte wichtig, da sie die Beteiligung des Volkes an der Rechtsprechung gewährleisten und mit ihrer Lebens- und Berufserfahrungen urteilen.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht Siegfried Reulein 2014-01-13 (227 mal gelesen)

Mit einer Entscheidung vom 19.12.2013 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) ein seit langem erwartetes Urteil zu sog. Policenmodellen bei Le-bensversicherungsverträgen gefällt, das für Inhaber von Lebensversiche-rungen bares Geld bedeuten kann.

Kategorie: Anwalt Arztrecht 2014-02-19 (469 mal gelesen)

In immer mehr Fällen machen Patienten, deren Behandlung nicht das gewünschte Ergebnis bringt, den behandelnden Arzt für das Ausbleiben des Heilungserfolgs oder das Auftreten von Nebenwirkungen verantwortlich. Einen Anspruch auf Schmerzensgeld und Schadensersatz haben die Patienten allerdings nur dann, wenn dem behandelnden Arzt ein Behandlungsfehler nachgewiesen werden kann.

Immobilienrecht: Anzeigen von Immobilien mit Energieausweis müssen mit Pflichtangaben veröffentlicht sein! © SZ-Designs - Fotolia
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-10-18 (596 mal gelesen)

Wichtige Rechtsprechung für Makler, Immobilienverkäufer oder Vermieter: Das Oberlandesgericht Hamm hat zwei aktuelle Entscheidungen zu den Informationspflichten von Geschäftsleuten, die Anzeigen zu Immobilien mit Energieausweis veröffentlichen, getroffen. Danach ist jeder Geschäftsmann, der eine solche Immobilienanzeige veröffentlicht, verpflichtet, die nach der Energiesparverordnung erforderlichen Angaben in der Anzeige bekanntzumachen.

Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2015-11-10 (484 mal gelesen)

Es ist ganz normal, dass die ersten Tage im Kindergarten oder in der Kindertagesstätte beim Trennen von Mama oder Papa mit Tränen verbunden sind. Doch wenn auch nach vier verstrichenen Wochen jedes Mal ein Weinanfall des Sprösslings mit der Fahrt zur Kita verbunden ist, wird bei vielen Erziehungsberechtigten der Punkt erreicht sein, an dem das Kind aus der Kita genommen wird. Dann ist der persönliche Teil geregelt – doch wie sieht es mit dem rechtlichen, der Kündigung, aus?

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2012-04-25 (636 mal gelesen)

Nachstehend ein aktuelles Urteil zur Wirksamkeit der Heizungs-Verordnung bei Wohnungseigentum.

Weitere Expertentipps