bg-grafik
Logo anwaltssuche.de

Rechtsanwalt Grenzbebauung Dortmund Hombruch

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Grenzbebauung" der Kategorie Rechtsanwalt Baurecht Dortmund Hombruch zugeordnet.

Sie wohnen in Dortmund Hombruch und haben eine Frage zum Thema Grenzbebauung ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Dortmund Hombruch beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Grenzbebauung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Dortmund Hombruch ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Grenzbebauung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Dortmund Hombruch wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Mietrecht Renate Winter 2010-10-15 (131 mal gelesen)

In zwei aktuellen Entscheidungen hat der BGH zur Frage der Rechtzeitigkeit bzw. unpünktlicher Mietzahlung Stellung genommen. BGH, Urteil vom 13.07.2010 – VIII ZR 129/09 BGH, Urteil vom 13.07.2010 – VIII ZR 291/09

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2016-09-16 (769 mal gelesen)

Auf deutschen Autobahnen wird immer wieder jenseits von jeder Geschwindigkeitsbegrenzung über den Asphalt geheizt. Nicht selten endet die Raserei im Tod – oft unschuldiger Dritter. Die SPD fordert daher eine drastische Erhöhung der Bußgelder, die CDU sogar einen lebenslangen Führerscheinentzug für die Raser. Doch auch heute schon, müssen Autobahnraser mit empfindlichen Strafen rechnen.

Kategorie: Anwalt Mietrecht Renate Winter 2015-08-10 (556 mal gelesen)

Die Kündigung des Vermieters wegen Eigenbedarfes hat hohe Anforderungen, was die Begründung anbetrifft. Immer wieder scheiterten Eigenbedarfskündigungen, weil Gerichte den geltend gemachten Bedarf für unangemessen halten oder die Kündigung deshalb als rechtsmissbräuchlich ansehen, weil der Bedarf nur vorübergehend ist.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-06-01 (107 mal gelesen)

Bei einer Kassiererin wird ein Karton mit Fußball-Stickern gefunden, den sie angeblich klauen wollte. Wert der Sticker: zirka acht Euro. Konsequenz: Kündigung des Arbeitsverhältnisses. Zu Recht?

Kategorie: Anwalt Zivilrecht GKS Rechtsanwälte 2014-06-23 (578 mal gelesen)

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2011-10-19 (228 mal gelesen)

Seit dem letzten Winter schreibt eine Regierungsverordnung vor, dass „bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte" ein Kraftfahrzeug nur mit Winter- oder Allwetterreifen unterwegs sein darf. Diese Regelung gilt auch für Motorräder und Roller.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-10-20 (533 mal gelesen)
Beschäftigungsverbot für Schwangere: Lohnanspruch ab dem ersten Tag des Arbeitsverhältnisses © Kristin Gründler - Fotolia

Eine schwangere Arbeitnehmerin die aufgrund ihrer Risikoschwangerschaft ihr neues Arbeitsverhältnis erst gar nicht antreten kann, hat trotzdem einen Anspruch auf Lohnzahlung vom ersten Tag des Arbeitsverhältnisses an.

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2011-03-09 (230 mal gelesen)

Ein gekipptes Fenster genügt - der Einbrecher kann innerhalb weniger Sekunden in eine Wohnung oder ein Haus "einsteigen". Wertsachen und liebgewonnene Erinnerungsstücke sind so schnell geklaut. Der weit größere Verlust ist allerdings der des Sicherheitsgefühls in den eigenen vier Wänden.

Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2014-08-27 (864 mal gelesen)
Steuertipp: Häusliches Arbeitszimmer © bluedesign - Fotolia

Die meisten Arbeitnehmer können die Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer bei der Steuer nicht mehr absetzen. Es gibt allerdings Ausnahmen. Lesen Sie mehr …

Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2008-10-15 (174 mal gelesen)

Alljährlich kassiert der Fiskus rd. € 3 Milliarden an Erbschaftsteuern. Gerade im Mittelstand werden häufig leichtfertig Erbschaftsteuern verschenkt.

Weitere Expertentipps