Logo anwaltssuche.de
1 Anwälte im 20km Umkreis von Arnstadt

Hinweis: Die exklusive Anzeigenposition für das Rechtsgebiet Insolvenzrecht in Arnstadt kann noch gebucht werden. Die hier angezeigten Anwälte sind das Ergebnis einer automatischen Umkreissuche innerhalb 20km.

Rechtsanwalt Thorsten Springstub
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für Insolvenzrecht zertifizierter Sanierungs- und Restrukturierungsexperte (RWS)
Jonny-Schehr-Straße 1, 99085 Erfurt (17km)

Rechtsanwalt Insolvenz Arnstadt

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Insolvenz" der Kategorie Rechtsanwalt Insolvenzrecht Arnstadt zugeordnet.

Bei der Insolvenz kommt es vor allem auf den richtigen Zeitpunkt an. Eine Unternehmensinsolvenz steht dann im Raum, wenn die Rechnungen und Löhne vermutlich nicht mehr oder gar nicht mehr bezahlt werden können sowie wenn das Unternehmen überschuldet ist. Bereits bei drohender Insolvenz muss der Inhaber aktiv werden, um nicht der Insolvenzverschleppung beschuldigt zu werden. Über den Zeitpunkt einer entsprechenden Meldung sollten Sie sich dringend mit einem Anwalt abstimmen. Übrigens eröffnet ein Insolvenzverfahren einer noch liquide Firma häufig die Möglichkeit eines gesunden Neuanfangs, die sie ohne nicht gehabt hätte. Bei Verbraucherinsolvenzen gibt es spezielle Verfahren zur Entschuldung des Betroffenen. Nach sechs jährigem Wohlverhalten und einem Ableisten einem Teil der Schulden ist eine Restschuldbefreiung möglich. Ihre Fragen zum Vorbereiten und Begleiten einer Insolvenz können Sie vertrauensvoll stellen an unseren Anwalt für Insolvenzrecht in Arnstadt.
Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-12-05 (779 mal gelesen)

Was macht eine gute Rechtsschutzversicherung aus? Und woran erkennt man die "schwarze Schafe" der Branche? Das erfahren Sie hier.

Kategorie: Anwalt Strafrecht GKS Rechtsanwälte 2010-05-06 (236 mal gelesen)

Vor wenigen Tagen wurde der Musiker „Bushido“ vor dem Landgericht Hamburg (AZ: 310 O 155/08 und 308 O 175/08) ironischer Weise selbst wegen Urheberrechtsverletzungen verurteilt.

Kategorie: Anwalt Erbrecht 2008-02-27 (160 mal gelesen)

Kritiker empfanden das in seiner Struktur bereits seit mehr als 100 Jahren bestehende Erbrecht gerade hinsichtlich der Pflichtteilsregelungen bereits seit langem als nicht zeitgemäß und zu starr. Auch die Bestätigung der Rechtmäßigkeit dieser Regelung durch das höchste deutsche Gericht lies diese Kritik nie verstummen.

Kategorie: Anwalt Arztrecht 2014-01-23 (356 mal gelesen)

Unfälle oder Krankheiten können völlig überraschend dazu führen, dass ein Mensch – egal wie alt-nicht mehr handeln kann. Liegt dann keine Vorsorgevollmacht vor, wird vom Gericht ein Betreuer bestellt, der für den Betroffenen Entscheidungen trifft.

Wann Unternehmen Kopftuch verbieten können © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-07-12 (437 mal gelesen)

Der Europäische Gerichtshof (EUGH) hat jüngst entschieden, dass ein Unternehmen Regeln aufstellen darf, die seinen Arbeitnehmern das sichtbare Tragen von religiösen, politischen oder philosophischen Zeichen verbieten, ohne diskriminierend zu sein. Damit kann auch das Kopftuchverbot im Job unter bestimmten Umständen rechtens sein!

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht GKS Rechtsanwälte 2011-08-09 (195 mal gelesen)

BGH bestätigt: AGB-Kontoführungsgebühren bei Verbraucherdarlehen endgültig unwirksam

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2010-06-23 (325 mal gelesen)

Die Mehrheit der deutschen Fußballfans wird die WM nicht in Südafrika, sondern vor allem vor dem heimischen Fernseher erleben. Feiern mit gemeinsamem Torjubel sowie laute Kommentare über die Leistungen der Mannschaften und der Schiedsrichter sind dabei für viele selbstverständlich.

Kategorie: Anwalt Mietrecht GKS Rechtsanwälte 2014-12-16 (279 mal gelesen)

Nach Rechtsprechung des Landesgerichts München (Az.: 18 O 2325/08) ist die Schalldämmung nach DIN 4109 durch das Voranschreiten der Technik überholt und Mieter und Eigentümer können einen besseren Schutz vor dem nervenden Lärm ihrer Nachbarn verlangen.

Kategorie: Anwalt Erbrecht 2009-06-24 (120 mal gelesen)

Das neue Erbschaftsteuerrecht sieht für Erben der Jahre 2007 und 2008 ein besonderes Wahlrecht vor: Entweder sie werden nach dem bis zum Jahresende 2008 geltenden „alten“ Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht veranlagt oder sie entscheiden sich für die Anwendung des neuen Rechts.

Kategorie: Anwalt Internetrecht 2010-09-23 (484 mal gelesen)

Im Zug, auf der Parkbank oder im Urlaub: Bankgeschäfte oder einen Online- Einkauf kann heute jeder dank allseits verfügbarer WLAN-Verbindungen überall erledigen. Für Betrüger ist das der leichteste Weg, um an sensible Daten zu kommen.

Weitere Expertentipps