Logo anwaltssuche.de
6 Anwälte im 40km Umkreis von Düsseldorf Hellerhof

Hinweis: Die exklusive Anzeigenposition für das Rechtsgebiet Insolvenzrecht in Düsseldorf Stadtbezirk 10 (Düsseldorf Hellerhof) kann noch gebucht werden. Die hier angezeigten Anwälte sind das Ergebnis einer automatischen Umkreissuche innerhalb 40km.

Rechtsanwalt Roger Gaufny
Rechtsanwalt
Zollstockgürtel 59, 50969 Köln ( 9,6km)
Rechtsanwalt Dr. Stefan Dettke
Karl-Marx-Str. 56, 44141 Dortmund ( 14,9km)
Rechtsanwalt Johannes Koepsell
Rechtsanwalt Fachanwalt für Insolvenzrecht
Morianstr. 3, 42103 Wuppertal ( 21,9km)
Rechtsanwalt Rainer Froese, LL.M. oec.
Rechtsanwalt Fachanwalt für Steuerrecht Fachanwalt für Insolvenzrecht
Bonner Str. 211, 50968 Köln ( 28,1km)
Rechtsanwalt Martin Weiser
Rechtsanwalt
Mülheimer Straße 214, 47057 Duisburg ( 29,2km)
Rechtsanwalt Andreas Ferfer
Mühlentorplatz 11, 41179 Mönchengladbach ( 37km)

Rechtsanwalt Insolvenz Düsseldorf Hellerhof

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Insolvenz" der Kategorie Rechtsanwalt Insolvenzrecht Düsseldorf Hellerhof zugeordnet.

Bei der Insolvenz kommt es vor allem auf den richtigen Zeitpunkt an. Eine Unternehmensinsolvenz steht dann im Raum, wenn die Rechnungen und Löhne vermutlich nicht mehr oder gar nicht mehr bezahlt werden können sowie wenn das Unternehmen überschuldet ist. Bereits bei drohender Insolvenz muss der Inhaber aktiv werden, um nicht der Insolvenzverschleppung beschuldigt zu werden. Über den Zeitpunkt einer entsprechenden Meldung sollten Sie sich dringend mit einem Anwalt abstimmen. Übrigens eröffnet ein Insolvenzverfahren einer noch liquide Firma häufig die Möglichkeit eines gesunden Neuanfangs, die sie ohne nicht gehabt hätte. Bei Verbraucherinsolvenzen gibt es spezielle Verfahren zur Entschuldung des Betroffenen. Nach sechs jährigem Wohlverhalten und einem Ableisten einem Teil der Schulden ist eine Restschuldbefreiung möglich. Ihre Fragen zum Vorbereiten und Begleiten einer Insolvenz können Sie vertrauensvoll stellen an unseren Anwalt für Insolvenzrecht in Düsseldorf Hellerhof.
Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Familienrecht Kerstin Herms 2012-01-19 (305 mal gelesen)

Seit einigen Jahren werben zahlreiche Rechtsanwälte damit, eine Ehescheidung per Mouseklick sei preiswert, schnell und unkompliziert. Sie suggerieren dem Scheidungswilligen, durch eine Online-Scheidung würde er preiswerter, schneller und unkomplizierter geschieden als wenn er einen Rechtsanwalt vor Ort aufsucht und in einem persönlichen Gespräch sein Begehren kundtut. Ist das wirklich so?

Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2015-11-10 (509 mal gelesen)

Es ist ganz normal, dass die ersten Tage im Kindergarten oder in der Kindertagesstätte beim Trennen von Mama oder Papa mit Tränen verbunden sind. Doch wenn auch nach vier verstrichenen Wochen jedes Mal ein Weinanfall des Sprösslings mit der Fahrt zur Kita verbunden ist, wird bei vielen Erziehungsberechtigten der Punkt erreicht sein, an dem das Kind aus der Kita genommen wird. Dann ist der persönliche Teil geregelt – doch wie sieht es mit dem rechtlichen, der Kündigung, aus?

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-12-16 (228 mal gelesen)

Das Landgericht Gießen hat entschieden (Az.: 1 S 14/14), dass für den Käufer eines Gebrauchtwagens die Möglichkeit besteht, den Kaufpreis gegen Rückgabe des Autos zurückzuerhalten, wenn er mit dem Verkäufer Vereinbarungen über Eigenschaften - bezogen auf den PKW - geschlossen hat, die sich später als unwahr herausstellen. Auch ein im Kaufvertrag vereinbarter Gewährleistungsausschluss des Verkäufers steht dem nicht entgegen. Häufig wird dieser Mangel vom Käufer erst nach einigen gefahrenen Kilometern festgestellt, sobald das Auto aufgrund irgendwelcher Beschwerden von einem Fachmann untersucht wird. Trotzdem besteht noch die Möglichkeit, das Auto wieder gegen den gezahlten Kaufpreis einzutauschen.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2008-02-12 (231 mal gelesen)

Alle Jahre wieder bietet der Handel bereits zu Jahresbeginn zahlreiche Sonderangebote. So werben derzeit die Händler um die Gunst der Schnäppchenkäufer mit vielfältigen Rabatten zum Winterschluss. Gerade die bisherigen milden Wintertage lassen kräftige Preisreduzierungen bei Wintergarderobe, Schuhen und Sportbekleidung erwarten.

Kategorie: Anwalt Arztrecht 2012-01-16 (590 mal gelesen)

Im Arzthaftungsprozess ist der Vortrag des Patienten, nicht ordnungsgemäß aufgeklärt worden zu sein, für den Arzt oft eine brenzliche Situation im Strafraum.

Kategorie: Anwalt Internetrecht 2013-01-28 (562 mal gelesen)

Wird über einen privaten Internetanschluss entweder durch einen nicht ausreichend gesicherten WLAN-Anschluss von unberechtigten Dritten, oder möglicherweise durch Familienangehörige, Urheberrechtsverletzungen begangen, stellt sich die Frage, inwieweit der Internetanschlussinhaber für diese Handlungen haften muss.

Fehlerhafte Behandlung beim Zahnarzt - Schmerzensgeld! © yanlev - Fotolia
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2011-05-05 (679 mal gelesen)

Schmerzen der Patientin nach Wurzelbehandlung falsch interpretiert. Dieser Fehler unterlief einem Zahnarzt. Im Anschluss musste er Schadenersatz und Schmerzensgeld zahlen.

Kategorie: Anwalt Internetrecht 2012-08-27 (692 mal gelesen)

Kein Gedränge in überfüllten Kaufhäusern, keine teuren Parkgebühren - dem allen entgeht der Online-Käufer, der seine Ware bequem am Computer zu Hause ordert. Doch welche Rechte gelten, wenn die Ware zum falschen Preis im Internet angeboten wurde, oder die falsche Ware geschickt wurde? Wir haben Ihnen einige aktuelle Urteile zum Thema „Onlineshopping“ zusammengestellt:

Kategorie: Anwalt Erbrecht GKS Rechtsanwälte 2014-07-08 (540 mal gelesen)

Verstirbt ein Arbeitnehmer, so bedeutet dies nicht, dass auch sein Anspruch auf bezahlten Urlaub erlischt. Vielmehr wird dieser an den überlebenden Ehegatten vererbt, der vom Arbeitgeber eine Abgeltung für den nicht genommenen Urlaub fordern kann. Dies hat der Europäische Gerichtshof in Luxemburg mit einem Urteil entschieden (Az.: C-118/13).

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2014-01-13 (161 mal gelesen)

Seit geraumer Zeit steht die Firma Prokon in der medialen Kritik. Beispielsweise steht der Vorwurf eines Schneeballsystems im Raum, der von dem Unternehmen allerdings energisch zurückgewiesen wird.

Weitere Expertentipps