bg-grafik
Logo anwaltssuche.de

Rechtsanwalt Insolvenz Großefehn

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Insolvenz" der Kategorie Rechtsanwalt Insolvenzrecht Großefehn zugeordnet.

Sie wohnen in Großefehn und haben eine Frage zum Thema Insolvenz ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Großefehn beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Insolvenz beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Großefehn ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Insolvenz vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Großefehn wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2009-11-24 (100 mal gelesen)

Im Zahlungsverkehr gelten seit Ende Oktober eine Reihe von neuen gesetzlichen Regelungen. Neben den positiven Neuerungen, zu denen die Beschleunigung der Zahlungen und die verbesserte Entgelttransparenz gehören, gibt es für die Verbraucher auch negative Änderungen.

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2012-06-13 (63 mal gelesen)

Großveranstaltungen wie das Public Viewing sind bei den Fußballbegeisterten gefragt. Doch auch Diebe und Betrüger suchen die Nähe solcher Veranstaltungen, um im Schutz eines erhöhten Publikumsaufkommens Kasse zu machen. Mit den Tipps der Polizei können sich Besucher gegen "Spielverderber" wappnen. Hier die wichtigsten Verhaltensempfehlungen im Überblick:

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2013-03-19 (689 mal gelesen)

Jeder Autofahrer weiß: Telefonieren am Fahrzeugsteuer ist verboten. Gilt das Handyverbot aber auch, wenn man nur einen Anruf wegdrückt, oder das Handy als Navigationshilfe nutzt? Wir haben Ihnen die aktuelle Rechtsprechung zum Handygebrauch im Auto zusammengestellt.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2016-07-05 (359 mal gelesen)

Viele Eltern möchten sich nach der Geburt ihres Kindes eine Auszeit vom Beruf nehmen, um voll und ganz für ihren Nachwuchs da sein. Allerdings muss dafür vorher ein wirksamer Antrag beim Arbeitgeber gestellt werden.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2015-06-26 (304 mal gelesen)
Schwarzarbeit: Kein Anspruch auf Geld zurück bei schlechter Leistung! © flashpics - Fotolia

Wer Handwerker oder Dienstleister "ohne Rechnung" beschäftigt hat im Hinblick auf Gewährleistungsansprüche wenn die geleistete Arbeit Mängel zeigt, das Nachsehen.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2016-01-29 (304 mal gelesen)

Einmaliger Kokainkonsum kann Autofahrern den Führerschein kosten, wenn ihnen der Drogenkonsum im Rahmen einer polizeilichen Verkehrskontrolle nachgewiesen werden kann. Das gleiche droht ihnen beim einmaligen Konsum von Amphetaminen!

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2010-02-17 (171 mal gelesen)

Ordentliche Kündigungen von Arbeitnehmern, die nur unzureichend die deutsche Sprache beherrschen, können gerechtfertigt sein. Dies entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt in einem Urteil vom 28.01.2010 (Aktenzeichen 2 AZR 764/08).

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2017-01-02 (144 mal gelesen)

Seit 2015 müssen die Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern einen Mindestlohn von 8,50 € zahlen. Viele Neuerungen, die damals eingeführt wurden, bleiben auch im Jahr 2017 unverändert. Allerdings ist insbesondere bei Minijobbern Vorsicht geboten:

Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2012-03-05 (386 mal gelesen)

Eine kleine Neuerung in der Insolvenzordnung mit großer Wirkung in der Realität: Schon seit Anfang 2011 wird bei Fremdanträgen auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens das Verfahren nicht unbedingt wieder eingestellt, wenn der Schuldner die Forderung beim Gläubiger begleicht.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-05-10 (951 mal gelesen)

Kliniken können von einem Patienten keinen Schadensersatz für einen abgesagten Operationstermin fordern. Entsprechende Allgemeine Geschäftsbedingungen im Klinikvertrag sind unwirksam, wurde aktuell gerichtlich entschieden.

Weitere Expertentipps