Logo anwaltssuche.de
1 Anwälte im 40km Umkreis von Hopsten

Hinweis: Die exklusive Anzeigenposition für das Rechtsgebiet Insolvenzrecht in Hopsten kann noch gebucht werden. Die hier angezeigten Anwälte sind das Ergebnis einer automatischen Umkreissuche innerhalb 40km.

Rechtsanwalt Dr. Stefan Dettke
Karl-Marx-Str. 56, 44141 Dortmund ( 33,2km)

Rechtsanwalt Insolvenz Hopsten

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Insolvenz" der Kategorie Rechtsanwalt Insolvenzrecht Hopsten zugeordnet.

Bei der Insolvenz kommt es vor allem auf den richtigen Zeitpunkt an. Eine Unternehmensinsolvenz steht dann im Raum, wenn die Rechnungen und Löhne vermutlich nicht mehr oder gar nicht mehr bezahlt werden können sowie wenn das Unternehmen überschuldet ist. Bereits bei drohender Insolvenz muss der Inhaber aktiv werden, um nicht der Insolvenzverschleppung beschuldigt zu werden. Über den Zeitpunkt einer entsprechenden Meldung sollten Sie sich dringend mit einem Anwalt abstimmen. Übrigens eröffnet ein Insolvenzverfahren einer noch liquide Firma häufig die Möglichkeit eines gesunden Neuanfangs, die sie ohne nicht gehabt hätte. Bei Verbraucherinsolvenzen gibt es spezielle Verfahren zur Entschuldung des Betroffenen. Nach sechs jährigem Wohlverhalten und einem Ableisten einem Teil der Schulden ist eine Restschuldbefreiung möglich. Ihre Fragen zum Vorbereiten und Begleiten einer Insolvenz können Sie vertrauensvoll stellen an unseren Anwalt für Insolvenzrecht in Hopsten.
Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-01-09 (536 mal gelesen)

Geräte zur Warnung vor Radarfallen sind in Deutschland verboten. Dieses Verbot gilt aber nicht nur für klassische Warngeräte, sondern auch für Navigationsgeräte oder Mobiltelefone, die vor Blitzern warnen. Sind solche Geräte mit Ankündigungsfunktionen, sogenannten POI-Warnern, ausgestattet, dürfen diese im Fahrzeug nicht benutzt werden.

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2015-06-02 (833 mal gelesen)

Allein die Bausparkasse Wüstenrot hat angekündigt, demnächst 50.000 Bausparverträge wegen gesunkener Kapitalmarktzinsen zu kündigen. Damit befindet sie sich in bester Gesellschaft mit der Bausparkasse BHW, der LBS West und der LBS Baden-Württemberg, die teilweise schon die Kündigung von Altverträgen angedroht oder sogar ausgesprochen haben.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2016-06-13 (666 mal gelesen)

Die Eisschnellläuferin Claudia Pechstein ist mit ihrer Schadensersatzklage gegen die Internationale Eislauf-Union (ISU) vor dem Bundesgerichtshof gescheitert. Das Gericht hält die Klage Pechsteins für unzulässig und stärkt mit dieser Entscheidung die Schiedsgerichtsbarkeit im Sport.

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2010-11-30 (159 mal gelesen)

Kerzen sind in den meisten Haushalten ein fester Bestandteil der Advents- und Weihnachtszeit. Leider kommt es in diesen Wochen stets vermehrt zu folgenschweren Bränden, ausgelöst durch unachtsamen Umgang mit offenen Flammen.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2017-01-02 (299 mal gelesen)

Seit 2015 müssen die Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern einen Mindestlohn von 8,50 € zahlen. Viele Neuerungen, die damals eingeführt wurden, bleiben auch im Jahr 2017 unverändert. Allerdings ist insbesondere bei Minijobbern Vorsicht geboten:

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2016-10-03 (685 mal gelesen)

Der Fall Kachelmann und kein Ende: Jetzt hat das Oberlandesgericht Frankfurt/Main entschieden, dass eine Ex-Geliebte 7.000 Euro Schadensersatz an den bekannten Wettermoderator zahlen muss, für Kosten die dadurch entstanden sind, dass Kachelmann wegen Vergewaltigungsvorwürfen in U-Haft musste.

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2009-02-25 (140 mal gelesen)

Unfälle gehören genauso zum Skisport wie traumhafte Winterlandschaften und Après-Ski. Deshalb sollten Wintersportler gut darüber informiert sein, was im Falle eines ungewollten Zusammenstoßes auf der Piste zu tun ist.

Kategorie: Anwalt Gesellschaftsrecht GKS Rechtsanwälte 2015-11-10 (1209 mal gelesen)

Bei einer Vielzahl von Gesellschaftsformen ist es gängige Praxis, dass natürliche Personen – beispielsweise die Gesellschafter einer GmbH – der Gesellschaft Darlehen geben, um das Unternehmen bei der Gründung oder in Wachstumsphasen finanziell zu unterstützen.

Kategorie: Anwalt Internetrecht 2015-08-11 (298 mal gelesen)

Im Internet- Zeitalter müssen sich Hinterbliebene nach dem Tod eines nahestehenden Menschen nicht nur um seinen realen Nachlass, sondern auch um seinen digitalen Nachlass wie etwa Facebook-Profile, Emails, Websites oder Onlineshopping-Accounts kümmern. Und das gestaltet sich für die Erben oft schwierig.

Kategorie: Anwalt Mietrecht GKS Rechtsanwälte 2012-07-23 (319 mal gelesen)

Die Mietminderung ist leicht in die Tat umgesetzt, kann sich aber zum Bumerang für den Mieter entwickeln, wenn die Minderung nicht rechtens war. Dann droht sogar die Kündigung des Mietvertrags.

Weitere Expertentipps