Logo anwaltssuche.de
5 Anwälte im 40km Umkreis von München Milbertshofen

Hinweis: Die exklusive Anzeigenposition für das Rechtsgebiet Insolvenzrecht in München Milbertshofen kann noch gebucht werden. Die hier angezeigten Anwälte sind das Ergebnis einer automatischen Umkreissuche innerhalb 40km.

Rechtsanwältin Susanne Röhner
Nymphenburgerstr. 148, 80634 München (5,4km)
Rechtsanwalt Andreas Preiß
Englschalkinger Str. 12, 81925 München (6,3km)
Rechtsanwalt Dr. Stefan Dettke
Karl-Marx-Str. 56, 44141 Dortmund (6,8km)
Rechtsanwalt Dipl.-Kfm. Markus Libera
Maximilianstr. 2, 80539 München (12,8km)

Anwalt Insolvenz München Milbertshofen

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Insolvenz" der Kategorie Rechtsanwalt Insolvenzrecht München Milbertshofen zugeordnet.

Bei der Insolvenz kommt es vor allem auf den richtigen Zeitpunkt an. Eine Unternehmensinsolvenz steht dann im Raum, wenn die Rechnungen und Löhne vermutlich nicht mehr oder gar nicht mehr bezahlt werden können sowie wenn das Unternehmen überschuldet ist. Bereits bei drohender Insolvenz muss der Inhaber aktiv werden, um nicht der Insolvenzverschleppung beschuldigt zu werden. Über den Zeitpunkt einer entsprechenden Meldung sollten Sie sich dringend mit einem Anwalt abstimmen. Übrigens eröffnet ein Insolvenzverfahren einer noch liquide Firma häufig die Möglichkeit eines gesunden Neuanfangs, die sie ohne nicht gehabt hätte. Bei Verbraucherinsolvenzen gibt es spezielle Verfahren zur Entschuldung des Betroffenen. Nach sechs jährigem Wohlverhalten und einem Ableisten einem Teil der Schulden ist eine Restschuldbefreiung möglich. Ihre Fragen zum Vorbereiten und Begleiten einer Insolvenz können Sie vertrauensvoll stellen an unseren Anwalt für Insolvenzrecht in München Milbertshofen.
Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-05-27 (624 mal gelesen)

Zur "Legalitätspflicht" von AG-Vorständen und GmbH-Geschäftsführern gehört es nach Ansicht des Landgerichts München I unter anderem, ein dem Unternehmen angemessenes Compliance-Management-System zu installieren. Unterlässt der Vorstand bzw. der Geschäftsführer dies, so ist er dem Unternehmen aus seinem Privatvermögen zum Schadensersatz verpflichtet, sollte dem Unternehmen ein Schaden entstehen.

Kategorie: Anwalt Erbrecht 2011-01-31 (530 mal gelesen)

In Deutschland sind jedes Jahr ungefähr 150.000 Kinder von einer Scheidung ihrer Eltern betroffen. Sie leben danach mit einem Elternteil allein, haben zusätzlich einen Stiefelternteil oder pendeln gar zwischen zwei Familien. Die Menschen entscheiden sich in dieser Situation für die verschiedensten Lebensformen.

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2010-06-29 (74 mal gelesen)

Es ist für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres – der Urlaub. Doch Vorsicht, verlassene Wohnungen und Häuser sind für Ganoven beliebte Tatorte. Wo sind Wertsachen sicher aufgehoben, wenn man verreist?

Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2014-01-28 (217 mal gelesen)

Auch wenn der Ehegatte für den Unterhalt sorgen kann, haben Eltern Anspruch auf Kindergeld Der Anspruch auf Kindergeld für ein volljähriges Kind entfällt nicht deshalb, weil das Kind verheiratet ist. Dies geht aus einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs (BFH) (Urteil vom 17.10.2013 - Az.: III R 22/13) hervor.

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-10-21 (653 mal gelesen)

Eine künstliche Befruchtung ist für unfruchtbare Paare oft die letzte Möglichkeit ein eigenes Kind zu bekommen. Doch die Behandlung ist teuer und die Krankenkassen übernehmen nur einen Teil der Kosten.

Kategorie: Anwalt Familienrecht Kerstin Herms 2011-12-19 (370 mal gelesen)

Bei rückständigen Unterhaltsforderungen müssen Fristen beachten werden, da diese ansonsten verwirken.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-10-21 (111 mal gelesen)

Ein großer Teil der deutschen Autofahrer kann nicht sagen, ob oder wie man einen Omnibus an der Haltestelle überholen darf. Dadurch kommt es tagtäglich zu brenzligen Situationen.

Schnäppchenjäger aufgepasst beim Ausverkauf! © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2017-01-15 (444 mal gelesen)

Für Schnäppchenjäger kommen jetzt erst die Feiertage: Sale, Ausverkauf, Saisonabverkauf- wie man es auch nennt, die Geschäfte versuchen mit bis zu 70 Prozent Reduzierungen und Rabatten die Winterware aus den Regalen zu bekommen. Hier einige wissenswerte rechtliche Informationen, damit aus dem Schnäppchen kein Fehlkauf wird

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2011-01-11 (320 mal gelesen)

Zum Jahreswechsel mussten sich die Verbraucher auf einige Änderungen einstellen. Das gilt auch für Bankkunden. So dürfen Sparer ihre Freistellungsaufträge ab dem 1. Januar 2011 nur noch unter Angabe ihrer Steuer-Identifikationsnummer erteilen oder ändern.

Steuer oder Versicherung: Bei der Schadensregulierung müssen Sie sich entscheiden! © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2016-07-29 (716 mal gelesen)

Rechnungen für so genannte haushaltsnahe Dienstleistungen können die Steuerlast bis zu 1.200 Euro pro Jahr vermindern. Regelmäßig kommt es zum Streit darüber, ob die Schadensregulierung über eine Versicherung den Steuervorteil ersetzt oder beides möglich ist.

Weitere Expertentipps