Logo anwaltssuche.de

Anwalt Insolvenz Schortens

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Insolvenz" der Kategorie Rechtsanwalt Insolvenzrecht Schortens zugeordnet.

Bei der Insolvenz kommt es vor allem auf den richtigen Zeitpunkt an. Eine Unternehmensinsolvenz steht dann im Raum, wenn die Rechnungen und Löhne vermutlich nicht mehr oder gar nicht mehr bezahlt werden können sowie wenn das Unternehmen überschuldet ist. Bereits bei drohender Insolvenz muss der Inhaber aktiv werden, um nicht der Insolvenzverschleppung beschuldigt zu werden. Über den Zeitpunkt einer entsprechenden Meldung sollten Sie sich dringend mit einem Anwalt abstimmen. Übrigens eröffnet ein Insolvenzverfahren einer noch liquide Firma häufig die Möglichkeit eines gesunden Neuanfangs, die sie ohne nicht gehabt hätte. Bei Verbraucherinsolvenzen gibt es spezielle Verfahren zur Entschuldung des Betroffenen. Nach sechs jährigem Wohlverhalten und einem Ableisten einem Teil der Schulden ist eine Restschuldbefreiung möglich. Ihre Fragen zum Vorbereiten und Begleiten einer Insolvenz können Sie vertrauensvoll stellen an unseren Anwalt für Insolvenzrecht in Schortens.
Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2009-09-14 (105 mal gelesen)

Minderjährige Kinder sind häufig die Leidtragenden einer zerbrochenen Ehe. Können sich die Eltern nach der Scheidung nicht über den Aufenthaltsort der Kinder einigen, müssen letztlich die Gerichte eine Entscheidung hierüber treffen.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-03-22 (209 mal gelesen)

Bei den Themen Medizinisch-Psychologische-Untersuchung (MPU) und Entziehung der Fahrerlaubnis denkt man in erster Linie an Alkohol im Straßenverkehr. In letzter Zeit sind jedoch Maßnahmen der Führerscheinstelle im Vormarsch, die sich auf den Nachweis von Drogen (in erster Linie Cannabis, Amphetamine und Kokain) stützen.

Kategorie: Anwalt Familienrecht Sebastian Windisch 2010-07-12 (2603 mal gelesen)

Grundsätzlich sollten bei einer Trennung die Parteien versuchen, Vermögen einverständlich aufzuteilen und die Aufteilung in einem Vertrag zu fixieren.

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2013-04-12 (316 mal gelesen)

Das Kaufen und Halten von kleinen und großen Haustieren kann mit rechtlichen Problemen verbunden sein. Ist etwa das langersehnte und gut ausgesuchte Haustier da und es stellen sich nach wenigen Wochen ernsthafte Erkrankungen beim Tier heraus, stellt sich die Frage nach den Rechten des Tierhalters gegenüber dem Tierhändler. Ein weiterer Anlass für Rechtsstreitigkeiten ist oft das Halten von Haustieren in der Mietwohnung.

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2011-04-04 (544 mal gelesen)

Wegfall der Unterhaltsverpflichtung nach neuem Unterhaltsrecht – ein Zwischenergebnis

Wo Kinder im Auto sitzen dürfen und wie lange sie einen Kindersitz benötigen © sma - topopt
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2016-10-14 (620 mal gelesen)

Bei vielen Eltern herrscht Unsicherheit im Umgang mit dem Transport ihrer Kinder im Auto: Bis zu welchem Lebensjahr muss mein Kind in einen Kindersitz? Welcher Kindersitz ist für welches Alter vorgeschrieben? Darf der Kindersitz auch auf der Beifahrerseite angeschnallt werden? Lesen Sie unsere Antworten!

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2012-06-20 (647 mal gelesen)

Viele Mieter und Eigentümer haben sich vom Fußballfieber anstecken lassen. Dem fangerechten Fußballgenuss werden allerdings von den Gerichten Grenzen gesetzt. Andererseits fallen einige Urteile auch fußballfreundlich aus.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2014-05-12 (488 mal gelesen)

Die Konkurrenz bei der Jobsuche ist groß. Im Kampf um einen Arbeitsplatz ist die Bewerbung die erste Möglichkeit des Bewerbers aus der Masse hervorzustechen. Hier einige Rechtstipps rund um das Thema „Bewerbung“.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2010-02-02 (693 mal gelesen)

Laut Mitteilung der Deutschen Bundesbank haben Geldfälscher 2009 in Deutschland mehr "Blüten" in Umlauf gebracht als im Vorjahr. Insgesamt wurden rund 52.500 falsche Euro-Noten registriert.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2010-09-30 (97 mal gelesen)

Auf Deutschlands Straßen wird es in den nächsten Wochen lebendig: Vorsicht ist vor allem in der Dämmerung überall dort geboten, wo Büsche und Bäume Waldtieren Rückzugsräume bieten.

Weitere Expertentipps