Logo anwaltssuche.de
1 Anwälte im 20km Umkreis von Tecklenburg

Hinweis: Die exklusive Anzeigenposition für das Rechtsgebiet Insolvenzrecht in Tecklenburg kann noch gebucht werden. Die hier angezeigten Anwälte sind das Ergebnis einer automatischen Umkreissuche innerhalb 20km.

Rechtsanwalt Dr. Stefan Dettke
Karl-Marx-Str. 56, 44141 Dortmund ( 17,4km)

Rechtsanwalt Insolvenz Tecklenburg

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Insolvenz" der Kategorie Rechtsanwalt Insolvenzrecht Tecklenburg zugeordnet.

Bei der Insolvenz kommt es vor allem auf den richtigen Zeitpunkt an. Eine Unternehmensinsolvenz steht dann im Raum, wenn die Rechnungen und Löhne vermutlich nicht mehr oder gar nicht mehr bezahlt werden können sowie wenn das Unternehmen überschuldet ist. Bereits bei drohender Insolvenz muss der Inhaber aktiv werden, um nicht der Insolvenzverschleppung beschuldigt zu werden. Über den Zeitpunkt einer entsprechenden Meldung sollten Sie sich dringend mit einem Anwalt abstimmen. Übrigens eröffnet ein Insolvenzverfahren einer noch liquide Firma häufig die Möglichkeit eines gesunden Neuanfangs, die sie ohne nicht gehabt hätte. Bei Verbraucherinsolvenzen gibt es spezielle Verfahren zur Entschuldung des Betroffenen. Nach sechs jährigem Wohlverhalten und einem Ableisten einem Teil der Schulden ist eine Restschuldbefreiung möglich. Ihre Fragen zum Vorbereiten und Begleiten einer Insolvenz können Sie vertrauensvoll stellen an unseren Anwalt für Insolvenzrecht in Tecklenburg.
Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2010-06-16 (121 mal gelesen)

Spätestens ab dem 29. April 2013 wird die Mitnahme aller Flüssigkeiten im Handgepäck erlaubt sein. Dies versprach die EU-Kommission, nachdem sie die derzeit gültige Beschränkung um drei weitere Jahre verlängert hatte.

Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2009-12-29 (112 mal gelesen)

Sparer und Anleger mit Konten bei unterschiedlichen Banken sollten vor dem anstehenden Jahreswechsel ihre Freistellungsaufträge überprüfen: Sind die vom Steuerabzug frei gestellten Beträge auf Konten und Depots noch optimal aufgeteilt?

Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2016-09-06 (933 mal gelesen)

Ein Verkäufer, der im Rahmen einer Internetauktion selbst auf seine eingestellten Waren Gebote abgibt, manipuliert laut eines Urteils die Preisentwicklung. Resultat: Er muss Schadensersatz leisten und im aktuellen Fall ein Auto für Euro 1,50 hergeben!

Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2016-08-18 (686 mal gelesen)

Verheiratete Paare oder eingetragene Lebenspartnerschaften werden bei der Steuer zusammen veranlagt und damit steuerlich wie eine Person behandelt. Bei der Berechnung der Einkommenssteuer wird ein besonderes, vorteilhaftes Verfahren angewendet: das Ehegattensplitting. Dies gilt aber nicht für nichteheliche Lebensgemeinschaften, hat kürzlich das Finanzgericht Münster entschieden.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2012-08-10 (572 mal gelesen)

Ob im Wald oder im Supermarkt: Hundebesitzer halten eine Leine für Ihren Hund oft für nicht notwendig. Verursacht aber ein unangeleinter Hund einen Schaden, muss sein Herrchen oder Frauchen dafür haften, und das kann richtig teuer werden.

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2013-01-04 (224 mal gelesen)

Ski und Rodeln gut- bei traumhaften Schneeverhältnissen gibt es für viele Wintersportler auf den Pisten kein Halten mehr. Leider scheinen manche Ski- und Snowboardfahrer ihre Sorgfaltspflichten nicht zu kennen und es kommt durch rücksichtsloses Verhalten immer wieder zu Unfällen. Damit Sie wissen, was von Ihnen auf der Piste erwartet wird- hier die FIS-Regeln und einige Urteile.

Kategorie: Anwalt Familienrecht Kerstin Herms 2012-02-08 (266 mal gelesen)

Bestimmte sehr bedeutsame Rechtsgeschäfte, die der gesetzliche Vertreter im Namen des Kindes vornehmen will, bedürfen einer zusätzlichen gerichtlichen Genehmigung.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2009-04-21 (395 mal gelesen)

Die staatliche Förderung nach dem 5. Vermögensbildungsgesetz ist in den letzten Jahren in den Schatten der Riester-Rente getreten.

Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht 2016-01-11 (356 mal gelesen)

Mit Urteil vom 23.12.2015 gab das LG Stuttgart (12 O 97/15) der Klägerin Recht. Die vier streitgegenständlichen Bausparverträge waren seit über 10 Jahren zuteilungsreif, aber nicht voll bespart. Die Kammer erteilte der Beklagten eine Absage, welche die Kündigungen auf § 489 Abs. 1 Nr. 2 BGB stützte.

Arzthaftung: Wie viel Geld bekommen Patienten für Behandlungsfehler? © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2015-03-19 (1382 mal gelesen)

Geht eine Operation schief oder führte eine ärztliche Behandlung nicht zum erhofften Erfolg, stellt sich die Frage nach der Verantwortlichkeit und damit letztlich nach der Haftung des behandelnden Arztes. Wir haben Ihnen einige ärztliche Behandlungsfehler und das dazugehörige, dem Patienten zugesprochene Schmerzensgeld, zusammengestellt …

Weitere Expertentipps