Logo anwaltssuche.de
2 Anwälte im 20km Umkreis von Wuppertal Heckinghausen

Hinweis: Die exklusive Anzeigenposition für das Rechtsgebiet Insolvenzrecht in Wuppertal Heckinghausen kann noch gebucht werden. Die hier angezeigten Anwälte sind das Ergebnis einer automatischen Umkreissuche innerhalb 20km.

Rechtsanwalt Dr. Stefan Dettke
Karl-Marx-Str. 56, 44141 Dortmund ( 2,9km)
Rechtsanwalt Johannes Koepsell
Rechtsanwalt Fachanwalt für Insolvenzrecht
Morianstr. 3, 42103 Wuppertal ( 4,5km)

Rechtsanwalt Insolvenz Wuppertal Heckinghausen

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Insolvenz" der Kategorie Rechtsanwalt Insolvenzrecht Wuppertal Heckinghausen zugeordnet.

Bei der Insolvenz kommt es vor allem auf den richtigen Zeitpunkt an. Eine Unternehmensinsolvenz steht dann im Raum, wenn die Rechnungen und Löhne vermutlich nicht mehr oder gar nicht mehr bezahlt werden können sowie wenn das Unternehmen überschuldet ist. Bereits bei drohender Insolvenz muss der Inhaber aktiv werden, um nicht der Insolvenzverschleppung beschuldigt zu werden. Über den Zeitpunkt einer entsprechenden Meldung sollten Sie sich dringend mit einem Anwalt abstimmen. Übrigens eröffnet ein Insolvenzverfahren einer noch liquide Firma häufig die Möglichkeit eines gesunden Neuanfangs, die sie ohne nicht gehabt hätte. Bei Verbraucherinsolvenzen gibt es spezielle Verfahren zur Entschuldung des Betroffenen. Nach sechs jährigem Wohlverhalten und einem Ableisten einem Teil der Schulden ist eine Restschuldbefreiung möglich. Ihre Fragen zum Vorbereiten und Begleiten einer Insolvenz können Sie vertrauensvoll stellen an unseren Anwalt für Insolvenzrecht in Wuppertal Heckinghausen.
Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-09-10 (121 mal gelesen)

Radfahrer die in Frankreich unterwegs sind, müssen bei schlechten Sichtverhältnissen seit 1. September 2008 eine Warnweste tragen.

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2013-01-30 (204 mal gelesen)

Viele Mieter haben Anfang des Jahres ihre Nebenkostenabrechnung erhalten und müssen auch dieses Mal eine kräftige Nachzahlung leisten. Es lohnt sich genau zu prüfen, ob der Vermieter alle geltenden gemachten Kosten auch tatsächlich abrechnen kann.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2015-01-24 (458 mal gelesen)

Kann ich mich gegen die Kündigung meines Bausparvertrages durch meine Bausparkasse erfolgreich wehren? Diese Frage stellen sich aktuell Tausende von Kunden von Bausparkassen, die in den letzten Wochen und Monaten unerfreuliche Post von Ihrer Bausparkasse erhalten haben.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2011-01-13 (96 mal gelesen)

Die privaten Banken werden den Preis für Fremdabhebungen an ihren Geldautomaten wie angekuendigt ab dem 15. Januar auf maximal 1,95 Euro senken. Die Arbeiten zur Umstellung der rund 10.000 Geldautomaten der privaten Banken sind planmaessig verlaufen.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2010-12-20 (504 mal gelesen)

Neue Rechtsprechung des BAG zum Kündigungsschutz bei Unternehmen mit mehreren Kleinbetrieben

Fehlendes Weihnachtsgaladinner im Luxusresort – Reisepreisminderung! © Kadmy - Fotolia
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2016-12-13 (321 mal gelesen)

Wer am Heiligabend statt einem gebuchten Weihnachtsgaladinner im Luxusresort in Dubai nur an einem Dinner-Buffet teilnehmen kann, darf den Reisepreis um 15 Prozent mindern. So entschied das Amtsgericht München.

Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2010-05-25 (667 mal gelesen)

Die disziplinarische Folgen einer Straftat sind für Beamte häufig wesentlich einschneidender als die strafrechtlichen

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2016-07-14 (715 mal gelesen)

Bei Kindergartenkindern, die draußen auf dem Kindergartengelände spielen, reicht es, wenn eine Erzieherin im Abstand von 15 bis 30 Minuten nach dem Spiel der Kinder schaut. Stellen die Kinder dazwischen Unfug an, führt das nicht zu einer Aufsichtspflichtverletzung seitens der Erzieher. Dies musste ein Autobesitzer erfahren, dessen Wagen von Kindergartenkindern mit Steinen beworfen und schwer beschädigt wurde.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2007-11-06 (263 mal gelesen)

Verzichtet ein Arbeitnehmer in unmittelbarem Anschluss an den Erhalt der Kündigung in einem vom Arbeitgeber vorgelegten Formular ohne Gegenleistung auf die Erhebung einer Kündigungsschutzklage, dann ist diese Vereinbarung unwirksam.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2007-09-10 (490 mal gelesen)

Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf zur Reform des Kontopfändungsschutzes beschlossen. Mit dem Entwurf wird erstmalig ein sog. Pfändungsschutzkonto („P-Konto“) eingeführt, auf dem ein Schuldner für sein Guthaben einen automatischen Sockel-Pfändungsschutz in Höhe von 985,15 € pro Monat erhält.

Weitere Expertentipps