Logo anwaltssuche.de

Rechtsanwalt Jagdrecht Ottobrunn

Sie wohnen in Ottobrunn und haben eine Frage zum Thema Jagdrecht ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Ottobrunn beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Jagdrecht beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Ottobrunn ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Jagdrecht vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Ottobrunn wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2008-06-10 (223 mal gelesen)

Die Videoüberwachung bei Lidl und anderen Einzelhändlern war der Beginn; die Fortsetzung folgt nun mit der Abhöraktion der Telekom. Das Thema Arbeitnehmerdatenschutz rückt immer stärker in den Vordergrund des öffentlichen Interesses.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2012-11-05 (262 mal gelesen)

Vom Jagdfieber gepackt, sieht der in der Dämmerung auf einem Hochsitz lauernde Jäger endlich ein Tier! Er hält es für ein Wildschwein und ballert drauf los. Tatsächlich war das vermeintliche Wildschwein ein Hund oder ein Pferd. Diese Verwechslung kann den Jäger schnell seinen Jagd- und Waffenschein kosten. Wir haben aktuelle Urteile zusammengestellt, wann der Jagdschein eingezogen wird, und wann nicht.

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2013-01-18 (268 mal gelesen)

Schnee und Eis gehören zum Winter. Vereiste Parkplätze und rutschige Betriebsgelände leider auch. Eine Arbeitnehmerin, die auf dem vereisten und verschneiten Hof ihres Arbeitgebers stürzte, wurde mit ihrer Klage auf Schadensersatz und Schmerzensgeld vom Landgericht Coburg abgewiesen.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2011-07-22 (254 mal gelesen)

Urteil zum Whistleblowing - Kündigung wegen kritischer Äußerungen unrechtmäßig!

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2011-07-27 (166 mal gelesen)

Mit Beginn der Semester- und Sommerferien nutzen wieder viele Studenten und Schüler die Gelegenheit, ihre Einnahmen aufzubessern. Als erster Leitfaden im Dickicht von Steuer und Sozialversicherung gilt Folgendes:

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Renate Winter 2011-11-23 (374 mal gelesen)

Am Ende dieses Jahres gibt es eine besondere Verjährung. Denn alle Ansprüche, die vor dem 01. Januar 2002 - unter Umständen auch vor dem 01. Januar 2001 entstanden sind, verjähren.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2015-07-10 (841 mal gelesen)

Was in Deutschland legitim ist, wird in der Schweiz mit einem Bußgeld geahndet. Tagtäglich wird hierzulande auf Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken gepostet, wo wieder einmal eine Radarkontrolle durchgeführt wird.

Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2011-02-22 (203 mal gelesen)

Lohnsteuerbescheinigungen millionenfach fehlerhaft – zuviel gezahlte Steuern können zurückgezahlt werden. Lohnsteuerbescheinigungen, die im Frühjahr 2011 von Arbeitgebern versendet werden, können unter Umständen gravierende Fehler aufweisen

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2013-01-17 (353 mal gelesen)

Verträge mit Fitnessstudios werden in der Regel für einen längeren Zeitraum abgeschlossen. Tritt beim Kunden dann eine Erkrankung auf, die ein weiteres Training nicht mehr möglich macht, hat er ein Interesse aus seinem Vertrag mit dem Fitnessstudio vorzeitig auszusteigen. Wir haben Ihnen Urteile zusammengestellt, die zeigen unter welchen Voraussetzungen eine vorzeitige Kündigung eines Vertrages mit einem Fitnessstudio möglich ist, und bei welchen Erkrankungen der Studiogast an seinen Vertrag gebunden bleibt.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2014-01-21 (896 mal gelesen)

Autofahrer aufgepasst: Ein Handy am Ohr beim Autofahren ist verboten und kann neben einer Geldbuße sogar zu einem Fahrverbot für den Autofahrer führen.

Weitere Expertentipps