Logo anwaltssuche.de

Rechtsanwalt Jagdrecht Wachenheim an der Weinstraße

Sie wohnen in Wachenheim an der Weinstraße und haben eine Frage zum Thema Jagdrecht ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Wachenheim an der Weinstraße beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Jagdrecht beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Wachenheim an der Weinstraße ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Jagdrecht vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Wachenheim an der Weinstraße wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-07-25 (93 mal gelesen)

Sommerurlaub – die schönsten Wochen des Jahres haben begonnen. Wenn Mieter Urlaub machen wollen, können sie aber nicht einfach die Wohnungstür ins Schloss fallen lassen und losfahren. Sie müssen auch bei ihrer Abwesenheit sicherstellen, dass Schäden an und in der Wohnung vermieden werden. Diese Verpflichtung umfasst unter anderem, dass der Mieter den Vermieter über seine urlaubsbedingte Abwesenheit informiert, ansonsten kann es im Schadensfall teuer werden. Damit es bei der Rückkehr aus dem Urlaub zu keinen bösen Überraschungen kommt, haben wir einige Tipps für reiselustige Mieter zusammengestellt ...

Arbeitsunfähigkeit: Arbeitnehmer muss nicht zum Personalgespräch erscheinen © M. Schuppich - Fotolia
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-11-07 (443 mal gelesen)

Ein kranker Arbeitnehmer muss während seiner Krankheit nicht für Personalgespräche im Unternehmen erscheinen. Eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vom Arzt reicht aus! Dies stellt das Bundesarbeitsgericht in einem aktuellen Urteil klar.

Kategorie: Anwalt Arztrecht 2012-03-12 (324 mal gelesen)

Wird einem Arzt ein Behandlungsfehler, also ein Verstoß gegen den medizinischen Standard vorgeworfen, muss grundsätzlich der Patient beweisen, dass ein solcher Verstoß vorgelegen hat. Dies kann für den Patienten mit besonderen Schwierigkeiten verbunden sein, weil der Arzt auf diesem Gebiet bessere Fachkenntnisse hat und der Patient u.U. einen ärztlichen Eingriff gar nicht bewusst wahrgenommen hat, wenn er z.B. in Narkose operiert wurde.

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-07-19 (707 mal gelesen)

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic haben in Venedig geheiratet - so wie vor ihnen zahlreiche andere (Promi-)Paare. Nach der Rückkehr aus den Flitterwochen stellt sich dann aber häufig die Frage, ob die im Ausland geschlossene Ehe automatisch auch in Deutschland gültig ist…

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht Justus Kehrl 2012-10-23 (186 mal gelesen)

Der Verkäufer einer mangelhaften Sache muss die Ein- und Ausbaukosten im Fall eines Geschäftes zwischen Unternehmern nicht gem. § 439 I 1. Alt BGB tragen.

Bußgeld verhängt: Sind Essig und Salz ein verbotenes Pflanzenschutzmittel? © D. Ott - Fotolia
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2017-06-22 (32 mal gelesen)

Der Kampf gegen das Unkraut zwischen Pflasterstein macht Hausbesitzer erfinderisch: Mit einem Gemisch als Essig und Salz rückte ein Hobby-Gärtner dem Unkraut zu Leibe und kassierte ein Bußgeld von 100 Euro, weil er gegen das Pflanzenschutzgesetz verstoßen haben soll.

Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2015-11-05 (359 mal gelesen)

Arbeitnehmer können unter bestimmten Voraussetzungen die Kosten einer Feier als Werbungskosten bei der Steuer geltend machen. So sind etwa die Kosten einer Abschiedsfeier und einer Feier anlässlich der Bestellung zum Steuerberater steuerlich absetzbar.

Bis wann können Weihnachtsgeschenke umgetauscht werden? © Kzenon - Fotolia
Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2016-12-26 (862 mal gelesen)

Der Weihnachtszauber und die Bescherung sind vorbei, übrig bleiben manchmal auch ungeliebte Geschenke. Hier stellt sich die Frage, bis wann Parfüm, Socken oder die Halskette umgetauscht werden können? Denn eigentlich gibt es kein Recht auf Umtausch oder gar Rücknahme.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2013-03-14 (355 mal gelesen)

Gerade bei Unfällen, bei denen die Haftungsfrage "ganz klar" zu sein scheint, werden die Ansprüche von Geschädigten neuerdings durch die gegnerische Haftpflichtversicherung hemmungslos gekürzt.

KfZ-Werkstatt muss Rückrufaktion seiner Marken kennen! © Dan Race - Fotolia
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2017-05-02 (41 mal gelesen)

Eine Fachwerkstatt eines KfZ-Herstellers für Kraftfahrzeuge muss Rückrufaktionen kennen und ist verpflichtet Kunden, die Inspektionen an ihrem Fahrzeug beauftragen, auch auf diese Rückrufaktion sowie die anstehenden Reparaturen hinzuweisen.

Weitere Expertentipps