Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwältin Sabine Uhlig-Sennekamp
Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht
Bochumer Str. 90, 45661 Recklinghausen

Rechtsanwalt Liefervertrag Recklinghausen

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Liefervertrag" der Kategorie Rechtsanwalt Vertragsrecht Recklinghausen zugeordnet.

Sie wohnen in Recklinghausen und haben eine Frage zum Thema Liefervertrag ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Recklinghausen beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Liefervertrag beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Recklinghausen ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Liefervertrag vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Recklinghausen wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-11-16 (383 mal gelesen)

Privates Surfen im Internet während der Arbeitszeit ärgert den Chef und ist für manchen Arbeitgeber ein Grund zur Abmahnung, oder sogar zur fristlosen Kündigung. In welchen Fällen die private Internetnutzung am Arbeitsplatz erlaubt ist und in welchem Ausmaß, zeigen einige Urteile, die wir Ihnen in unserem Tipp zum Arbeitsrecht zusammengestellt haben.

Kategorie: Anwalt Arztrecht 2011-05-05 (601 mal gelesen)

Schmerzen der Patientin nach Wurzelbehandlung falsch interpretiert- Zahnarzt muss Schadenersatz und Schmerzensgeld zahlen .

Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2012-03-05 (106 mal gelesen)

Bei der Frage, ob und wie nach einem Verkehrsunfall Sachverständigenkosten aufzuteilen sind, kam es in der Vergangenheit immer wieder zu unterschiedlichen Gerichtsentscheidungen. Mit seinem aktuellen Urteil (Az: VI ZR 133/11) schuf der Bundesgerichtshof (BGH) jetzt Klarheit.

Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2017-03-01 (180 mal gelesen)

Es ist nicht neu und dennoch wissen es viele Verbraucher nicht: Für Handwerks- und haushaltsnahe Dienstleistungen gelten für den Verbraucher vorteilhafte Steuerermäßigungen. Dabei ist jedoch nur die Arbeitszeit steuerlich begünstigt. Doch was ist, wenn die Arbeitskosten in der Rechnung nicht einzeln aufgeführt sind? Dann darf man diese Kosten als Steuerzahlender eben schätzen. Das sieht inzwischen nicht nur der Bundesfinanzhof (BFH) so.

Kategorie: Anwalt Strafrecht Alexander Stevens 2016-08-08 (1469 mal gelesen)


Aus ist es jetzt mit der Frage „Wann wird er mich das erste Mal küssen“
Aus ist es mit Sex an einsamen Orten
Aus ist es mit spontanem Sex
Aus ist es mit Sex nach ein paar Gläsern Wein
Aus ist es mit Sex zu später Stunde
Aus ist es mit gemeinsamen Freunden um die Häuser zu ziehen

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2011-08-02 (159 mal gelesen)

Wer mit dem Auto im Urlaub zu schnell unterwegs ist, muss nicht nur bei uns damit rechnen, dass er geblitzt und zur Kasse gebeten wird. Auch im Ausland werden die Temporegeln elektronisch überwacht. Die Bußgelder für zu schnelles Fahren sind dort häufig deutlich höher als bei uns und seit Oktober 2010 auch in Deutschland vollstreckbar.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-01-02 (115 mal gelesen)

Zum Jahreswechsel treten einige gesetzliche Änderungen in Kraft, die insbesondere Kunden der Grundsicherung betreffen.

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-03-05 (223 mal gelesen)

Eigenbedarfskündigungen sind ein aktuelles Thema für Mieter und Vermieter. Aus Mietersicht ist sie der "wunde Punkt" des eher mieterfreundlichen deutschen Mietrechts.

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2008-05-06 (320 mal gelesen)

Jede Wohnung weist nach ihrer Rückgabe Gebrauchsspuren auf - um so mehr, je älter sie ist. Dies nutzen einige Vermieter aus und präsentieren ehemaligen Mietern eine gepfefferte Rechnung für Schäden - und seien sie auch noch so klein -, die bereits beim Einzug vorhanden waren.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-05-31 (659 mal gelesen)

Eine zunehmende Zahl von Autofahrern verstößt, das zeigen Polizeiberichte, in Autobahnbaustellen gegen ein Fahrverbot auf der linken Spur. Die Einschränkung gilt in der Regel für Fahrzeuge, die einschließlich der Außenspiegel breiter als zwei Meter sind. Experten schätzen, dass mittlerweile rund 80 Prozent der Neuwagen dieses Maß überschreiten. Wer dann auf der falschen Spur von der Polizei erwischt wird, riskiert 20 Euro Verwarnungsgeld.

Weitere Expertentipps