Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwalt Dirk Hoß
Rechtsanwalt Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
Wilhelmshöhe 6, 47058 Duisburg

Anwalt modifizierte Unterlassungserklärung Duisburg Mitte

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "modifizierte Unterlassungserklärung" der Kategorie Rechtsanwalt Urheberrecht Duisburg Mitte zugeordnet.

Sie wohnen in Duisburg Mitte und haben eine Frage zum Thema modifizierte Unterlassungserklärung ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Duisburg Mitte beauftragen sollten

Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich modifizierte Unterlassungserklärung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Duisburg Mitte ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich modifizierte Unterlassungserklärung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Duisburg Mitte wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2011-12-13 (465 mal gelesen)

Nie war der Weihnachtseinkauf einfacher als in der heutigen Zeit. Das Internet bietet nahezu alles, was das Herz begehrt und das bequeme Shoppen von zu Hause aus wird immer beliebter. Doch beim scheinbar so unkomplizierten Einkauf im Internet ist auch Vorsicht geboten. Deshalb sollte man mit offenen Augen auf Shopping-Tour im Netz gehen.

Kategorie: Anwalt Erbrecht 2015-09-22 (503 mal gelesen)

Um den letzten Willen zu regeln, reicht ein vom Erblasser eigenhändig geschriebenes Testament. Doch Vorsicht: Wenn das Testament unleserlich geschrieben ist, wenn die Unterschrift fehlt oder die Hand des Erblassers beim Schreiben geführt wurde, ist das Testament ungültig!

Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2016-03-20 (130 mal gelesen)

Während die Ehe im Bürgerlichen Gesetzbuch ausführlich geregelt ist, gibt es für die nichteheliche Lebensgemeinschaft keine einschlägigen Vorschriften. Aber dennoch kommt es nicht selten vor, dass sich ein Paar gegen die Heirat und trotzdem für ein gemeinsames Leben entscheidet. Häufig wohnt man im gemeinsamen Haus oder der gemeinsamen Wohnung und alltägliche Dinge wie Lebensmittel oder Kleidung für das gemeinsame Kind werden nicht halbiert, sondern gemeinsam bezahlt. Man lebt eben also genauso wie in einer Ehe. Doch scheitert die Beziehung dann, befindet man sich rechtlich in einer Grauzone. Sind die Vorschriften über die Ehe anzuwenden? Wie sieht es aus, wenn nur einem die Wohnung gehört und vom anderen nicht einmal Miete gezahlt wurde?

Kategorie: Anwalt Erbrecht 2016-05-21 (280 mal gelesen)

Zirka 30 Prozent aller Deutschen nehmen das Vererben etwas ernster und genauer als der Rest ihrer Zeitgenossen. Sie hinterlassen ein eigenhändiges Testament, das sie selbst verfasst haben. Doch viele dieser Testamente sind nicht gültig

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2009-11-30 (183 mal gelesen)

Wer aus Geldnot seine Habe ins Pfandhaus trägt, sollte mehrere Leihen aufsuchen. Eine Stichprobe der Verbraucherzentrale NRW in acht Leihhäusern offenbarte große Unterschiede bei der Höhe der Pfandkredite.

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht Justus Kehrl 2013-11-25 (356 mal gelesen)

Die Grundsätze über das kaufmännische Bestätigungsschreiben sind auf (Baustellen-) Protokolle entsprechend anwendbar.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht Thorsten Ruppel 2012-07-23 (1001 mal gelesen)

Kündigungen sind immer Ereignisse, bei denen es um existenzielle Fragen geht. Deshalb ist es umso wichtiger, zu wissen, welche Rechte man hat und welche Fristen eingehalten werden müssen.

Arbeit: Schwerbehinderung und Bewerbung © eccolo - Fotolia
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2014-11-04 (393 mal gelesen)

Die Suche nach einem Arbeitsplatz gestaltet sich für schwerbehinderte Menschen oft schwierig. Gerade in der Bewerbungsphase erfahren sie oft Diskriminierungen.

Kategorie: Anwalt Arztrecht 2015-10-29 (971 mal gelesen)

Schwerstkranke Menschen mit chronischen Schmerzen können im Einzelfall von ihrer Krankenkasse die Kosten für eine Cannabis-Therapie bezahlen bekommen.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-11-11 (513 mal gelesen)

Wer sich bei einem Verkehrsunfall verletzt und infolgedessen den Unfallort verlässt, um umgehend einen Arzt aufzusuchen, begeht keine Fahrerflucht. Dies hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe in einem aktuellen Urteil festgehalten (Az.: 4 StR 259/14) und damit für Klarheit gesorgt, wenn es um die Frage des richtigen Verhaltens nach einem Unfall geht.

Weitere Expertentipps