Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwalt Stefan Schulze
Demminer Straße 63, 17034 Neubrandenburg

Rechtsanwalt modifizierte Unterlassungserklärung Neubrandenburg

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "modifizierte Unterlassungserklärung" der Kategorie Rechtsanwalt Urheberrecht Neubrandenburg zugeordnet.

Sie wohnen in Neubrandenburg und haben eine Frage zum Thema modifizierte Unterlassungserklärung ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Neubrandenburg beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich modifizierte Unterlassungserklärung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Neubrandenburg ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich modifizierte Unterlassungserklärung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Neubrandenburg wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Lohnrückstände – So können sich Arbeitnehmer wehren! © Marco2811 - Fotolia
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2017-04-25 (151 mal gelesen)

Wenn der monatliche Arbeitslohn nicht auf dem Konto eingeht, hat das für Arbeitnehmer existenzielle Folgen: Miete, Bankraten oder der allgemeine Lebensunterhalt kann oft nicht mehr bestritten werden. Was können Arbeitnehmer also tun, wenn der Chef den Arbeitslohn nicht mehr oder verspätet zahlt?

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2009-08-05 (442 mal gelesen)

Erbringt ein Architekt oder ein Ingenieur Leistungen (z.B. für die Planung eines Hauses), muss er eine sog. Honorarschlussrechnung (HSR) erstellen. Nur wenn diese HSR bestimmte Mindestanforderungen enthält, wird sie fällig. Vorher muss der Auftraggeber/Bauherr nicht bezahlen.

Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2012-08-21 (357 mal gelesen)

Um Restschuldbefreiung zu erlangen, müssen unbedingt alle Versicherungen angegeben werden.

Kategorie: Anwalt Reiserecht GKS Rechtsanwälte 2014-05-05 (364 mal gelesen)

Mehr Sport treiben, sich gesünder ernähren, abnehmen: fast jeder startet mit guten Vorsätzen ins neue Jahr. Und so mancher meldet sich sofort in einem Fitnessstudio an. Doch die Euphorie hält oft nicht lange an. Die Vorsätze werden vergessen. Doch was tun, wenn man bereits einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben hat? Unter welchen Voraussetzungen kann man sich von seinem Vertrag lösen? Mit dieser Frage hat sich das Amtsgericht München (AG) in seiner Entscheidung vom 12.06.2013 befasst (113 C 27180/11).

Wer haftet für Eis & Schnee vom Dach? © sma - topopt
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2015-01-26 (497 mal gelesen)

Dachlawine oder Eiszapfen: Der Winter kann auch in der Stadt durchaus gefährliche Ausmaße annehmen. Dabei stellt sich schnell die Frage, welche Vorsichtsmaßnahmen Hauseigentümer treffen müssen.

Fehlendes Weihnachtsgaladinner im Luxusresort – Reisepreisminderung! © Kadmy - Fotolia
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2016-12-13 (321 mal gelesen)

Wer am Heiligabend statt einem gebuchten Weihnachtsgaladinner im Luxusresort in Dubai nur an einem Dinner-Buffet teilnehmen kann, darf den Reisepreis um 15 Prozent mindern. So entschied das Amtsgericht München.

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2007-11-15 (91 mal gelesen)

Buntes Herbstlaub bedeckt derzeit zahlreiche Straßen und Wege. Auf Haus- und Grundstückseigentümer kommt in dieser Jahreszeit eine spezielle Aufgabe zu: Sie sind zur Reinigung der Gehwege und Bürgersteige vom Laub verpflichtet.

Karneval: Kostümparty eines Karnevalsvereins ist kein Zweckbetrieb © petunyia - Fotolia
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2017-02-17 (82 mal gelesen)

Eine in der Karnevalswoche veranstaltete Kostümparty eines gemeinnützigen Karnevalsvereins ist kein Zweckbetrieb. Die Einkünfte der Veranstaltung unterliegen daher der Körperschaftssteuer, die Umsätze dem Umsatzsteuerregelsatz, entschied passend zur bevorstehenden Karnevalswoche der Bundesfinanzhof.

Kategorie: Anwalt Mietrecht GKS Rechtsanwälte 2015-08-10 (356 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe springt in einem aktuellen Urteil Mietern zur Seite, die von ihren Vermietern auf besonders dreiste Weise die Kündigung erhalten haben. Die Quintessenz: Wer wegen angemeldeten "Eigenbedarfs" der Vermieter die Wohnung verlassen muss, kann von diesem Schadensersatz fordern, wenn tatsächlich in der Folge einfach andere Personen einziehen, die vom "Eigenbedarfsbegriff" gar nicht umfasst sind (BGH, Urteil vom 10.06.2015 - Aktenzeichen VIII ZR 99/14).

Vorsicht bei Verträgen mit einem Fitnessstudio! © AlexMaster - Fotolia
Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2014-11-13 (803 mal gelesen)

Die Outdoor-Saison neigt sich dem Ende zu. Da zieht es viele Sportler ins Fitnessstudio. Beim Abschluss eines Fitnessvertrages sollte man ganz genau hinschauen, wie folgender Fall zeigt:

Weitere Expertentipps