bg-grafik
Logo anwaltssuche.de

Rechtsanwalt Patientenverfügung Bad Oeynhausen

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Patientenverfügung" der Kategorie Rechtsanwalt Medizinrecht Bad Oeynhausen zugeordnet.

Sie wohnen in Bad Oeynhausen und haben eine Frage zum Thema Patientenverfügung ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Bad Oeynhausen beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Patientenverfügung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Bad Oeynhausen ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Patientenverfügung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Bad Oeynhausen wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Strafrecht GKS Rechtsanwälte 2014-12-18 (833 mal gelesen)

Überwachungskameras sind häufig sehr hilfreich, wenn es um die Aufklärung von Straftaten geht. Jedoch muss man aufpassen, wann durch das Filmen - ohne Einverständnis der aufgenommenen Person - eine Verletzung in deren Persönlichkeitsrecht vorliegt. In einem solchen Fall hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) am 11.12.2014 (Az.: C 212/13) einen Hausbesitzer zu einem Bußgeld verdonnert.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2011-03-21 (128 mal gelesen)

Seit Dezember 2010 ist in Griechenland das Rauchen in privaten und öffentlichen Kraftfahrzeugen verboten, sofern Kinder unter 12 Jahren mit an Bord sind. Wer im privaten Fahrzeug dagegen verstößt, dem drohen Bußgelder in Höhe von 1 500 Euro. Dabei ist unerheblich, ob es sich bei dem Raucher um den Fahrer oder lediglich um einen Mitfahrer handelt.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2010-02-22 (595 mal gelesen)

Die Kosten für die private Krankenversicherung eines Kindes sind in den Unterhaltsbeträgen, die in den Unterhaltstabellen ausgewiesen sind, nicht enthalten.

Kategorie: Anwalt Gesellschaftsrecht 2015-02-10 (1159 mal gelesen)

Seit Jahren, wenn nicht seit Jahrzehnten, ist es immer wieder die gleiche Feststellung: Nicht nur Geschäftsführer von Firmen, sondern auch Privatleute scheuen den Schritt in die Insolvenz wie der Teufel das Weihwasser. Dabei ist bekannt, dass insbesondere für Geschäftsführer von Firmen das Hinauszögern der Entscheidung, Insolvenzantrag zu stellen, diese in erhebliche strafrechtliche und zivilrechtliche Gefahren bringt.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2011-04-11 (728 mal gelesen)
Bargeld: Höchstens 50 Münzen pro Einkauf © alexandro900 - Fotolia

Die Deutschen lieben Bargeld. Sie bezahlen auch in einem Zeitalter, in dem mehr und mehr Kreditkarten und girocards zum Einsatz kommen, die meisten Einkäufe immer noch bar - mit Münzen und Banknoten. Was viele jedoch nicht wissen: Zum Bezahlen können Münzen nur in begrenzter Menge verwendet werden.

Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2007-12-04 (119 mal gelesen)

Durch Infrastrukturmaßnahmen nach der Wiedervereinigung wurden die Straßen in vielen Gemeinden auf dem Gebiet der ehemaligen DDR (Beitrittsgebiet) erheblich aufgewertet. Inwieweit der dafür getätigte Aufwand auf die anliegenden Grundstückseigentümer umgelegt werden darf, hängt davon ab, wie die Grundstücke zuvor erschlossen waren.

Kategorie: Anwalt Strafrecht 2016-08-04 (467 mal gelesen)

Leere Flaschen, Brottüten oder Steine: Anwohner von Schulen finden manchen Unrat auf ihrem Grundstück. Muss der Schulträger Maßnahmen ergreifen, um die Nachbarn vor Müll auf ihrem Grundstück zu schützen?

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2013-05-24 (121 mal gelesen)

Zehn Jahre nach der Einführung von Hartz IV (Grundsicherung für Arbeitsuchende) gibt es immer noch hohen Klärungsbedarf, welche Leistungen übernommen werden müssen und welche nicht. Wir haben Ihnen interessante aktuelle Rechtsprechung zusammengestellt.

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2007-10-18 (118 mal gelesen)

Bei Urlaubsreisen findet so mancher Gast mehr als ein Haar in der Suppe - nicht alle Reiseveranstalter halten schließlich, was ihre Prospekte versprechen. Gab es während der Reise und am Urlaubsort deutliche Mängel, kann der Kunde Preisminderung und/oder Schadensersatz verlangen.

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2010-01-07 (365 mal gelesen)

Nach der neuen Düsseldorfer Tabelle, die 2010 in Kraft tritt, haben sich die Beträge im Wesentlichen erhöht.

Weitere Expertentipps
--%>