bg-grafik
Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwalt Mark Anker
Rechtsanwalt Fachanwalt für Medizinrecht Fachanwalt für Sozialrecht
Blankenburgstraße 5, 46483 Wesel

Rechtsanwalt Patientenverfügung Bocholt

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Patientenverfügung" der Kategorie Rechtsanwalt Medizinrecht Bocholt zugeordnet.

Sie wohnen in Bocholt und haben eine Frage zum Thema Patientenverfügung ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Bocholt beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Patientenverfügung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Bocholt ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Patientenverfügung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Bocholt wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2016-07-01 (122 mal gelesen)

Reisewarnungen vor terroristischen Anschlägen, Entführungen oder Naturkatastrophen führen immer öfter bei Urlaubern dazu, dass sie ihre Reise nicht antreten können. Doch wie ist die Rechtslage? Kann eine Reise bei einer Reisewarnung kostenfrei storniert werden?

Kategorie: Anwalt Internetrecht 2012-08-27 (669 mal gelesen)

Kein Gedränge in überfüllten Kaufhäusern, keine teuren Parkgebühren - dem allen entgeht der Online-Käufer, der seine Ware bequem am Computer zu Hause ordert. Doch welche Rechte gelten, wenn die Ware zum falschen Preis im Internet angeboten wurde, oder die falsche Ware geschickt wurde? Wir haben Ihnen einige aktuelle Urteile zum Thema „Onlineshopping“ zusammengestellt:

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-01-23 (305 mal gelesen)

In den letzten Jahren hat sich die Zahl der Anerkennung von Ehescheidungen im Ausland nahezu verdoppelt. Der Grund liegt im oft schnelleren und unbürokratischen Behördenverfahren im Ausland. Aber Vorsicht: Nicht jede im Ausland erfolgte Scheidung ist auch rechtlich wirksam. Nur wenn die Scheidung in Deutschland anerkannt wird, gilt die Ehe hier auch als rechtlich geschieden.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-07-21 (525 mal gelesen)

Finden sich zwei oder mehrere Unternehmer als Gesellschafter einer Gesellschaft zusammen, so geschieht dies im Hinblick auf eine gemeinsame unternehmerische Vision: Zusammen soll eine Firma aufgebaut und möglichst profitabel betrieben werden.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2007-11-13 (247 mal gelesen)

Bankkunden zahlen gerne mit Karte, etwa im Supermarkt, beim CD-Händler im Internet oder an der Tankstellenkasse. Ob bei Lastschrift, Kreditkartenabrechnung oder Direktabbuchung mit Bankkunden-Karte (früher ec-Karte) im electronic-cash-Verfahren gilt: Sie sollten regelmäßig ihre Kontoauszüge überprüfen, um sicher zu gehen, dass auch die richtigen Beträge eingezogen wurden.

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2015-08-06 (1870 mal gelesen)

Die Sonne lacht vom blauen Himmel- aber nicht im eigenen Garten! Hier verschatten die meterhohen Bäume des Nachbargrundstücks jegliches Sonnenlicht. Kann der Grundstückseigentümer in diesem Fall das Fällen der Bäume verlangen?

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-05-30 (293 mal gelesen)

Sommerzeit ist Heiratszeit. Wer sich Stress bei der Eheschließung vor dem Standesbeamten ersparen möchte, findet hier wertvolle Tipps rund ums entspannte Heiraten auf dem Standesamt.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-07-12 (297 mal gelesen)

Eine muslimische Rechtsreferendarin ist gegen das seit acht Jahren in Bayern praktizierte Kopftuchverbot im Gerichtssaal gerichtlich vorgegangen und hatte Erfolg. Das Bayerische Verwaltungsgericht Augsburg entschied, dass Rechtsreferendarin sehr wohl im Gerichtssaal Kopftuch tragen dürfen.

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2010-06-15 (57 mal gelesen)

Das WM-Fieber steigt. Mit dem Anpfiff der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika wird nicht nur das Public Viewing auf vielen Straßen und Plätzen in Deutschland wieder Zuschauerrekorde feiern. Auch die heimischen Wohnzimmer werden oftmals zu kleinen Kinosälen umgebaut, um gemeinsam mit Freunden die Spiele vor dem Fernseher verfolgen zu können.

Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2011-06-14 (309 mal gelesen)

Facebook-Abmahnungen im Trend - neues Geschäftsfeld für Abmahn-Anwälte

Weitere Expertentipps