Logo anwaltssuche.de
1 Anwälte im 20km Umkreis von Embsen

Hinweis: Die exklusive Anzeigenposition für das Rechtsgebiet Medizinrecht in Embsen kann noch gebucht werden. Die hier angezeigten Anwälte sind das Ergebnis einer automatischen Umkreissuche innerhalb 20km.

Rechtsanwältin Adelheid D. Kieper
Rechtsanwältin Fachanwältin für Medizinrecht Mediatorin
Gut Göddenstedt
Gutsweg 12, 29571 Rosche (8,7km)

Rechtsanwalt Patientenverfügung Embsen

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Patientenverfügung" der Kategorie Rechtsanwalt Medizinrecht Embsen zugeordnet.

In einer Patientenverfügung legen Sie fest, was bis zu Ihrem Tod mit Ihnen geschehen soll, wenn Sie körperlich oder geistig dazu nicht mehr in der Lage sind. Eine Patientenverfügung hat nichts mit Ihrem Erbe zu tun. Möchten Sie Regeln für Ihren Nachlass treffen, müssen Sie ein Testament oder einen Erbvertrag aufsetzen. Die Patientenverfügung sollte nicht nur grundsätzlich davon handeln, dass lebensverlängernde Maßnahmen stattfinden sollen, sondern WANN und WELCHE. Rechtlich steht der Patientenverfügung meist diametral die Verpflichtung des Arztes gegenüber: Sie wünschen sich vermutlich ein schmerzarmes, würdevolles Ende, der Arzt hat geschworen, Leben immer zu erhalten (hypokratischer Eid). Dementsprechend ist eine Patientenverfügung so ausführlich und klar zu formulieren, dass vor allem auch die Mitarbeiter des Krankenhauses auf der sicheren Seite ist. Beschreiben Sie deshalb vor allem auch ganz konkret alle Behandlungswünsche im Falle einer Erkrankung oder Behinderung. Anwälte für Medizinrecht in Embsen können Sie zum Thema Patientenverfügung beraten.
Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2011-06-08 (180 mal gelesen)

Gerade bei Datenverträgen ohne pauschale Flatrate, erfahren viele Besitzer von internetfähigen Smartphones ein böses Erwachen bei der monatlichen Handykostenabrechnung.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2008-05-28 (214 mal gelesen)

Das Arbeitslosengeld II wird zum 1. Juli 2008 um 1,1 Prozent von 347 Euro auf 351 Euro erhöht.

Kategorie: Anwalt Erbrecht 2010-03-10 (96 mal gelesen)

Erhält ein Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft als Begünstigter einer Lebensversicherung anlässlich des Todes seiner Partnerin die Lebensversicherungssumme, fällt Erbschaftsteuer auch dann an, wenn er in den gemeinsamen Jahren einen höheren Beitrag zum gemeinsamen Lebensunterhalt als die verstorbene Partnerin geleistet hat.

Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht Siegfried Reulein 2016-02-17 (178 mal gelesen)

Das Kammergericht Berlin hat unlängst mit Urteil vom 21.01.2016 - 4 U 63/13 – über eine interessante, aber nicht gänzlich unübliche Konstellation in der Vermittlung von Kapitalanlagen zu entscheiden.

Kategorie: Anwalt Mietrecht Renate Winter 2011-02-24 (135 mal gelesen)

BGH, Urteil zum Aufteilungsschutz bei Kündigung im „Zweifamilien-Reihenhaus“ vom 23.06.2010 – VIII ZR 325/09

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-12-03 (844 mal gelesen)

Eigentlich ist die Rechtslage klar: Kommt es auf der Autobahn zu einem Unfall, weil ein Fahrer vom rechten auf einen linken Fahrstreifen wechselt und dabei den rückwärtigen Verkehr nicht beachtet, so trägt der ausscherende Fahrer Schuld am Zusammenstoß. Fährt der auffahrende Fahrer allerdings erheblich schneller als die auf Autobahnen geltende Richtgeschwindigkeit, so ist ihm eine erhöhte Mitschuld anzurechnen.

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2015-06-22 (1377 mal gelesen)
Wissenswertes zur Eigenbedarfskündigung © Tiberius Gracchus - Fotolia

Wenn Mieter für den Vermieter oder dessen Familienangehörigen aus ihrer Mietwohnung ausziehen sollen, gibt es häufig Ärger. Lesen Sie hier Wissenswertes rund um die Eigenbedarfskündigung.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-10-08 (334 mal gelesen)
Aquaplaning- Wer haftet bei Unfall? © Petair - Fotolia

Es regnet heftig und plötzlich in einer Kurve oder unter einer Unterführung sind starke Wassergeräusche unter dem Auto zu hören, der Motor dreht durch und das Fahrzeug lässt sich nicht mehr lenken. Der Autofahrer ist in eine Aquaplaning- Falle geraten. Wer haftet, wenn es zu einem Unfall kommt?

Kategorie: Anwalt Arztrecht GKS Rechtsanwälte 2017-01-02 (257 mal gelesen)

Oder: Das lange Warten auf das Bundessozialgericht. Im Juli 2015 hatten wir einen Artikel zu einer Entscheidung des Sozialgerichts Dresden vom 13.03.2015 (Az. S 47 KR 541/11) veröffentlicht, in der das Gericht eine gesetzliche Krankenkasse zur Übernahme der Kosten für eine stationär durchzuführende Liposuktion (Fettabsaugung) verurteilt hatte.

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2014-06-25 (367 mal gelesen)

Urlauber können sich gegen die finanziellen Schäden bei verschwundenem Reisegepäck versichern. Doch Vorsicht- nicht in jedem Fall muss eine Reisegepäckversicherung für den Verlust aufkommen.

Weitere Expertentipps
--%>