bg-grafik
Logo anwaltssuche.de
4 Anwälte im 20km Umkreis von Laudenbach

Hinweis: Die exklusive Anzeigenposition für das Rechtsgebiet Medizinrecht in Laudenbach kann noch gebucht werden. Die hier angezeigten Anwälte sind das Ergebnis einer automatischen Umkreissuche innerhalb 20km.

Rechtsanwalt Oliver Klaus
Darmstädter Str. 60, 64625 Bensheim (8,6km)
Rechtsanwältin Phoebe Fleur Herp
Rechtsanwältin
Kolpingstraße 18, 68165 Mannheim (9,2km)
Rechtsanwältin Jutta Klammt-Asprion
Rechtsanwältin und Fachanwältin für Medizinrecht
Konrad-Adenauer-Str. 13, 72072 Tübingen (9,2km)
Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciper, LL.M.
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arzthaftungsrecht Fachanwalt für Medizinrecht
Carl-Reuther Str. 1, 68305 Mannheim (15,1km)

Rechtsanwalt Patientenverfügung Laudenbach

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Patientenverfügung" der Kategorie Rechtsanwalt Medizinrecht Laudenbach zugeordnet.

Sie wohnen in Laudenbach und haben eine Frage zum Thema Patientenverfügung ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Laudenbach beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Patientenverfügung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Laudenbach ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Patientenverfügung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Laudenbach wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2011-06-22 (145 mal gelesen)

Die Anzahl der Rechtsstreite rund ums Erbe nimmt ständig zu. Ursache hierfür ist neben den ständig ansteigenden Erbschaftswerten häufig auch die Tatsache, dass die Verstorbenen nach ihrem Tode kein Testament hinterlassen.

Kategorie: Anwalt Internetrecht 2013-01-07 (279 mal gelesen)

Tablet-Computer sind klein, sehr leistungsfähig, gut zu transportieren und daher zur Beschleunigung von Verfahrensabläufen äußerst praktisch. Die Verwendung von Tablet-Computer im Rechtsverkehr ist aber nicht unproblematisch.

Kategorie: Anwalt Sozialrecht 2014-03-03 (802 mal gelesen)

In Deutschland müssen die Angehörigen eines Verstorbenen die Bestattungskosten übernehmen. Unter bestimmten Voraussetzungen kommt das Sozialamt für Bestattungskosten auf. Nach einer aktuellen Entscheidung hat aber ein Bestattungsunternehmen keinen Anspruch auf Sozialhilfe.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2016-04-12 (694 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat einmal mehr Licht ins Dunkel der Frage gebracht, wer überwiegend haftet, wenn zwei aus Parkbuchten rückwärts ausparkende Fahrzeuge durch einen Zusammenstoß beschädigt werden. In einer aktuellen Entscheidung (Az. VI ZR 6/15) hielten die Richter fest, dass denjenigen, der beweisen kann, dass sein Fahrzeug im Zeitpunkt des Unfalls bewegungslos stand, nur eine geringe Mitschuld an dem Unfall trifft.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2007-09-26 (161 mal gelesen)

Für den Widerruf eines Kaufvertrags für einen Neuwagen gelten verschiedene Fristen. Wie lange man an die Bestellung gebunden ist, ist in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Händlers geregelt. In der Regel betrage die Frist vier Wochen.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-01-31 (80 mal gelesen)

Fasching, Fasnet, Karneval - wenn sich Narren und Jecken für ein paar Tage im Jahr verbrüdern, löst sich mit dem Knall der Konfettikanone scheinbar so manches Gebot des Alltags in Wohlgefallen auf.

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-01-26 (122 mal gelesen)

Ab dem 30. April 2012 werden über Satellit ausschließlich noch digitale Signale versendet. Betroffen sind alle Haushalte, die ihr Fernseh- und Radiosignal bisher analog über Satellit empfangen. Nicht betroffen sind Haushalte, die ihr Signal über Kabel, Antenne oder bereits digital über Satelliten empfangen. Auch Vermieter könnten betroffen sein, sofern sie mietvertraglich verpflichtet seien, ihren Mietern den Empfang entsprechender Signale zu ermöglichen.

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-02-15 (213 mal gelesen)

Kommt es zu einer Lebenssituation, die eine Betreuung notwendig macht, kann der Betreute grundsätzlich selbst entscheiden, wer diese Betreuung für ihn übernehmen soll. Besteht allerdings die Gefahr, dass dieser Betreuer seine Aufgabe nicht zum Wohle des Betreuten ausführen wird, kann das Betreuungsgericht vom Willen des Betreuten abweichen und einen anderen Betreuer benennen.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2016-03-26 (474 mal gelesen)

Wer wegen einer Straftat im Straßenverkehr auffällt und verurteilt wird, dem kann nach geltendem Recht mit der Verurteilung zugleich die Fahrerlaubnis entzogen werden, wenn das Gericht ihn als zum Führen von Fahrzeugen ungeeignet ansieht. Ist bereits im Verfahren absehbar, dass es auf eine solche Entziehung hinausläuft, so kann die Fahrerlaubnis bereits „vorläufig“ entzogen werden – zumindest bis zum Abschluss des Strafverfahrens. Das Landgericht Hannover (LG) hat in diesen Fällen allerdings nun per Beschluss die Rechte von Angeschuldigten gestärkt: Eine vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis ist zumindest dann rechtswidrig und muss aufgehoben werden, wenn das Verfahren sich zu lange – im konkreten Fall 16 Monate – hinzieht (LG Hannover, Beschl. v. 24.02.2016 - 40 Qs 18/16).

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2014-04-09 (139 mal gelesen)

Eine Reiserücktrittversicherung kann für psychische Erkrankungen ihre Leistungen ausschließen.

Weitere Expertentipps