Logo anwaltssuche.de
1 Anwälte im 20km Umkreis von Oststeinbek

Hinweis: Die exklusive Anzeigenposition für das Rechtsgebiet Medizinrecht in Oststeinbek kann noch gebucht werden. Die hier angezeigten Anwälte sind das Ergebnis einer automatischen Umkreissuche innerhalb 20km.

Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciper, LL.M.
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arzthaftungsrecht Fachanwalt für Medizinrecht
Lange Reihe 101, 20099 Hamburg (11,6km)

Rechtsanwalt Patientenverfügung Oststeinbek

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Patientenverfügung" der Kategorie Rechtsanwalt Medizinrecht Oststeinbek zugeordnet.

Sie wohnen in Oststeinbek und haben eine Frage zum Thema Patientenverfügung ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Oststeinbek beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Patientenverfügung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Oststeinbek ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Patientenverfügung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Oststeinbek wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2013-10-29 (643 mal gelesen)

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz ist keine Bagatelle. Wer als Chef oder Kollege einen anderen Mitarbeiter durch ein sexuell motiviertes Verhalten belästigt, riskiert die fristlose Kündigung des Arbeitsverhältnisses.

Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2012-09-04 (307 mal gelesen)

Die Rechtsanwaltskanzlei "Urmann + Collegen" aus Regenburg mahnt anscheinend derzeit massenhaft Online-Shops wegen fehlerhaften Allgemeinen Geschäftsbedingungen ab. Kurios: Die Kanzlei selbst hat auf ihren Internetseiten gar kein Impressum angegeben.

Kategorie: Anwalt Arztrecht 2012-03-12 (397 mal gelesen)

Hilfsmittel können durch verschiedene Sozialversicherungs- bzw. Sozialleistungsträger gewährt werden. Die Krankenkassen sind für die Versorgung mit Hilfsmitteln zuständig, wenn sie erforderlich sind, um den Erfolg der Krankenbehandlung zu sichern, einer drohenden Behinderung vorzubeugen oder eine Behinderung auszugleichen.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2013-07-01 (147 mal gelesen)

Im Rahmen eines Betriebsausflugs oder einer Betriebsfeier die Kollegen auch mal außerhalb der Arbeit kennenzulernen und zu erleben kann zur deutlichen Verbesserung des Betriebsklimas führen. Wer haftet aber, wenn es beim Freizeitvergnügen zu Unfällen kommt

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2014-06-03 (697 mal gelesen)

In einem Sorgerechtsverfahren werden Kinder auch in Abwesenheit ihrer Eltern vom Gericht oder Sachverständigen befragt, um sich ein möglichst objektives Bild von der Familiensituation zu verschaffen.

Kategorie: Anwalt Strafrecht 2009-11-25 (257 mal gelesen)

Lange Zeit tabuisiert oder verharmlost, rückt die häusliche Gewalt seit Beginn der 1990er Jahre immer mehr in die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit und wurde so zu einem breit diskutierten Thema.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2009-11-16 (205 mal gelesen)

Die ernsthafte Vorbereitung auf ein Abitur für Nichtschüler ist - zumindest ab dem Monat der Anmeldung zur Prüfung - als Berufsausbildung anzusehen.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2010-03-25 (165 mal gelesen)

Unmittelbar nach Umstellung auf die Sommerzeit (diesen Samstag / Sonntag, 2.00 Uhr) steigt die Zahl der Verkehrsunfälle deutlich an.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2010-10-06 (991 mal gelesen)

Dieser Artikel behandelt die Anrechenbarkeit von Abfindungen auf das Arbeitslosengeld.

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-05-19 (284 mal gelesen)

Es ist angegrillt: Bei den frühsommerlichen Temperaturen der letzten Tage wurde vielerorts der Grill aus dem Winterschlaf geholt und zum Brutzel-Einsatz gebracht. Wer einen Garten hat ist fein raus, doch was machen Mieter mit einem Balkon? Dürfen sie auch den Kohle-Grill anschmeißen? Oder können Nachbarn und der Vermieter einen Strich durch das Grillvergnügen machen?

Weitere Expertentipps