Logo anwaltssuche.de

Rechtsanwalt Pfändung Hannover Mitte

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Pfändung" der Kategorie Rechtsanwalt Insolvenzrecht Hannover Mitte zugeordnet.

Sie wohnen in Hannover Mitte und haben eine Frage zum Thema Pfändung ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Hannover Mitte beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Pfändung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Hannover Mitte ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Pfändung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Hannover Mitte wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-03-05 (224 mal gelesen)

Eigenbedarfskündigungen sind ein aktuelles Thema für Mieter und Vermieter. Aus Mietersicht ist sie der "wunde Punkt" des eher mieterfreundlichen deutschen Mietrechts.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-05-27 (151 mal gelesen)

Ein Arbeitnehmer, der seinem eigenen Arbeitgeber Konkurrenz macht, darf fristlos gekündigt werden. Dies hat das Landesarbeitsgericht Hessen (LAG) in seinem Urteil vom 28.01.2013 (16 Sa 593/12) entscheiden.

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2017-02-24 (306 mal gelesen)
Wann haften Kinder mit Elternunterhalt für ihre Eltern? © bluedesign - Fotolia

Pflegebedürftigkeit ist bei vielen Betroffenen auch ein finanzielles Problem. Das eigene Einkommen der Eltern reicht dann häufig nicht aus, um die Kosten für die Pflege und die notwendige Unterbringung in einem Pflegeheim zu decken. In diesem Fall können die Kinder unter bestimmten gesetzlichen Voraussetzungen zum Unterhalt für ihre Eltern verpflichtet sein. Dies gilt aber nicht uneingeschränkt.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2014-04-03 (929 mal gelesen)

Das Pflegeheim hat gegenüber den hilfsbedürftigen Heimbewohnern die Pflicht, sie vor Unfällen zu schützen. Trotzdem kommt es immer wieder etwa zu Stürzen mit gravierenden gesundheitlichen Folgen für die Heimbewohner und zur Frage nach der Verantwortlichkeit für den Unfall.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-01-10 (80 mal gelesen)

Bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte müssen Fahrzeuge mit Sommerreifen in der Garage bleiben. Wer hiergegen verstößt, muss mit einem Bußgeld in Höhe von 40 Euro und einem Punkt im Verkehrszentralregister rechnen. Kommt es dabei zu einer Behinderung des Verkehrs, erhöht sich das Bußgeld auf 80 Euro und einen Punkt.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2010-02-08 (285 mal gelesen)

Diebstähle ereignen sich auch dort, wo sie am wenigsten erwartet werden: am eigenen Arbeitsplatz. Dabei ist nicht immer der mysteriöse Fremde der Täter, sondern immer wieder werden auch Unternehmensangehörige überführt, Kollegen bestohlen zu haben.

Kategorie: Anwalt Erbrecht 2013-04-25 (1441 mal gelesen)

Bei der gesetzlichen Erbfolge wird davon ausgegangen, dass der Erblasser sein Vermögen den Menschen vererben möchte, die ihm familiär am nächsten stehen: der Ehegatte, die Kinder und die übrigen Verwandten.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2011-07-18 (68 mal gelesen)

Gerade im Urlaub will man auf die bequeme und sichere Zahlungsart mit EC- oder Kreditkarte nicht verzichten. Doch die vielen Möglichkeiten des bargeldlosen Zahlens bringen auch Betrüger auf den Schirm. Mit Tipps der Polizei kann sich jeder vor dem Missbrauch der Zahlungskarte schützen - und eine Menge Ärger im Urlaub vermeiden.

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht Sebastian Windisch 2012-02-14 (156 mal gelesen)

Wie gefährlich eine in einem frühen Stadium des Bauvorhabens erklärte Abnahme zu Lasten des Bestellers sein kann, hat das Oberlandesgericht München in einem aktuellen Urteil vom 13.12.2011 (Az. 4 U 2533/11) festgestellt.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2015-09-10 (739 mal gelesen)

Das neue Ausbildungsjahr ist gestartet. Bei aller Freude über den Ausbildungsplatz im Traumberuf sollten einige rechtliche Aspekte rund um die Berufsausbildung nicht aus dem Auge verloren gehen.

Weitere Expertentipps