Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwalt Bernhard Kemper, LL.M.
Rechtsanwalt Fachanwalt für Steuerrecht
Ehrenbergstr. 23, 14195 Berlin

Rechtsanwalt Schwarzarbeit Berlin Tempelhof

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Schwarzarbeit" der Kategorie Rechtsanwalt Steuerstrafrecht Berlin Tempelhof zugeordnet.

Sie wohnen in Berlin Tempelhof und haben eine Frage zum Thema Schwarzarbeit ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Berlin Tempelhof beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Schwarzarbeit beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Berlin Tempelhof ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Schwarzarbeit vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Berlin Tempelhof wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-10-09 (247 mal gelesen)

Ob es um den Verzehr von belegten Bröchten oder Pommes geht, ob mitgenommene Pfandbons für 1,30 € , das Verschenken von drei Schrauben oder der Stromklau zum Aufladen eines Handys: Kündigungen wegen Bagatellen werden im Arbeitsrecht immer bedeutender und beschäftigen die deutschen Arbeitsgerichte immer wieder.

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2012-09-05 (525 mal gelesen)

Der langersehnte Urlaub steht vor der Tür, doch dann geschieht ein unvorhergesehenes Ereignis und die Reise muss storniert werden. Eine Reiserücktrittversicherung tritt für die Kosten allerdings nur dann ein, wenn ein wirksamer Grund für den Rücktritt bestand und die Stornierung nicht zu spät erfolgte.

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2015-08-06 (1886 mal gelesen)

Die Sonne lacht vom blauen Himmel- aber nicht im eigenen Garten! Hier verschatten die meterhohen Bäume des Nachbargrundstücks jegliches Sonnenlicht. Kann der Grundstückseigentümer in diesem Fall das Fällen der Bäume verlangen?

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2010-07-06 (413 mal gelesen)

Eine halbe Million Arbeitslose haben gesundheitliche Einschränkungen, die sich direkt auf die Vermittlung in den Arbeitsmarkt auswirken. Über 60 Prozent davon sind in der Grundsicherung (umgangssprachlich „Hartz IV“). Nationale und internationale Studien machen mehr denn je klar, dass sich - insbesondere anhaltende - Arbeitslosigkeit negativ auf die Gesundheit auswirkt. Vor allem den psycho-sozialen Belastungen wird hohe Bedeutung zugeschrieben.

Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2016-12-26 (842 mal gelesen)
Bis wann können Weihnachtsgeschenke umgetauscht werden? © Kzenon - Fotolia

Der Weihnachtszauber und die Bescherung sind vorbei, übrig bleiben manchmal auch ungeliebte Geschenke. Hier stellt sich die Frage, bis wann Parfüm, Socken oder die Halskette umgetauscht werden können? Denn eigentlich gibt es kein Recht auf Umtausch oder gar Rücknahme.

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2007-11-12 (1579 mal gelesen)

Der Deutsche Bundestag hat die Reform des Unterhaltsrechts verabschiedet. Das neue Unterhaltsrecht soll zum 1. Januar 2008 in Kraft treten. Zu den Regelungen im Einzelnen ...

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2009-02-09 (167 mal gelesen)

Bei illegalen Beschäftigungsverhältnissen darf die Deutsche Rentenversicherung auf der Grundlage einer „fiktiven Lohnvereinbarung“ Sozialversicherungsbeiträge beim Arbeitgeber nacherheben, wobei mangels vorliegender Lohnsteuerkarte die hinzuzurechnende Lohnsteuer nach Steuerklasse VI zu berechnen ist.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2015-07-07 (335 mal gelesen)
Badeunfall am Baggersee – Wer haftet? © Iuliia Sokolovska - Fotolia

Baden am Baggersee ist im Sommer für viele Menschen ein großer Freizeitspaß. Doch das Baden in einem Baggersee birgt auch Gefahren, die immer wieder zu Badeunfällen mit erheblichen Folgen führen. Lesen Sie mehr …

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht GKS Rechtsanwälte 2009-08-10 (428 mal gelesen)

Geänderte Heizkostenverordnung in Kraft – Auswirkungen für alte Gebäude. Die seit dem 01.01.2009 in Kraft getretene Änderungen der Heizkostenverordnung (HeizkV) haben signifikante Neuerungen mit sich gebracht, die für Abrechnungszeiträume gelten, die ab dem Datum des Inkrafttretens beginnen. Gerade für Wohnungseigentümer, Vermieter und Mieter sind diese Neuordnungen interessant, da sie zum einen Risiken, zum anderen aber auch Vorteile mit sich bringen.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2013-05-31 (544 mal gelesen)

Beim Fußballspiel kommt es beim engagierten Zwei-Kampf auch schon mal zu unfairen Fouls mit schmerzhaften Folgen für den Gegenspieler. Wer muss dann für die Folgen haften?

Weitere Expertentipps