bg-grafik
Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwältin Radmila Simakin
Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Verfahrensbeiständin/Umgangspflegerin Tätigkeitsschwerpunkte: Familienrecht, Ausländerrecht
Wittener Straße 56, 44789 Bochum

Rechtsanwalt Staatsangehörigkeit Bochum Mitte

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Staatsangehörigkeit" der Kategorie Rechtsanwalt Migrationsrecht Bochum Mitte zugeordnet.

Sie wohnen in Bochum Mitte und haben eine Frage zum Thema Staatsangehörigkeit ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Bochum Mitte beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Staatsangehörigkeit beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Bochum Mitte ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Staatsangehörigkeit vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Bochum Mitte wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2014-06-05 (696 mal gelesen)

Das Flensburger Verkehrszentralregister wurde nach 40 Jahren reformiert. Seit Anfang Mai gilt für alle Verkehrsteilnehmer in Deutschland ein neues Punktesystem. Hier einige Antworten auf drängende Fragen im Zusammenhang mit der Flensburger Punktereform.

Kategorie: Anwalt Sozialrecht 2007-09-19 (1327 mal gelesen)

Das "Vierte Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt" - auch Hartz IV genannt - ist seit dem 1. Januar 2005 in Kraft. Die Ziele dieses Gesetzes sind kurz mit den Worten "Fördern und Fordern" abgrenzbar. Mit Hilfe von Hartz IV wird eine Wiedereingliederung von Langzeitarbeitslosen in den Arbeitsmarkt angestrebt. Wir haben an dieser Stelle eine Reihe von Urteilen der Gerichte zusammengetragen.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-10-16 (157 mal gelesen)

Immer mehr Arbeitgeber schließen Werkverträge ab und vergeben Aufträge an Mitarbeiter auf freiberuflicher Basis. So können bestimmte Sozialstandards unterlaufen und Personalkosten gespart werden. Doch dieser Praxis hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) nun Grenzen gesetzt.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2013-03-07 (353 mal gelesen)

Einem Verkehrsteilnehmer, der allein als Autofahrer im Straßenverkehr alkoholauffällig wurde, darf das Fahrradfahren von der Straßenverkehrsbehörde nicht verboten werden, nur weil er ein medizinisch-psychologisches Gutachten verweigerte.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-01-24 (266 mal gelesen)

Was passiert, wenn die Polizei bei Geschwindigkeitsmessungen nicht korrekt vorgeht?

Kategorie: Anwalt Strafrecht GKS Rechtsanwälte 2016-03-15 (353 mal gelesen)

Nicht selten denkt sich ein Geschäftsführer, dass er die finanziellen Probleme seiner GmbH lösen kann und stellt trotz hoher Verbindlichkeiten und dem Wissen, dass eine Zahlungsunfähigkeit seines Unternehmens vorliegt, keinen Insolvenzantrag. Bei Versäumnis der Insolvenzantragsstellung kann der Geschäftsführer jedoch wegen Insolvenzverschleppung sowohl zivilrechtlich als auch strafrechtlich haftbar gemacht werden. Kommt es zu einer Verurteilung wegen einer Vorsatzstraftat, endet das Geschäftsführeramt automatisch. Das heißt: Unabhängig davon, ob es sich um eine vorsätzliche Insolvenzverschleppung, andere Insolvenzstraftaten oder im Katalog des § 6 III GmbHG aufgezählte Straftaten handelt: Eine Verurteilung wegen einer Vorsatzstraftat hat für einen Geschäftsführer immer die gleiche Folge – das Aus seiner Geschäftsführung.

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2011-05-12 (119 mal gelesen)

Immer mehr Paare leben ohne Trauschein in so genannten nichtehelichen Lebensgemeinschaften zusammen. Eine solche Lebensgemeinschaft ist nicht mit einer eingetragenen Lebenspartnerschaft zu verwechseln. Diese besteht nur bei gleichgeschlechtlichen Paaren, setzt eine Eintragung beim Standesamt voraus und ist in vielen Belangen mit der Ehe gleichzusetzen.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2016-06-07 (709 mal gelesen)

Seit nunmehr 18 Jahren streitet der Musikproduzent Moses Pelham mit dem Produzenten der Band Kraftwerk wegen der Verwendung einer zwei sekündigen Sequenz (Sample) aus einem Musikstück der Band. Das Bundesverfassungsgericht hat nun entschieden, dass Sampling auch eine Kunstform darstellen kann.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht Siegfried Reulein 2014-09-24 (239 mal gelesen)

Seit einigen Jahren werden Versicherungsnehmern nicht selten zusätzlich zu den Vertragsunterlagen zu dem Versicherungsvertrag sog. Kostenausgleichsvereinbarungen vorgelegt und mit diesen abgeschlossen. In diesen Vereinbarungen verpflichtet sich der Versicherungsnehmer zum Ausgleich der Einrichtungs- und Abschlusskosten, also v.a. der Kosten, die für Provisionen für Versicherungsvermittler aufzuwenden sind. Dieses Procedere ist an sich rechtlich nicht zu beanstanden.

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2016-07-01 (115 mal gelesen)

Reisewarnungen vor terroristischen Anschlägen, Entführungen oder Naturkatastrophen führen immer öfter bei Urlaubern dazu, dass sie ihre Reise nicht antreten können. Doch wie ist die Rechtslage? Kann eine Reise bei einer Reisewarnung kostenfrei storniert werden?

Weitere Expertentipps