Logo anwaltssuche.de

Rechtsanwalt Steuerfahndung Berlin Prenzlauer Berg

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Steuerfahndung" der Kategorie Rechtsanwalt Steuerstrafrecht Berlin Prenzlauer Berg zugeordnet.

Sie wohnen in Berlin Prenzlauer Berg und haben eine Frage zum Thema Steuerfahndung ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Berlin Prenzlauer Berg beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Steuerfahndung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Berlin Prenzlauer Berg ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Steuerfahndung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Berlin Prenzlauer Berg wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-11-25 (184 mal gelesen)

Räum- und Streufahrzeuge sind bei ihren Einsatzfahrten gegenüber anderen Fahrzeugen verkehrsrechtlich privilegiert.

Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2013-04-30 (466 mal gelesen)

Schon im Sommer 2012 hat das Oberlandesgericht Hamm einen wichtigen Schritt zum Schutze Gewerbetreibender vor rechtsmissbräuchlichen wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen getan. Das Gericht stellte in einem Urteil fest, dass eine Abmahnung dann rechtsmissbräuchlich – und damit unzulässig – ist, wenn es dem Abmahner nur darauf ankomme, den abgemahnten Wettbewerber durch das Verfahren mit Kosten und Risiken zu belasten (Az. I-4 U 49/11).

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2010-06-21 (83 mal gelesen)

Die Fußballweltmeisterschaft, 20 Jahre Deutsche Einheit, Jubiläen berühmter Personen - Anlässe für Medaillenprägungen gibt es genug. Oft werden sie als „Sonderprägung“, „streng limitiert“, „höchste Prägequalität“ oder „mit Echtheits-Zertifikat“ angepriesen, um sie an den Mann oder die Frau zu bringen.

Kategorie: Anwalt Strafrecht 2010-06-22 (130 mal gelesen)

Die Zahl der erfassten Fälle von Kindesmisshandlung ist im Vergleich zum Vorjahr gestiegen: Im Jahr 2009 wurden 3.490 Fälle registriert, 2008 waren es noch 3.426. Die Entwicklung der Opferzahlen im Zehn-Jahres-Vergleich zeigt ebenfalls einen kontinuierlichen Anstieg: Im Jahr 2000 wurden 2.417 Opfer gezählt, im Jahr 2004 waren es bereits 3.409, und im Jahr 2009 verzeichnet die Statistik 4.126 Opfer.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2011-09-08 (76 mal gelesen)

Viele Neuwagenkäufer ärgern sich in der täglichen Fahrpraxis über einen aus ihrer Sicht zu hohen Spritverbrauch, der deutlich über den Normverbrauchsangaben des Herstellers liegt. Ein Autofahrer, dessen Fahrzeug sogar mit einem Profitester hinter dem Steuer um acht Prozent mehr schluckte als angegeben, klagte auf Rücknahme des Fahrzeugs.

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2009-12-03 (88 mal gelesen)

In vielen Teilen Deutschlands ist der Winter eingezogen und es schneit. Damit kommt auf die Haus- und Grundstückseigentümer eine spezielle Aufgabe zu: Sie sind zur Räumung der Gehwege und Bürgersteige verpflichtet.

Kategorie: Anwalt Strafrecht Alexander Stevens 2016-08-08 (1536 mal gelesen)


Aus ist es jetzt mit der Frage „Wann wird er mich das erste Mal küssen“
Aus ist es mit Sex an einsamen Orten
Aus ist es mit spontanem Sex
Aus ist es mit Sex nach ein paar Gläsern Wein
Aus ist es mit Sex zu später Stunde
Aus ist es mit gemeinsamen Freunden um die Häuser zu ziehen

Wer muss fürs Altenheim zahlen? © alexandro900 - Fotolia
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2017-02-21 (70 mal gelesen)

Es gibt Pflegeheime, die von den Angehörigen des Pflegebedürftigen ein Schuldbeitritt zum Pflegevertrag für den Fall verlangen, dass der Pflegebedürftige selbst nicht mehr über die finanziellen Mitteln verfügt seine Heimkosten zu tragen. Eine solche Kostenübernahmeerklärung gegenüber dem Altenheim stellt für Angehörige unter Umständen ein unkalkulierbares finanzielles Risiko dar.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2010-12-23 (106 mal gelesen)

Nur noch wenige Tage bis zum Jahreswechsel: Was sich im neuen Jahr bei der privaten Krankenversicherung und bei der Altersvorsorge wesentlich ändert ...

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2011-03-22 (669 mal gelesen)

In Deutschland werden laut Statistischem Bundesamt in Wiesbaden knapp 40 % der Ehen wieder geschieden. Die Standesbeamten fordern nun, künftig nicht mehr nur die Ehen zu trauen, sondern auch einvernehmliche Scheidungen vornehmen zu dürfen. Das sei nicht nur schneller, sondern auch billiger.

Weitere Expertentipps