Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwalt Martin Bleyer
Hindenburgstraße 83, 21339 Lüneburg

Anwalt Steuerfahndung Lüneburg

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Steuerfahndung" der Kategorie Rechtsanwalt Steuerstrafrecht Lüneburg zugeordnet.

Sie wohnen in Lüneburg und haben eine Frage zum Thema Steuerfahndung ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Lüneburg beauftragen sollten

Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Steuerfahndung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Lüneburg ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Steuerfahndung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Lüneburg wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arztrecht GKS Rechtsanwälte 2015-07-07 (642 mal gelesen)

Wer hat es noch nicht erlebt? Der Arzt stellt eine Diagnose und man ist nicht sicher, ob diese alternativlos ist. Viele werden dann selbst aktiv und forschen im Internet oder haben bestenfalls Ärzte im Bekanntenkreis, die nun intensiv befragt werden - ohne Untersuchung. Die Wenigsten wissen, dass sie ein Recht auf eine bezahlte Zweitmeinung haben: Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine ärztliche zweite Untersuchung bzw. Einschätzung.

Beschäftigungsverbot für Schwangere: Lohnanspruch ab dem ersten Tag des Arbeitsverhältnisses © Kristin Gründler - Fotolia
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-10-20 (565 mal gelesen)

Eine schwangere Arbeitnehmerin die aufgrund ihrer Risikoschwangerschaft ihr neues Arbeitsverhältnis erst gar nicht antreten kann, hat trotzdem einen Anspruch auf Lohnzahlung vom ersten Tag des Arbeitsverhältnisses an.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2013-09-19 (521 mal gelesen)

Wer in Deutschland Sozialhilfe erhalten möchte muss zunächst sein eigenes Vermögen einsetzen. Dies zeigen zwei aktuelle Entscheidungen ...

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-12-18 (467 mal gelesen)

Dass es auch im Jahre 2013 - also gestandene sieben Jahre nach der Einführung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) - noch Arbeitgeber gibt, die die grundlegenden und gesetzlich verankerten Regeln gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz noch nicht verinnerlicht haben, scheint in hohem Maße fahrlässig. Fälle jedoch gibt es immer wieder.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2013-10-21 (133 mal gelesen)

Der BGH hat nunmehr mit einer Entscheidung vom 09.07.2013 - II ZR 9/12 - seine Rechtsprechung klargestellt, dass Treuhandkommanditisten, die auch eigene Anteile an einer Gesellschaft halten, bei der Verletzung von Aufklärungspflichten gegenüber Anlegern haften.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2011-06-27 (784 mal gelesen)

Wer sein Fahrzeug zu einem erheblichen Teil auf dem Radweg parkt, riskiert nicht nur ein Verwarnungsgeld von mindestens 15 Euro. Die Behörde darf den Wagen auf Kosten des Halters auch abschleppen lassen, wenn die Gefahr besteht, dass andere Autofahrer dem Beispiel des Falschparkers folgen.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2010-05-19 (264 mal gelesen)

Immer mehr Bankkunden können ihre Kredite nicht zurückzahlen. Dies lässt befürchten, dass Darlehen in Zukunft schwieriger zu bekommen sind. Vor allem ältere Menschen ohne größere Einkünfte haben dann das Nachsehen.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2010-02-23 (152 mal gelesen)

Spätestens ab 1. Oktober 2010 soll das Bonner Bundesamt für Justiz auch ausländische Geldstrafen und Bußgelder oberhalb einer „Schallgrenze" von 70 Euro vollstrecken.

Kategorie: Anwalt Arztrecht 2008-11-18 (586 mal gelesen)

Immer wieder erschüttern Berichte über das langsame Sterben von sog. Komapatienten. Nicht wenige Menschen haben selbst erlebt, wie Angehörige monatelang nur noch von Maschinen am Leben gehalten und künstlich ernährt wurden, ohne Aussicht auf Heilung. Was ist zu tun, um die persönlichen Vorstellungen von einem würdevollen Lebensende durchzusetzen?

Tipps zur Vorsorgevollmacht © Halfpoint - Fotolia
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2015-07-28 (269 mal gelesen)

Immer mehr Menschen sichern sich mit einer Vorsorgevollmacht ab – dies lässt sich aus aktuellen Statistiken schließen, wonach die Zahl der gerichtlichen Betreuungsverfahren zurück gehen. Was es bei einem so wichtigen Thema wie der Vorsorgevollmacht zu beachten gibt, lesen Sie hier …

Weitere Expertentipps