Logo anwaltssuche.de
1 Anwälte im 20km Umkreis von Hamburg Bergedorf

Hinweis: Die exklusive Anzeigenposition für das Rechtsgebiet Steuerstrafrecht in Hamburg Bergedorf kann noch gebucht werden. Die hier angezeigten Anwälte sind das Ergebnis einer automatischen Umkreissuche innerhalb 20km.

Rechtsanwalt Dirk Happke
Gänsemarkt 44, 20354 Hamburg (16,4km)

Rechtsanwalt Steuerhinterziehung Hamburg Bergedorf

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Steuerhinterziehung" der Kategorie Rechtsanwalt Steuerstrafrecht Hamburg Bergedorf zugeordnet.

Sie wohnen in Hamburg Bergedorf und haben eine Frage zum Thema Steuerhinterziehung ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Hamburg Bergedorf beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Steuerhinterziehung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Hamburg Bergedorf ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Steuerhinterziehung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Hamburg Bergedorf wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Sozialrecht 2016-03-07 (678 mal gelesen)

Der Schwiegersohn einer Hartz IV-Empfängerin muss gegenüber dem Sozialamt seine Einkommens- und Vermögensverhältnisse zur Prüfung offen legen, ob seine Ehefrau gegenüber ihrer Mutter unterhaltspflichtig ist. Dies stellte das Landessozialgericht Rheinland-Pfalz in einem aktuellen Urteil fest.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2009-04-07 (84 mal gelesen)

Die europaeische Lastschrift kommt. Ab November stehen Verbrauchern und Unternehmen in ganz Europa die gleichen bequemen Zahlungsmoeglichkeiten zur Verfuegung wie wir sie in Deutschland kennen.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht GKS Rechtsanwälte 2012-11-21 (137 mal gelesen)

Ein Dauerbrenner beim Thema des illegalen Up- und Downloads von Filmen, Musik oder anderen Werken aus dem Internet war bislang die Frage, ob und in welchem Umfang Eltern für die Handlungen ihrer minderjährigen Kinder zahlen müssen.

Kategorie: Anwalt Strafrecht 2016-04-04 (214 mal gelesen)

In Deutschland ist der Erwerb und Besitz von sogenannten Butterflymessern verboten und wird nach dem Waffengesetz mit einer Freiheitsstrafe oder einer empfindlichen Geldstrafe geahndet. Dies musste jüngst ein Schüler vor dem Amtsgericht München erfahren.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2011-02-08 (70 mal gelesen)

Das Auswärtige Amt hat erstaunlicherweise keine Reisewarnung ausgesprochen, sondern sich nur darauf beschränkt, von Reisen ganz dringend abzuraten. Viele Reiseveranstalter reagieren dennoch und bringen bis Mitte Februar keine Urlauber mehr nach Ägypten. Doch was passiert mit den Touristen vor Ort? Sind sie bei solchen Unruhen versichert?

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-07-14 (146 mal gelesen)

Deutsche Staatsbürger, die in Besitz eines tschechischen Führerscheins waren, sind beim europäischen Gerichtshof in Luxemburg mit ihrer gemeinsamen Klage gegen den Entzug der Fahrerlaubnis durch deutsche Behörden abgeblitzt.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-08-27 (461 mal gelesen)

Beruht ein Unfall auf einem eindeutigen Verstoß gegen die Vorfahrtsregeln durch einen volljährigen Fahrradfahrer, haftet er allein. Selbst der Haftungsanteil für den Autofahrer im Rahmen der allgemeinen Betriebsgefahr seines Kfz entfällt. Die geht aus einem Urteil des Oberlandesgericht Oldenburg (OLG) vom 31.07.2014 (Az.: 1 U 19/14) hervor.

Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2011-08-22 (264 mal gelesen)

Auf die Klage eines Piloten und einer Ärztin hin hat der Bundesfinanzhof (BFH) in München nun entschieden, dass die Kosten für eine berufliche Erstausbildung unmittelbar nach dem Schulabschluss in voller Höhe steuerlich als Werbungskosten absetzbar sein können (Urteile vom 28.07.2011, Az.: VI R 38/10, VI R 7/10).

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2014-03-31 (193 mal gelesen)

In den vergangenen Jahren sind unzählige geschlossene Schifffonds in die Krise geraten.

Kategorie: Anwalt Erbrecht 2011-05-10 (205 mal gelesen)

Jahr für Jahr werden mehr als 200 Milliarden Euro vererbt oder verschenkt. Angesichts der ständig wachsenden Vermögenswerte wird es für viele Erblasser und Erben immer wichtiger, das Erbe rechtssicher und bei etwa übernommenen Gegenleistungen durch die Erben, gegebenenfalls auch unwiderruflich zu regeln.

Weitere Expertentipps