Logo anwaltssuche.de

Rechtsanwalt Steuerhinterziehung Künzelsau

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Steuerhinterziehung" der Kategorie Rechtsanwalt Steuerstrafrecht Künzelsau zugeordnet.

Sie wohnen in Künzelsau und haben eine Frage zum Thema Steuerhinterziehung ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Künzelsau beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Steuerhinterziehung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Künzelsau ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Steuerhinterziehung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Künzelsau wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Steuertipp: So setzen Sie die Kosten fürs Arbeitszimmer ab! © M. Schuppich - Fotolia
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2015-05-18 (356 mal gelesen)

Die Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer können ausnahmsweise bei der Einkommenssteuer abgesetzt werden. Lesen Sie hier für wen das gilt …

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-03-28 (313 mal gelesen)

Würden in Deutschland die zehn beliebtesten Streitgegenstände gekürt – die Betriebskostenabrechnung wäre mit Sicherheit dabei. Der Grund: Betriebskosten werden rückwirkend über ein ganzes Jahr abgerechnet und die Mieter sehen oftmals nicht, wo Kosten anfallen oder sich verändern, müssen diese dann aber anteilig tragen. Hinzu kommt, dass Nachzahlungen fällig werden, die in keinem Budget vorgesehen sind und oft ein empfindliches Loch in die Haushaltskasse reißen.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2013-01-14 (867 mal gelesen)

Kleid verfärbt, Pullover eingelaufen, Knopf vom Anzug fehlt: Für Kunden, die ihre Kleidung beschädigt von der Reinigung zurück erhalten, stellt sich die Frage für welche Schäden an der Kleidung muss die Textilreinigung haften? Hier die aktuelle Rechtsprechung.

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2011-04-05 (123 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass der Pflichtteilsverzicht eines lernbehinderten Kindes, welches Sozialhilfe in der Form von Unterstützung für lernbehinderte Menschen bezieht, nicht sittenwidrig ist.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht Thorsten Ruppel 2012-07-23 (1288 mal gelesen)

Im Arbeitsrecht gilt der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit. Dieser verbietet es "mit Kanonen auf Spatzen zu schießen". Bevor der Arbeitgeber zu dem denkbar einschneidensten arbeitsrechtlichen Mittel der Kündigung greift, muss er zuvor den Arbeitnehmer erfolglos abgemahnt haben. Doch nicht selten sind die Abmahnungen nicht begründet und der Arbeitnehmer fragt sich nach Erhalt, was er dagegen machen kann.

Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2012-08-09 (562 mal gelesen)

Das Auto – des Deutschen liebstes Kind – gibt immer wieder Anlass zu Rechtsstreitigkeiten. Diese fangen meist schon beim Kauf eines neuen Autos an. Das muss nicht sein: Wenn Sie einige Regeln beachten, können Sie beim Kauf eines neuen Autos viel Geld sparen und unangenehme Überraschungen vermeiden.

Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2012-03-21 (738 mal gelesen)

Wenn sich Eltern dazu entschließen, dem eigenen Kind und dessen Ehegatten durch Geldzuwendungen "auf die Sprünge" zu helfen, wird zurecht in den seltensten Fällen an eine mögliche Scheidung der Ehe und die Konsequenzen für das gezahlte Geld gedacht. Schützenhilfe erhalten Eltern von einer Entscheidung des BGH: Im Einzelfall können geleistete Schwiegerelternzuwendungen nach der Scheidung der Ehe zurückgefordert werden (Az.: XII ZR 149/09).

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2011-05-16 (385 mal gelesen)

Eine Autowerkstatt ist dazu verpflichtet, einen Kunden auch auf die Notwendigkeit einer kurz bevorstehenden Routineüberprüfung von Fahrzeugteilen hinzuweisen. Unterlässt sie dies, so haftet sie im Nachhinein umfangreich für Schäden, die bei einer regulären Unterrichtung des Kunden nicht in Erscheinung getreten wären. Diese äußerst umfangreiche Haftung von Autowerkstätten hat das Oberlandesgericht Schleswig-Holstein kürzlich mit einem Urteil begründet (Az.: 4 U 171/09).

Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2012-11-14 (416 mal gelesen)

Nennt eine Kapitalgesellschaft in ihrem Impressum der eigenen Homepage den Vertretungsberechtigten nicht, so darf sie deswegen nicht von Wettbewerbern abgemahnt oder gar gerichtlich auf Unterlassung in Anspruch genommen werden.

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2008-01-07 (212 mal gelesen)

In einem Mietvertrag stand: Der Vermieter haftet nur für Schäden am Eigentum des Mieters, die er durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht. Nach einem Wasserschaden infolge eines undichten Dachs wollte der Mieter Schadensersatz für sein zerstörtes Mobiliar. Und bekam vor dem Bundesgerichtshof Recht.

Weitere Expertentipps