Logo anwaltssuche.de
1 Anwälte im 20km Umkreis von Moers

Hinweis: Die exklusive Anzeigenposition für das Rechtsgebiet Steuerstrafrecht in Moers kann noch gebucht werden. Die hier angezeigten Anwälte sind das Ergebnis einer automatischen Umkreissuche innerhalb 20km.

Rechtsanwalt Burkhardt Jordan
Rechtsanwalt Fachanwalt für Steuerrecht Fachanwalt für Erbrecht Zertifizierter Testamentsvollstrecker Schiedsrichter der Deutschen Schiedgerichtsbarkeit für Erbstreitigkeiten Mediator
Hansastr. 1-3, 47058 Duisburg (9,1km)

Rechtsanwalt Steuerhinterziehung Moers

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Steuerhinterziehung" der Kategorie Rechtsanwalt Steuerstrafrecht Moers zugeordnet.

Sie wohnen in Moers und haben eine Frage zum Thema Steuerhinterziehung ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Moers beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Steuerhinterziehung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Moers ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Steuerhinterziehung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Moers wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2013-03-06 (84 mal gelesen)

Urlaub machen ist teuer. Da freut sich der Arbeitnehmer, wenn er vom Chef einen kleinen Zuschuss in Form von Urlaubsgeld erhält. Wurde diese Zahlung von Urlaubsgeld nicht arbeitsvertraglich geregelt, kann der Arbeitnehmer aufgrund einer betrieblichen Übung einen Anspruch auf Urlaubsgeld haben.

Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht Siegfried Reulein 2016-08-06 (1010 mal gelesen)

Aufgrund einer durch den Gesetzgeber kurzfristig gesetzlich vorgegebenen Ausschlussfrist zur Ausübung des Darlehenswiderrufs haben tausende Bankkunden von ihrem Widerrufsrecht bis zum 21.06.2016 Gebrauch gemacht.

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-08-14 (137 mal gelesen)

Gerade im Mietrecht herrschen bei vielen Mietern falsche Vorstellungen oder Irrtümer vor, die sich trotz anders lautender Gesetze oder Rechtsprechung hartnäckig über Jahre hinweg halten. Wir haben stellen die häufigsten Irrtümer richtig ...

Kategorie: Anwalt Strafrecht 2014-11-25 (404 mal gelesen)

Nach der aktuellen Kriminalstatistik ist in Deutschland die Zahl der registrierten Wohnungseinbrüche weiter gestiegen- in manchen Bundesländern sogar um 30 Prozent! Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit ist besondere Vorsicht geboten. Wenn es zu einem Wohnungseinbruch gekommen ist, sollten Sie Folgendes beachten …

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-05-19 (305 mal gelesen)

Es ist angegrillt: Bei den frühsommerlichen Temperaturen der letzten Tage wurde vielerorts der Grill aus dem Winterschlaf geholt und zum Brutzel-Einsatz gebracht. Wer einen Garten hat ist fein raus, doch was machen Mieter mit einem Balkon? Dürfen sie auch den Kohle-Grill anschmeißen? Oder können Nachbarn und der Vermieter einen Strich durch das Grillvergnügen machen?

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-03-15 (150 mal gelesen)

Ein Arbeitgeber darf ohne das Einverständnis des betroffenen Arbeitnehmers den Browserverlauf seines Dienst-Computers kontrollieren, wenn er dies zum Nachweis eines Kündigungsgrundes benötigt. So lautet eine aktuelle Entscheidung des Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2009-02-20 (210 mal gelesen)

Rechtsschutzversicherung muss schon bei Androhung einer Kündigung zahlen

Kategorie: Anwalt Erbrecht Justus Kehrl 2012-07-13 (357 mal gelesen)

Bundesgerichtshof entscheidet über Pflichtteilsberechtigung eines Abkömmlings trotz Pflichtteilsverzicht des näheren Abkömmlings

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2008-11-07 (63 mal gelesen)

Anleger sollten aufgrund aktueller Börsenentwicklungen nicht in Panik geraten und Aktien oder Investmentfondsanteile übereilt verkaufen. Auch zu Zeiten der Finanzmarktkrise empfiehlt es sich, bei Anlageentscheidungen immer die Ruhe zu bewahren und die langfristigen Entwicklungen nicht aus den Augen zu verlieren. Langer Atem und ein breit gestreutes Depot sind für eine erfolgreiche Aktienanlage unabdingbar.

Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2012-11-14 (195 mal gelesen)

Verstoßen Mitbewerber gegen Ihnen obliegende wettbewerbsrechtliche Pflichten, so können sie mit Hilfe eines Anwalts abgemahnt und dazu verpflichtet werden, im Falle der künftigen Zuwiderhandlung eine Vertragsstrafe zu zahlen. Dass es sich lohnt, die Einhaltung der vertraglich vereinbarten Pflichten auch regelmäßig zu kontrollieren, zeigt ein aktuelles Urteil des Oberlandesgerichts Hamm (Az.: I-4 U 105/12).

Weitere Expertentipps