Logo anwaltssuche.de

Rechtsanwalt Steuerhinterziehung Römerberg

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Steuerhinterziehung" der Kategorie Rechtsanwalt Steuerstrafrecht Römerberg zugeordnet.

Sie wohnen in Römerberg und haben eine Frage zum Thema Steuerhinterziehung ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Römerberg beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Steuerhinterziehung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Römerberg ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Steuerhinterziehung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Römerberg wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2015-11-10 (343 mal gelesen)

In der Anbahnung eines Mietverhältnisses verlangen Vermieter in der Regel vom zukünftigen Mieter eine Selbstauskunft über dessen Bonität und persönliche Verhältnisse. Wer hier schummelt, muss mit der fristlosen Kündigung des Mietverhältnisses rechnen!

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2008-06-24 (636 mal gelesen)

Nach der Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht müssen Unternehmer im Fernabsatz u.a. über das "das Bestehen oder Nichtbestehen eines Widerrufs- oder Rückgaberechts sowie die Bedingungen, Einzelheiten der Ausübung, insbesondere Namen und Anschrift desjenigen, gegenüber dem der Widerruf zu erklären ist, und die Rechtsfolgen des Widerrufs oder der Rückgabe, einschließlich Informationen über den Betrag, den der Verbraucher im Fall des Widerrufs oder der Rückgabe gemäß § 357 Abs. 1 des Bürgerlichen Gesetzbuchs für die erbrachte Dienstleistung zu zahlen hat," informieren.

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2007-10-17 (89 mal gelesen)
Mit der Scheidung beginnt der Streit um das Vermögen

Jahr für Jahr werden von den bundesdeutschen Gerichten mehr als 200.000 Ehen geschieden. Nicht selten wird dabei von den Nochehegatten vor Gericht heftig um die Verteilung des Vermögens und den während der Ehe erzielten Zugewinn gestritten.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2011-02-09 (69 mal gelesen)

Hungrigen Mitarbeitern, die während der Arbeitszeit Speisen an sich genommen haben, ohne dafür zu zahlen, darf der Arbeitgeber nicht einfach fristlos kündigen.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-10-12 (350 mal gelesen)

Ein Arbeitnehmer ist zum wiederholten Mal zu spät zur Arbeit gekommen, oder hat trotz betrieblichem Verbot im Internet gesurft. Jetzt reicht es dem Arbeitgeber und er mahnt den betroffenen Arbeitnehmer ab. Doch Vorsicht beachten Sie das Arbeitsrecht: Wenn Sie als Arbeitgeber eine Abmahnung aussprechen, so müssen Sie eine Reihe von Förmlichkeiten beachten. Jeder kleinste Fehler könnte zur Unzulässigkeit der Abmahnung führen, mit der Folge, dass Sie aus diesem Grund keine auf der Abmahnung basierende ordentliche verhaltensbedingte Kündigung aussprechen können. Hier einige Tipps, damit Sie die häufigsten Fehler bei der Abmahnung vermeiden.

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2015-04-02 (270 mal gelesen)

Beschneidungsfeiern nach islamischen Ritus bleiben an Karfreitag verboten. Dies hat eine aktuelle Gerichtsentscheidung des Oberverwaltungsgerichts Köln klar gestellt.

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2013-07-03 (1227 mal gelesen)

Sommerzeit ist Reisezeit. Manchmal macht eine Erkrankung aber auch einen Strich durch die Reisepläne und der vermeintliche Urlauber muss seine Reise stornieren. Nicht in jedem Fall übernimmt hier die Reiserücktrittversicherung die entstandenen Kosten.

Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2011-02-22 (146 mal gelesen)

Lohnsteuerbescheinigungen millionenfach fehlerhaft – zuviel gezahlte Steuern können zurückgezahlt werden. Lohnsteuerbescheinigungen, die im Frühjahr 2011 von Arbeitgebern versendet werden, können unter Umständen gravierende Fehler aufweisen

Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2012-06-25 (1242 mal gelesen)

Kreditverträge mit Banken, Online-Kaufverträge oder Mietverträge stellen nur eine kleine Auswahl der Vertragsarten dar, deren Abschluss durch eine kurze Notiz zur großen Hürde werden kann: gemeint ist ein negativer Eintrag bei der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung - kurz "SCHUFA".

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2010-02-11 (68 mal gelesen)

Die närrische "Fünfte Jahreszeit" steuert ihrem Höhepunkt entgegen. Für viele gehört Alkohol in der Faschingszeit zum ausgelassenen Feiern dazu. Doch wenn der Genuss in Exzessen ausartet, ist es mit dem Spaß schnell vorbei.

Weitere Expertentipps