Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwalt Martin Kleifeld
Rechtsanwalt Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Fachanwalt für Baurecht/Architektenrecht
Wilhelmstraße 62, 53721 Siegburg

Rechtsanwalt Subplanervertrag Siegburg

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Subplanervertrag" der Kategorie Rechtsanwalt Architektenrecht/Ingenieurrecht Siegburg zugeordnet.

Sie wohnen in Siegburg und haben eine Frage zum Thema Subplanervertrag ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Siegburg beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Subplanervertrag beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Siegburg ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Subplanervertrag vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Siegburg wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2014-07-03 (484 mal gelesen)

Haushaltsnahe Dienstleistungen sind Tätigkeiten, die üblicherweise von Familienmitgliedern erbracht werden. Dazu gehören u.a. Gartenpflegearbeiten, Kinderbetreuung oder Wohnungsreinigung. Werden diese Arbeiten durch eine Dienstleistungsagentur oder einen selbständigen Dienstleister ausgeführt, können auf Antrag in der Einkommensteuererklärung 20% der Lohnkosten, die der Steuerpflichtige an den Dienstleister bezahlt hat, von der Steuer abgezogen werden. Dies setzt allerdings voraus, dass der Steuerpflichtige für die haushaltsnahe Dienstleistung eine Rechnung erhalten hat und diese Rechnung über eine Bank überwiesen hat (keine Barzahlung).

Kategorie: Anwalt Mietrecht GKS Rechtsanwälte 2013-04-25 (278 mal gelesen)

Achtung: Ist die Kaution - vertragswidrig - nicht auf separatem Konto angelegt, kann sie bei Insolvenz des Vermieters verloren gehen!

Kategorie: Anwalt Erbrecht 2016-06-20 (1078 mal gelesen)

Friedlich erben ist gar nicht so einfach. Gründe für Erbstreitereien gibt es viele; sie erreichen mit Leichtigkeit die maximal mögliche Eskalationsstufe. Besser (und sehr viel klüger), sich guten Rat und aktive Unterstützung durch einen Erbrechts-Mediator zu holen. Das ist billiger und langfristig nervenschonender als erbrechtliches Gerichtsverfahren.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2008-09-18 (385 mal gelesen)

„Mehr Tore mehr Geld - sparen mit dem FC Bayern lohnt sich besonders.” Auch diese Saison buhlen Banken wieder um Fußballfans. Die sollen von den Erfolgen ihrer Lieblingsmannschaften profitieren. Je mehr Punkte oder Tore ein Verein erzielt, desto mehr Zinsen winken den Sparern. Zur Grundverzinsung kommt ein erfolgsabhängiger Bonus hinzu.

Kategorie: Anwalt Erbrecht 2011-01-24 (186 mal gelesen)

Jedes Jahr stehen zahlreiche Unternehmen zur Übergabe an einen Nachfolger an. Das Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn geht z. B. auf Grundlage neuer Berechnungen davon aus, dass die Nachfolgefrage allein im Zeitraum von 2010 bis 2014 für knapp 110.000 Familienunternehmen in Deutschland von Bedeutung sein wird.

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2013-05-17 (164 mal gelesen)

Die Kündigung eines Mietverhältnisses durch den Vermieter wird häufig mit Eigenbedarf begründet. Wir haben Urteile zusammengestellt, die zeigen was bei einer Eigenbedarfskündigung alles zu beachten ist.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-08-09 (829 mal gelesen)

Die neue Fußball-Bundesliga-Saison geht bald wieder los. Immer noch finden Transfers von Fußballern zu neuen Vereinen statt. Arbeitsrechtlich stellt sich dabei die Frage, ob die in der Regel befristeten Arbeitsverträge der Fußball-Profis rechtens sind. Zu dieser Frage hat das Arbeitsgericht Mainz (Aktenzeichen 3 Ca 1197/14) im vergangenen Jahr ein bemerkenswertes Urteil gefällt.

Blitzer: Wo und von wem dürfen sie aufgestellt werden? © Marcel Schauer - Fotolia
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2016-11-18 (592 mal gelesen)

Bei manchem Blitzer auf deutschen Straßen fragen Autofahrer sich, ob dieser wirklich zur sinnvollen Geschwindigkeitsüberwachung aufgestellt wurde, oder ob er lediglich eine einträgliche Einnahmequelle für die Kommunen darstellt. Wer regelt also wo und von wem Radarfallen installiert werden dürfen?

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-05-26 (112 mal gelesen)

Arbeitgeber sind gesetzlich dazu verpflichtet alle Maßnahmen zu ergreifen, damit Arbeitnehmer, die nicht rauchen, von den Gesundheitsgefahren durch Tabakrauch verschont bleiben – aber nur soweit die Betriebs- und Beschäftigungsart dies zulässt.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Renate Winter 2011-07-18 (253 mal gelesen)

Aussetzung Anteilsscheinausgabe und Rücknahme
Zahlreiche geschädigte Anleger machen Schadensersatzansprüche gegen die Commerzbank geltend, für welche der Immobiliendachfonds im Mai 2008 aufgelegt wurde.

Weitere Expertentipps