Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwalt Andreas Ferfer
Mühlentorplatz 11, 41179 Mönchengladbach

Rechtsanwalt Unterlassungserklärung Mönchengladbach West

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Unterlassungserklärung" der Kategorie Rechtsanwalt Urheberrecht Mönchengladbach West zugeordnet.

Sie wohnen in Mönchengladbach West und haben eine Frage zum Thema Unterlassungserklärung ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Mönchengladbach West beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Unterlassungserklärung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Mönchengladbach West ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Unterlassungserklärung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Mönchengladbach West wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2012-07-31 (639 mal gelesen)

Im nachfolgenden Beitrag geht es um die Frage, inwieweit Eltern als so genannte Störer in Haftung genommen werden können, wenn volljährige Kinder Urheberrechtsverletzungen durch "filesharing" begehen.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2014-10-08 (334 mal gelesen)

An jeder Ecke werden Verbraucher mit der Finanzierung von Konsumgütern gelockt, sei es Unterhaltungselektronik, Möbel oder andere Gegenstände. Besonderes verlockend ist dabei die oftmals angebotene Finanzierung ohne jeden Zins, die sog. 0 %-Finanzierung.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2008-02-26 (192 mal gelesen)

Viele Immobilienbesitzer sind beunruhigt, weil sich in den vergangenen Wochen Berichte mehrten, dass ihre Darlehensverträge an Dritte verkauft wurden, die dann möglicherweise die Zwangsversteigerung der Immobilie betreiben.

Kategorie: Anwalt Erbrecht GKS Rechtsanwälte 2012-11-22 (206 mal gelesen)

Kreditinstitute dürfen in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht auf die Vorlage eines Erbscheins bestehen, geht aus einem aktuellen Urteil hervor.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2009-09-22 (228 mal gelesen)

Ein Grundeigentümer muss den Laubfall von Bäumen aus Nachbars Garten in der Regel hinnehmen. Dies gelte jedenfalls dann, wenn das Grundstück in einer Gegend liege, in der Gärten mit Laubbäumen häufig vorkommen. Selbst wenn der Laubfall eine wesentliche Beeinträchtigung darstelle, sei er in diesen Fällen zu dulden.

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2010-08-18 (128 mal gelesen)

Kakerlaken auf dem Zimmer, fehlender Meerblick und verdreckte Teppiche – es gibt viele Reisemängel, die Urlaubern die wohlverdiente Erholung rauben können.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht GKS Rechtsanwälte 2011-12-15 (226 mal gelesen)

Möglicherweise unrechtmäßige Forderungen an die Mieter der "Tower 1 Immobilien GmbH" der Rechtsanwaltskanzlei "Sommer, Sauer, Barts"

Kategorie: Anwalt Arztrecht GKS Rechtsanwälte 2016-05-21 (1034 mal gelesen)

Fehler von Ärzten haben nicht nur in der Humanmedizin, sondern auch in der Veterinärmedizin oftmals schlimme Folgen. Dies zeigt auch ein Fall, den jetzt der Bundesgerichtshof zu entscheiden hatte (Az.: VI ZR 247/15).

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2013-09-17 (263 mal gelesen)

Stellen Sie sich vor, dass Sie Ihren Arbeitnehmer beim "Blaumachen" erwischen. Klar ist: Trotz Krankmeldung beim Sport, beim Konzert oder im Freibad zu sein, rechtfertigt nicht nur eine Abmahnung, sondern bisweilen auch die fristlose Kündigung. Doch im Kündigungsschutzprozess kann es schwierig werden, dem Arbeitnehmer diese Freizeitaktivitäten nachzuweisen.

Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2012-01-12 (76 mal gelesen)

Die Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen an der selbstgenutzten Immobilie kann auch für Arbeiten im Rahmen der Neuanlage eines Gartens gewährt werden.

Weitere Expertentipps