Logo anwaltssuche.de
1 Anwälte im 20km Umkreis von Willich

Hinweis: Die exklusive Anzeigenposition für das Rechtsgebiet Veranstaltungsrecht in Willich kann noch gebucht werden. Die hier angezeigten Anwälte sind das Ergebnis einer automatischen Umkreissuche innerhalb 20km.

Rechtsanwalt Elmar Funke
Erkrather Str. 220b, 40233 Düsseldorf ( 16,3km)

Rechtsanwalt Veranstaltungsrecht Willich

Sie wohnen in Willich und haben eine Frage zum Thema Veranstaltungsrecht ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Willich beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Veranstaltungsrecht beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Willich ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Veranstaltungsrecht vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Willich wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Arbeitsvertrag kündigen: Ein Überblick © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-09-06 (1151 mal gelesen)

Wie alle Verträge lässt sich auch ein Arbeitsvertrag grundsätzlich kündigen. Doch viele Kündigungen entpumpen sich als unwirksam, da etwa die Form nicht eingehalten wurde. Hohe (Gerichts-)Kosten sind die Folge. Das muss nicht sein.

Kategorie: Anwalt Erbrecht Kerstin Herms 2012-03-15 (146 mal gelesen)

Vermächtnis - Zuwendung eines Vermögensvorteils ohne Erbeinsetzung.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-08-13 (590 mal gelesen)

Verfällt der Jahresurlaub eines Arbeitnehmers, weil der Arbeitgeber beantragten Urlaub nicht genehmigt oder den Anspruch auf Jahresurlaub von sich aus erfüllt hat, so hat der Beschäftigte Anspruch auf Schadensersatz in Form eines Ersatzurlaubes - oder, wenn das Arbeitsverhältnis beendet wurde, einen Schadensersatzanspruch in Geld. Dies hat das Landesarbeitsgericht Brandenburg in einem aktuellen Fall entschieden und sich damit gegen die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts gewendet (Az.: 21 Sa 221/14).

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2010-09-09 (128 mal gelesen)

Bauherren sollten die einzelnen Schritte ihres Bauprojekts regelmäßig dokumentieren. Nur so lassen sich Mängel vermeiden oder später nachweisen.

Bank: Keine Pauschalgebühr für Kontoüberschreitung © Marco2811 - Fotolia
Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht 2016-11-11 (628 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof hat in zwei Entscheidungen klar gestellt, dass die Vereinbarung eines pauschales "Mindestentgelt" für geduldete Überziehungen in den AGBs einer Bank für Verbraucher unzumutbar und damit unwirksam ist.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-05-08 (295 mal gelesen)

Auch eine mündliche Kündigung des Arbeitsvertrages kann wirksam sein. Dies bestätigte das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz (LAG) in seinem Urteil vom 08.02.2012 (Az. 8 Sa 318/11).

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2016-02-19 (559 mal gelesen)

In den Streit um den in Wuppertal stadtbekannten Rotblitzer an der Südstraße (Ecke Viehhofstraße) kommt Bewegung, nachdem die ersten gemessenen Fahrzeugführer gerichtlich gegen die verhängten Bußgeldbescheide und Fahrverbote vorgegangen sind. Wir wollen die Gelegenheit nutzen, über den aktuellen Stand rund um den Blitzer zu berichten.

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht Sebastian Windisch 2010-09-03 (208 mal gelesen)

Kann auch die für die erforderliche Mängelbeseitigung bei einem Bauvertrag anfallende Mehrwertsteuer (Umsatzsteuer) als Schadensersatz verlangt werden?

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2009-09-10 (270 mal gelesen)

Nach Schätzung der Eigentümer-Schutzgemeinschaft Haus & Grund betragen die Mietausfälle derzeit insgesamt 2,2 Milliarden Euro. Gibt es Probleme mit den Mietzahlungen, sollten Betroffene schnell reagieren.

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2012-04-25 (633 mal gelesen)

Nachstehend ein aktuelles Urteil zur Wirksamkeit der Heizungs-Verordnung bei Wohnungseigentum.

Weitere Expertentipps