bg-grafik
Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwalt Dr. Christian Weinelt
Augustenstraße 11/19, 93049 Regensburg

Rechtsanwalt Verbraucherrecht Regensburg

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Verbraucherrecht" der Kategorie Rechtsanwalt Vertragsrecht Regensburg zugeordnet.

Sie wohnen in Regensburg und haben eine Frage zum Thema Verbraucherrecht ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Regensburg beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Verbraucherrecht beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Regensburg ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Verbraucherrecht vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Regensburg wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2015-12-01 (243 mal gelesen)

Immer wieder gibt es in der Juristerei kuriose Fälle: Eine Fußgängerin hatte bei Grün die Straße überquert – natürlich im Vertrauen darauf, dass sie unfallfrei die andere Seite der Straße erreichen würde. Doch es kam anders: Ein LKW-Fahrer erfasste die Frau, während er nach links abbog. Das interessante: Auch für ihn war die Ampel grün – also die Fahrt grundsätzlich erlaubt.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2007-09-20 (256 mal gelesen)

Wer seinen Führerschein wegen eines Fahrverbots abgeben muss, sollte die behördlicherseits vorgegebenen Fristen unbedingt einhalten. Der Grund: Erst kürzlich hat das Verwaltungsgericht Saarlouis einem Autofahrer, der sich partout nicht von seinem Führerschein trennen wollte, fünf Tage Gefängnis angeordnet.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2011-12-19 (153 mal gelesen)

Bei langer Krankheit können Urlaubsansprüche verfallen. Das geht aus einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs hervor (Urteil vom 22. November 2011 - Rechtssache C-214/10).

Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2010-04-12 (254 mal gelesen)

Der Schuldner einer Insolvenz ist gesetzlich verpflichtet, dem Insolvenzgericht, dem Insolvenzverwalter und dem Gläubigerausschuss über alle das Verfahren betreffende Verhältnisse unaufgefordert Auskunft zu erteilen.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2014-10-02 (850 mal gelesen)
Gesundheit: Welche Medikamente, Hilfsmittel oder Behandlungen sind für Beamte beihilfefähig? © Gerhard Seybert - Fotolia

Beamte erhalten vom Staat etwa bei Krankheits- und Pflegefällen eine finanzielle Unterstützung- die Beihilfe. Strittig ist oft, welche Heilbehandlungen, Hilfsmittel oder auch Medikamente beihilfefähig sind.

Kategorie: Anwalt Internetrecht Martin P. Heinzelmann, LL.M. 2013-12-12 (350 mal gelesen)

Tausende Internet-Nutzer bekommen diese Wochen anwaltliche Abmahnschreiben wegen angeblich illegaler Nutzung von Streaming-Portalen zugeschickt.

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2007-09-11 (84 mal gelesen)

Immer wieder müssen sich die obersten deutschen Gerichte in ihren Entscheidungen mit der Wirksamkeit oder Unwirksamkeit von Eheverträge,n bzw. einzelner ehevertraglicher Vereinbarungen auseinandersetzen.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-12-23 (361 mal gelesen)
Rückblick 2016: Wichtige Entscheidungen im Arbeitsrecht © iko - Fotolia

Rauchfreier Arbeitsplatz, Mindestlohn für Bereitschaftszeiten oder Internetzugang des Betriebsrats- die deutschen Arbeitsgerichte haben auch im Jahr 2016 wichtige Entscheidungen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber getroffen.

Kategorie: Anwalt Strafrecht 2012-05-08 (277 mal gelesen)

Ein geschickter Dieb braucht nur wenige Sekunden – und schon ist das geliebte Fahrrad weg. Doch viele Radler machen es den Langfingern zu leicht, indem sie ihr Rad gar nicht oder nicht richtig sichern. Dabei gibt es effektive und einfache Sicherheitsempfehlungen.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht Siegfried Reulein 2009-09-09 (354 mal gelesen)

Am 15. September 2009 jährt sich der Tag des Zusammenbruchs der bis dato größten Investmentbank der Welt, der Lehman Brothers Bank. Dieses Ereignis kann als vorläufiger Höhepunkt einer beispiellosen weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise bezeichnet werden.

Weitere Expertentipps
--%>