Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwalt Dieter Strototte
Kirchhuchtinger Landstr. 35, 28259 Bremen

Rechtsanwalt VOB Werkvertrag Bremen Mitte

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "VOB Werkvertrag" der Kategorie Rechtsanwalt Baurecht Bremen Mitte zugeordnet.

Sie wohnen in Bremen Mitte und haben eine Frage zum Thema VOB Werkvertrag ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Bremen Mitte beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich VOB Werkvertrag beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Bremen Mitte ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich VOB Werkvertrag vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Bremen Mitte wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2015-04-01 (366 mal gelesen)

Mit seiner Entscheidung vom 19.02.2015 - III ZR 90/14 - hat der BGH eine wichtige Klarstellung vorgenommen, indem er festgestellt hat, dass Anleger im Falle einer fahrlässigen oder gar vorsätzlichen Falschberatung grundsätzlich kein Mitverschulden angelastet werden kann. Sie müssen sich also regelmäßig einen bestehenden Schadensersatzanspruch wegen fehlerhafter Anlageberatung nicht kürzen lassen.

Vorkaufsrecht des Mieters missachtet- Schadensersatz! © Tiberius Gracchus - Fotolia
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2015-02-02 (228 mal gelesen)

Immobilieneigentümer, die ihr vermietetes Haus oder ihre Mietwohnung veräußern wollen, sind gesetzlich verpflichtet, ihrem Mieter ein Vorkaufsrecht einzuräumen. Versäumen Sie dies, kann das zu erheblichen Schadensersatzzahlungen an den Mieter führen.

Kategorie: Anwalt Erbrecht GKS Rechtsanwälte 2014-09-25 (881 mal gelesen)

Regelt ein Ehepartner sein Erbe über den Weg des sogenannten "Berliner Testaments", muss er den Erben genau angeben. Dies geht aus dem Urteil des Oberlandesgerichts Hamm (OLG) vom 22.07.2014 (Az.: 15 W 98/14) hervor.

Gerichtstermine verpasst - Schöffenamt entzogen! © Trueffelpix - Fotolia
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2016-11-24 (260 mal gelesen)

Schöffen sind ehrenamtliche Richter an deutschen Strafgerichten. Sie beurteilen Strafrechtsfälle aus ihrer Lebens- oder Berufserfahrung heraus. Wer zum Schöffe gewählt wurde, muss diesem Amt auch entsprechen. Kommt ein Schöffe seinen Verpflichtungen nicht nach, kann ihm das Ehrenamt wieder entzogen werden.

Kategorie: Anwalt Gesellschaftsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-07-17 (384 mal gelesen)

Ansprüche des GmbH-Gesellschafters auf Erteilung von Auskunft und auf Gestattung der Einsicht in Bücher und Schriften werden nicht zusammen mit der Geschäftsanteilspfändung mitgepfändet. Dies geht aus einer aktuellen Entscheidung des Bundesgerichthofs (BGH) vom 29.04.2013 (Az.: VII ZB 14/12) hervor.

Kategorie: Anwalt Strafrecht GKS Rechtsanwälte 2013-07-17 (474 mal gelesen)

Ein Trend der letzten Jahre waren sicherlich E-Zigaretten. Als dampfende Alternative zur konventionellen Zigarette waren sie zunächst sporadisch, dann immer mehr in der Öffentlichkeit zu sehen. Gerade rechtlich sind E-Zigaretten lange umstritten gewesen: Fallen Sie unter die Nichtraucherschutzgesetze oder sind sie apothekenpflichtig waren nur zwei der vielen unbeantworteten Rechtsfragen.

Rechtstipps zum Mobilfunkvertrag © Andrew Barker - Fotolia
Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2015-11-26 (981 mal gelesen)

Hohe Pauschalen für Rücklastschriften oder Pfand für SIM-Karten - In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einiger Mobilfunkdienstleister sind nicht selten böse Kostenfallen für Verbraucher versteckt.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2010-03-03 (152 mal gelesen)

Wer ein Kraftfahrzeug zulassen will, soll künftig bundesweit und nicht nur im jeweiligen Bundesland auf Steuerrückstände überprüft werden. Dazu werden die bei den Ländern gesammelten Daten zur Kraftfahrzeugsteuer zusammengeführt.

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2014-04-03 (633 mal gelesen)

"Geschenkt ist geschenkt - wiederholen ist gestohlen", so lautet der volkstümliche Grundsatz, doch das deutsche Recht sieht einige Ausnahmen von diesem Grundsatz vor. So kann eine Schenkung widerrufen werden, wenn sich der Beschenkte gegen den Schenker groben Undanks schuldig macht.

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-07-19 (702 mal gelesen)

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic haben in Venedig geheiratet - so wie vor ihnen zahlreiche andere (Promi-)Paare. Nach der Rückkehr aus den Flitterwochen stellt sich dann aber häufig die Frage, ob die im Ausland geschlossene Ehe automatisch auch in Deutschland gültig ist…

Weitere Expertentipps