Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwalt Sascha D'Oro
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht
Leopoldsweg 2, 61348 Bad Homburg

Anwalt Wohnungseigentümergesetz Bad Homburg vor der Höhe

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Wohnungseigentümergesetz" der Kategorie Rechtsanwalt Wohnungseigentumsrecht Bad Homburg vor der Höhe zugeordnet.

Sie wohnen in Bad Homburg vor der Höhe und haben eine Frage zum Thema Wohnungseigentümergesetz ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Bad Homburg vor der Höhe beauftragen sollten

Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Wohnungseigentümergesetz beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Bad Homburg vor der Höhe ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Wohnungseigentümergesetz vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Bad Homburg vor der Höhe wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2012-05-22 (344 mal gelesen)

Eine betriebsbedingte Kündigung bei Outsourcing ist nicht immer rechtens.

Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2014-07-10 (523 mal gelesen)

Wer aus beruflichen Gründen zwei Haushalte unterhalten muss, kann etliche Aufwendungen bei der jährlichen Steuererklärung geltend machen. Hier einige höchstrichterliche Urteile, die zeigen welche Kosten der doppelten Haushaltsführung steuerlich absetzbar sind.

Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2007-10-23 (161 mal gelesen)

Wer hält nicht schon mal einen anderen Verkehrsteilnehmer für blöd? Doch ihm das mit dem Finger an der Stirn auch noch zu zeigen, kann weit reichende Folgen haben. Demnach ist es nämlich ein Unterschied, ob man den "Vogel" im privaten Bereich zeigt oder am Steuer.

Kategorie: Anwalt Mietrecht GKS Rechtsanwälte 2014-12-16 (1407 mal gelesen)

Gemeinschaftliches Wohnungseigentum bietet stets viel Raum für Streitigkeiten. Insbesondere, wenn es um dringend erforderliche Sanierungsarbeiten geht, versuchen einige Eigentümer oft, eine entsprechende Entscheidung zu blockieren, da womöglich die individuellen Geldmittel nicht ausreichen.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2013-09-19 (521 mal gelesen)

Wer in Deutschland Sozialhilfe erhalten möchte muss zunächst sein eigenes Vermögen einsetzen. Dies zeigen zwei aktuelle Entscheidungen ...

Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2014-09-23 (637 mal gelesen)

Dass §5 des TMG für den Aufbau eines Impressums einer Homepage wichtige Pflichtangaben enthält, ist mittlerweile hinlänglich bekannt. Eine "neue" Falle zum Thema Impressum hat sich allerdings kürzlich für Immobilienmakler und weitere Berufsgruppen aufgetan, die unter der Aufsicht einer Behörde stehen: Nach einem Urteil des Landgerichts Leipzig stellt es einen abmahnfähigen Wettbewerbsverstoß dar, wenn Immobilienmakler in ihren Impressen versäumen, die zuständige Aufsichtsbehörde anzugeben (Az.: 05 O 848/13). Betroffene sollten daher unbedingt ihr eigenes Impressum, gegebenenfalls aber auch Impressum der Konkurrenz unter die Lupe nehmen!

Kategorie: Anwalt Arztrecht GKS Rechtsanwälte 2015-08-10 (424 mal gelesen)

Oft müssen Kassenpatienten mehrere Wochen oder eher Monate auf eine Psychotherapie warten – zu lange, wenn dringender Behandlungsbedarf besteht. Weicht der Patient folglich auf eine private Therapie aus – ohne Absprache mit seiner Krankenkasse, so läuft er Gefahr, auf seinen Kosten sitzen zu bleiben.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-04-23 (148 mal gelesen)

In wenigen Tagen läuft für die meisten Schlecker Mitarbeiter, die eine Kündigung erhalten haben, die Frist für die Erhebung der Kündigungsschutzklage ab. Wer noch nicht geklagt hat, muss sich nun zügig entscheiden. Was ist zu beachten?

Hartz IV: Kosten für Brillenreparatur sind als Sonderbedarf zu erstatten! © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Sozialrecht 2017-11-15 (34 mal gelesen)

Das Jobcenter muss bei einem Hartz IV-Empfänger die Reparaturkosten für seine Brille als Sonderbedarf übernehmen, dies entschied aktuell das Bundessozialgericht.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Renate Winter 2011-07-18 (266 mal gelesen)

Aussetzung Anteilsscheinausgabe und Rücknahme
Zahlreiche geschädigte Anleger machen Schadensersatzansprüche gegen die Commerzbank geltend, für welche der Immobiliendachfonds im Mai 2008 aufgelegt wurde.

Weitere Expertentipps