bg-grafik
Logo anwaltssuche.de

Rechtsanwalt Wohnungseigentümergesetz Köln Mülheim

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Wohnungseigentümergesetz" der Kategorie Rechtsanwalt Wohnungseigentumsrecht Köln Mülheim zugeordnet.

Sie wohnen in Köln Mülheim und haben eine Frage zum Thema Wohnungseigentümergesetz ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Köln Mülheim beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Wohnungseigentümergesetz beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Köln Mülheim ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Wohnungseigentümergesetz vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Köln Mülheim wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2008-06-11 (73 mal gelesen)

Vorsicht bei Urlaubseinkäufen im Ausland. Nicht selten wird die Ware - oft Teppiche oder Schmuck - drastisch überteuert angeboten. Widerruf von Verträgen oder Gewährleistungsansprüche sind meist nicht oder nur unter großem Aufwand durchsetzbar.

Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2016-09-22 (856 mal gelesen)

Das Oktoberfest bedeutet für Millionen Menschen Gaudi & Genuss. Für Firmen ist die Wiesn vor allem eins: ein ertragreiches Business. Da möchte man als findiges Unternehmen gerne ein Stück vom Kuchen abhaben - und wird dabei juristisch regelmäßig in die Schranken gewiesen. Ob in München oder in anderen Städten Deutschlands - in diesem Falle in Mainz.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2008-05-15 (119 mal gelesen)

Wenn von einer Dread-Disease-Versicherung gesprochen wird, ist der Versicherungsschutz gemeint, bei dem der Versicherer leistungspflichtig wird, wenn bei der versicherten Person eine bestimmte schwere Erkrankung diagnostiziert wurde. Welche schweren Krankheiten erfasst sind, ist dabei in den Versicherungsbedingungen klar und abschließend definiert.

Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2012-06-25 (880 mal gelesen)

Die anwaltliche Praxis im Familienrecht zeigt es Tag für Tag: das Thema Unterhalt gehört unangefochten zu den Top 5 der Streitigkeiten auf diesem Gebiet.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-06-25 (187 mal gelesen)

Europameisterschaft in Polen und der Ukraine. Die Erwartungen der Fans an ihre eigene Mannschaft sind groß. Bei Siegen ist in vielen Städten mit spontanen Freudenfahrten auf den Straßen zu rechnen. Aber der Jubel im Autokorso rechtfertigt keinen rechtsfreien Raum, wie manche Fans glauben mögen.

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2010-03-23 (188 mal gelesen)

Übertragen Eheleute ihr Hausgrundstück auf ihre Kinder bei Einräumung eines lebenslangen Wohnrechts, so hat der überlebende Ehegatte nach Auszug in ein Pflegeheim wegen Eintritts dauernder Pflegebedürftigkeit keinen Anspruch gegen die Übernehmer auf Zahlung einer Geldrente.

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2014-09-08 (223 mal gelesen)
Cheyenne, Ivabelle oder Waldmeister- Welche Vornamen sind zulässig? © fotodo - Fotolia

In Deutschland dürfen Eltern den Vornamen ihres Kindes relativ frei bestimmen. Es gibt allerdings Grenzen und immer wieder Fälle, bei denen sich das Standesamt weigert den Namen als Vornamen anzuerkennen.

Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2015-11-19 (897 mal gelesen)

Aufgrund des großen Andrangs von Flüchtlingen in Deutschland werden die Unterbringungsmöglichkeiten langsam knapp. Städte und Kommunen denken deshalb laut über „Beschlagnahmung von Wohnraum“ nach. Ein Gericht hat jetzt entschieden, dass die Unterbringung in Wohncontainern während ihres Asylverfahrens grundsätzlich für Flüchtlinge zumutbar ist.

Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2016-11-28 (414 mal gelesen)

Leistet ein Beamter im Bereitschaftsdienst Mehrarbeit, so muss diese im Verhältnis eins zu eins durch Freizeit ausgeglichen werden. Dies entschied aktuell das Bundesverwaltungsgericht.

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-01-23 (305 mal gelesen)

In den letzten Jahren hat sich die Zahl der Anerkennung von Ehescheidungen im Ausland nahezu verdoppelt. Der Grund liegt im oft schnelleren und unbürokratischen Behördenverfahren im Ausland. Aber Vorsicht: Nicht jede im Ausland erfolgte Scheidung ist auch rechtlich wirksam. Nur wenn die Scheidung in Deutschland anerkannt wird, gilt die Ehe hier auch als rechtlich geschieden.

Weitere Expertentipps