Logo anwaltssuche.de

Rechtsanwalt Wohnungseigentum Fürth

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Wohnungseigentum" der Kategorie Rechtsanwalt Wohnungseigentumsrecht Fürth zugeordnet.

Sie wohnen in Fürth und haben eine Frage zum Thema Wohnungseigentum ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Fürth beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Wohnungseigentum beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Fürth ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Wohnungseigentum vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Fürth wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2013-05-31 (552 mal gelesen)

Beim Fußballspiel kommt es beim engagierten Zwei-Kampf auch schon mal zu unfairen Fouls mit schmerzhaften Folgen für den Gegenspieler. Wer muss dann für die Folgen haften?

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2015-10-22 (776 mal gelesen)

Vermieter haben das Recht in einem laufenden Mietverhältnis die Miete auf die ortsübliche Miete anzuheben. Doch aufgepasst: Nicht jede Mieterhöhung ist rechtlich wirksam!

Jahreswagen: Wann darf ein Auto so bezeichnet werden? © Sven Krautwald - Fotolia
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2013-02-07 (455 mal gelesen)

Auf dem Gebrauchtwagenmarkt wird oft mit sogenannten „Jahreswagen“ geworben. Jahreswagen sind für Käufer eine gute Gelegenheit einen relativ neuwertigen Wagen günstiger zu erwerben. Doch wann darf ein Autohändler ein Fahrzeug tatsächlich als „Jahreswagen“ bezeichnet werden?

Wichtiges Verbraucherurteil: Energieversorger muss erhöhten Stromverbrauch beweisen! © alexandro900 - Fotolia
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2016-11-17 (491 mal gelesen)

Erhöhen sich die Kosten für Strom in einem Haushalt ohne erkennbaren Grund, muss der Energieversorger beweisen, dass der Stromkunde tatsächlich diesen erhöhten Verbrauch hatte und es keinen Fehler bei der Stromverbrauchsermittlung beim Energieversorger gab.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2017-05-22 (32 mal gelesen)

Fast drei Monate ist es nun her, dass bekannt wurde, dass der Blitzer am Autobahnkreuz Köln Ost bei Königsforst auf der BAB 3 falsch eingestellt war. Statt bei der eigentlich geltenden Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h, löste die Radarfalle schon bei Geschwindigkeiten über 60 km/h aus und blitzte so hunderttausende Autofahrer zu Unrecht

Handy am Steuer: Auch als Navigationshilfe oder zur Internetrecherche verboten! © Firma V - Fotolia
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2015-03-17 (870 mal gelesen)

Handy am Ohr und Autofahren ist verboten, das wissen alle Autofahrer! Doch ist es auch verboten ein Handy am Fahrzeugsteuer als Navigationshilfe oder zur Internetrecherche zu nutzen? Und wie sieht es aus, wenn via Bluetooth telefoniert wird, das Handy aber in der Hand ist?

Kategorie: Anwalt Arztrecht GKS Rechtsanwälte 2011-07-20 (701 mal gelesen)

Wenn nach einem ärztlichen Heileingriff körperliche Beschwerden auftreten, sind viele Patienten oftmals verunsichert:Hat der Arzt etwas falsch gemacht? Bekomme ich nun Schmerzensgeld - oder habe ich durch meine Einwilligung keinerlei Ansprüche gegen den Arzt? Vorab sei gesagt: Wer mit der Forderung von Schadensersatzleistungen in solchen Fällen zu lange zögert, riskiert einen völligen Verlust seiner Ansprüche gegen den behandelnden Mediziner!

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2008-09-17 (102 mal gelesen)

Minderjährige Kinder genießen nach der Scheidung eine besondere Stellung. Ausgerichtet auf das „Kindeswohl“ haben diese vor allen möglichen Unterhaltsberechtigung Anspruch auf Zahlung des Unterhalts durch den Unterhaltsverpflichteten.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2014-01-13 (152 mal gelesen)

Seit geraumer Zeit steht die Firma Prokon in der medialen Kritik. Beispielsweise steht der Vorwurf eines Schneeballsystems im Raum, der von dem Unternehmen allerdings energisch zurückgewiesen wird.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2012-02-06 (141 mal gelesen)

Vor ungefähr einem Jahr haben nahezu alle privaten Banken den Preis für Fremdabhebungen an ihren Geldautomaten mit der Girocard auf maximal 1,95 Euro gesenkt. Die Höhe der Gebühr muss dem Kunden vor dem Abheben am Geldautomaten angezeigt und so transparent gemacht werden. Das Abheben am institutseigenen Geldautomaten ist kostenfrei. Das gilt auch für die Bargeldversorgung innerhalb der Banken-Zusammenschlüsse Cash Group und CashPool.

Weitere Expertentipps